Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Ernährungtipps |24.09.2021|10:00

Top 5: Smoothie für die Energie zwischendurch

Smoothies: Ganz langsam trinken und jeden Schluck "kauen".[Foto: REWE]

Anzeige

Pflanzliche Superkräfte für Superkicker*innen: Smoothies liefern neben einer vollen Ladung Vitamine und Mineralstoffe auch wertvolle Energie – vor allem als leichter Snack oder direkt nach dem Training. Zusammen mit Gewürzen sind sie der Top-Supporter fürs Immunsystem. Tipp: Ganz langsam trinken und jeden Schluck "kauen" – so werden die Inhaltsstoffe besser aufgenommen.

Orange, Karotte, Ingwer, Kurkuma:  Vitamin C in Orangen und Provitamin A in Karotten sind vor allem in der kalten und nassen Winter-Trainingssaison DER Player, wenn es um dein Immunsystem geht. Im Zusammenspiel mit Gewürzen wie Kurkuma und Ingwer, die nebenbei auch noch entzündungshemmend wirken, wird der Effekt von Vitamin C und Provitamin A sogar noch verstärkt!

Mango, Beeren, Joghurt, Zimt:  Die natürlichen roten Pflanzenstoffe in roten Beeren tragen zur Regeneration bei, wenn du auf dem Platz mal wieder alles gegeben hast. Mit einer Portion Eiweiß wird der Joghurt-Smoothie zum Spitzenspieler auf dem sportlichen Speiseplan.

Beeren, Nektarine, Joghurt, Quark:  Die geschickte Kombination aus Obst mit intensiver Farbe und einer Doppelspitze Eiweiß macht diesen Smoothie zum perfekten Regenerationsdrink direkt nach deinem kraftbetonten Work-out.

Spinat, Apfel, Banane:  Aller guten Dinge sind drei: Spinat, der erstklassige Folsäure-Lieferant, trifft auf Apfel und Banane, das Traumduo in Sachen Kalium – und alle drei vereinen sich zum idealen Smoothie für zwischendurch oder nach dem Fußballtraining.

Grünkohl, Banane, Joghurt:  Die Nährstoffdichte im Grünkohl wird durch Banane und Joghurt super ergänzt – und es entsteht ein echter Powerdrink, der sogar in der Lage ist, auch mal ein festes Frühstück zu ersetzen.

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.
Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Lieber Fußballfreund,

du möchtest gern einen Beitrag, z.B. Musik, Fotos, Videos, Daten oder einen Zeitungsartikel (nachfolgend „Inhalte“) hochladen? Wir möchten dich an dieser Stelle gern nochmal daran erinnern, dass die Verantwortung für die von dir hochgeladenen Inhalte bei dir liegt. Bitte vergewissere dich also zunächst, ob die Inhalte unseren Vorgaben entsprechen (siehe die ausführlichen Bestimmungen unter „Nutzungsbedingungen“ und „Inhalteverantwortung“) und insbesondere ob du über die entsprechenden Nutzungsrechte an den Inhalten verfügst. Diese liegen in der Regel bei Dritten und nicht bei dir, wenn du Inhalte aus dem Internet (z.B. Fotos bekannter Personen, Videos oder Zeitungsartikel) kopierst und hochlädst.

Bitte beachte: Wenn du die Nutzungsrechte an den Inhalten nicht berücksichtigst, kann es zu kostspieligen Abmahnungen und weiteren Forderungen gegen dich kommen. Sofern wir hiermit direkt konfrontiert werden, sind wir berechtigt, deine Daten zum Zwecke der Rechtsverfolgung herauszugeben und mögliche Forderungen an dich weiter zu berechnen.

Weiter