Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

|22.07.2021|16:45

Spielabsage: 3. Liga startet erst am Samstag

[Foto: DFB/Getty Images]

Anzeige

Der DFB hat das für morgigen Freitag geplante Eröffnungsspiel der 3. Liga zwischen dem VfL Osnabrück und MSV Duisburg abgesetzt. Die spielleitende Stelle des Verbandes hat damit einem entsprechenden Antrag der Duisburger zugestimmt, nachdem das zuständige Gesundheitsamt eine Quarantäne für die Mannschaft und das Trainerteam des MSV verhängt hatte. Ausgenommen davon sind genesene und vollständig geimpfte Spieler.

Grundlage der Spielabsetzung durch den DFB ist Paragraf 15 der  Durchführungsbestimmungen  zur DFB-Spielordnung. Aufgrund der Quarantäne stehen dem MSV aktuell weniger als 16 Spieler zur Verfügung, womit die im Paragrafen verankerte Mindestgrenze unterschritten ist. Beide Klubs wurden über die Absage vorab informiert. Ein Nachholtermin für die Partie steht noch nicht fest.

Der MSV Duisburg hat in diesem Zuge bereits den Antrag gestellt, auch die nächste Partie gegen den TSV Havelse am Freitag, 30. Juli, zu verlegen. Der DFB wird darüber unter Berücksichtigung der weiteren Entwicklungen in den nächsten Tagen entscheiden.

Im Rahmen der vorgeschriebenen Covid-19-Testungen waren in der vergangenen Woche bei drei Duisburger Spielern positive Befunde aufgetreten. Alle drei befinden sich seitdem bereits in Quarantäne. Die PCR-Testungen im Spieler- und Betreuerstab am gestrigen Mittwoch ergaben nun ein weiteres positives Ergebnis, woraufhin das Gesundheitsamt Duisburg eine Quarantäne für das Team ausgesprochen hat.

Nach dieser Spielabsage startet die 3. Liga erst am Samstag ab 14 Uhr in die Saison 2021/2022, unter anderem mit den Spielen 1. FC Kaiserslautern – Eintracht Braunschweig (live im SR, SWR und bei MagentaSport), TSV 1860 München – Würzburger Kickers (live im BR und bei MagentaSport), Hallescher FC – SV Meppen (live im MDR und bei MagentaSport) und SV Waldhof Mannheim – 1. FC Magdeburg (live bei MagentaSport). Am Sonntag folgen die Ligapremiere des FC Viktoria 1889 Berlin gegen Viktoria Köln (ab 13 Uhr) und die Begegnung des SC Verl mit Türkgücü München (ab 14 Uhr). Im Montagsspiel empfängt Aufsteiger SC Freiburg II ab 19 Uhr den SV Wehen Wiesbaden.

Alle 380 Saisonspiele der 3. Liga werden live von MagentaSport übertragen.

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.
Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Lieber Fußballfreund,

du möchtest gern einen Beitrag, z.B. Musik, Fotos, Videos, Daten oder einen Zeitungsartikel (nachfolgend „Inhalte“) hochladen? Wir möchten dich an dieser Stelle gern nochmal daran erinnern, dass die Verantwortung für die von dir hochgeladenen Inhalte bei dir liegt. Bitte vergewissere dich also zunächst, ob die Inhalte unseren Vorgaben entsprechen (siehe die ausführlichen Bestimmungen unter „Nutzungsbedingungen“ und „Inhalteverantwortung“) und insbesondere ob du über die entsprechenden Nutzungsrechte an den Inhalten verfügst. Diese liegen in der Regel bei Dritten und nicht bei dir, wenn du Inhalte aus dem Internet (z.B. Fotos bekannter Personen, Videos oder Zeitungsartikel) kopierst und hochlädst.

Bitte beachte: Wenn du die Nutzungsrechte an den Inhalten nicht berücksichtigst, kann es zu kostspieligen Abmahnungen und weiteren Forderungen gegen dich kommen. Sofern wir hiermit direkt konfrontiert werden, sind wir berechtigt, deine Daten zum Zwecke der Rechtsverfolgung herauszugeben und mögliche Forderungen an dich weiter zu berechnen.

Weiter