Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

DFB-ePokal |09.05.2021|12:00

DFB-ePokal: Amateure auf Titelkurs

Gewinner des DFB-ePokals auf der Xbox: Celtic Worms FC.[Foto: dfb]

Anzeige

Der Celtic Worms FC gewinnt das Xbox-Finale des DFB-ePokals. Auf der PlayStation spielen der 1. FC Köln und der FC St. Pauli um den Einzug in das Cross-Konsolen-Finale.

Die besten eFootball-Teams Deutschlands zeigten am dritten Tag der Übertragung des DFB-ePokal powered by ERGO auf ProSieben MAXX , warum sie es bis unter die Top 8 des Wettbewerbs geschafft haben. In allen fünf Begegnungen ging es bis in das entscheidende Spiel drei. Auf der Xbox-Seite wurden alle Partien im entscheidenden Golden-Goal-Spiel entschieden. 

Hensoo: "Wir wollen DFB-ePokal-Sieger werden"

Celtic Worms FC-Akteur "Eisvogel" zeigte in beiden Partien Nerven aus Stahl. Bereits im Xbox-Halbfinale gegen RBLZ Gaming kam es zum Golden Goal zwischen ihm und dem Leipziger "Kuchinter". Die 1:2-Niederlage in der regulären Spielzeit ließ "Eisvogel" schnell vergessen und sicherte seinen Wormsern im Golden Goal den Einzug in die nächste Runde.  

Dort trafen die Kelten auf den amtierenden Virtual Bundesliga-Meister, den 1. FC Heidenheim. Nachdem das erste Einzelspiel 2:2 endete und der Heidenheimer "Denis" das zweite Einzelspiel 3:0 gewann, stand "Eisvogel" erneut unter Zugzwang. In der regulären Spielzeit gewann er mit 5:2 gegen "Serhatinho" und erzwang das Golden-Goal-Spiel. Beide Akteure machten von der ersten Minute an Druck und lieferten sich einen offenen Schlagabtausch. Durch eine großartige Passkombination spielte "Eisvogel" seinen Spieler frei und netzte überlegt ein. Damit steht der Celtic Worms FC im Cross-Konsolen-Finale des DFB-ePokals. Hensoo kommentiert: "Mit dem 1. FC Heidenheim und RBLZ Gaming haben wir die vermeintlich stärksten Teams Deutschlands im 90er-Modus bereits geschlagen. Wir haben Eisvogel bewusst im dritten Spiel antreten lassen, weil wir uns sicher waren, dass er auch im entscheidenden Spiel cool bleiben wird. Egal, auf wen wir im Cross-Konsolen-Finale treffen, wir wollen DFB-ePokal-Sieger werden." 

Köln beendet Meppener Pokalmärchen 

Ein möglicher Finalgegner für den Celtic Worms FC ist der 1. FC Köln. Erfahrung gegen ambitionierte Amateure haben die Domstädter bereits gemacht: Im PlayStation-Halbfinale gegen den SV Meppen E-Sports zeigten sie erstklassiges FIFA. Köln-Zugang "Flexxooo" bestätigte seine starken Leistungen und besiegte den Meppener "NiklasKow" mit 3:0. Nachdem "TheStrxnger" im zweiten Einzelspiel verlor, sicherte "Phenomeno" den Kölnern durch ein knappes 1:0 den Einzug ins Konsolen-Finale auf der PlayStation. 

Der FC St. Pauli ist das einzige Team, das es auf beiden Konsolen bis ins Halbfinale des DFB-ePokals geschafft hat. Während der FCSP auf der Xbox knapp gegen den 1. FC Heidenheim verlor (4:5), spielten sie sich die Kiezkicker durch einen Sieg gegen die SG Lenglern/Harste ins Finale auf der PlayStation. Die ambitionierten Amateure aus Niedersachsen hielten vom ersten Spiel an stark dagegen. Nach einem 1:1 im ersten Einzelspiel und einem Sieg durch "Erol" im zweiten Einzelspiel, sicherte "Musti" den Einzug ins Finale durch ein 2:2 gegen "TheErice". 

Der Finaltag live 

Das PlayStation-Finale und das Cross-Konsolen-Finale des DFB-ePokals werden seit heute um 12 Uhr auf ProSieben Maxx und auf dem offiziellen DFB-eFootball Twitch-Kanal ausgestrahlt. Mehr Informationen rund um den Wettbewerb gibt es auf den DFB-eFootball-Socials, esports.com und dem offiziellen DFB-eFootball YouTube-Kanal

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.
Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Lieber Fußballfreund,

du möchtest gern einen Beitrag, z.B. Musik, Fotos, Videos, Daten oder einen Zeitungsartikel (nachfolgend „Inhalte“) hochladen? Wir möchten dich an dieser Stelle gern nochmal daran erinnern, dass die Verantwortung für die von dir hochgeladenen Inhalte bei dir liegt. Bitte vergewissere dich also zunächst, ob die Inhalte unseren Vorgaben entsprechen (siehe die ausführlichen Bestimmungen unter „Nutzungsbedingungen“ und „Inhalteverantwortung“) und insbesondere ob du über die entsprechenden Nutzungsrechte an den Inhalten verfügst. Diese liegen in der Regel bei Dritten und nicht bei dir, wenn du Inhalte aus dem Internet (z.B. Fotos bekannter Personen, Videos oder Zeitungsartikel) kopierst und hochlädst.

Bitte beachte: Wenn du die Nutzungsrechte an den Inhalten nicht berücksichtigst, kann es zu kostspieligen Abmahnungen und weiteren Forderungen gegen dich kommen. Sofern wir hiermit direkt konfrontiert werden, sind wir berechtigt, deine Daten zum Zwecke der Rechtsverfolgung herauszugeben und mögliche Forderungen an dich weiter zu berechnen.

Weiter