Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Trainertrennung |23.04.2021|16:30

Trainer Dirk Lottner verlässt Energie Cottbus

Verlässt Cottbus nach nur einem halben Jahr: Dirk Lottner.[Foto: Getty Images]

Anzeige

Der FC Energie Cottbus aus der Regionalliga Nordost und sein Cheftrainer Dirk Lottner gehen getrennte Wege. Der 49 Jahre alte Ex-Profi und der ehemalige Bundesligist verständigten sich darauf, ihre Zusammenarbeit nicht über die aktuelle Saison 2020/2021 hinaus fortzusetzen, und entschieden sich dann auch für eine sofortige Trennung.

Der gebürtige Kölner Lottner, der während seiner aktiven Laufbahn für Fortuna Köln, Bayer 04 Leverkusen, den 1. FC Köln und den MSV Duisburg am Ball war, hatte den FC Energie im September 2020 nach einem kapitalen Fehlstart in die gerade abgebrochene Spielzeit auf dem vorletzten Tabellenplatz übernommen. Mit einer Positivserie führte er die Lausitzer bis zur Corona-Unterbrechung Anfang November auf Rang neun.

"Unser Verein hat Dirk Lottner in einer sportlich äußerst schwierigen Situation in konkreter Abstiegsgefahr als Cheftrainer verpflichtet", schreibt der Verein. "Ihm ist es direkt gelungen, die Mannschaft kontinuierlich aus der Abstiegszone in das obere Mittelfeld der Regionalliga Nordost zu führen. Leider wurde die eingeleitete erfolgreiche sportliche Entwicklung durch den Abbruch der Saison 2020/2021 beendet."

U 19-Trainer Agovic betreut Team im Landespokal

Zur Erklärung für die Trennung teilt der Klub mit: "Angesichts der besonderen Herausforderungen, die sich aus der Covid-19-Pandemie ergeben, sind die sportlichen Möglichkeiten und Zielsetzungen zwischen unserem Verein und Cheftrainer Dirk Lottner, wie sie zu Beginn seiner Tätigkeit besprochen waren, nicht mehr deckungsgleich. Wir haben deshalb entschieden, dass beide Seiten ab sofort einen neuen Weg gehen sollen." Für Lottner war Cottbus nach dem 1. FC Köln (U 17 und U 21 sowie Co-Trainer der Profis), dem FC Hansa Rostock und dem 1. FC Saarbrücken die vierte Station seiner Trainerkarriere.

Die Mannschaft des FC Energie wird für den im Mai noch anstehenden Wettbewerb im Landespokal von Brandenburg interimsmäßig vom bisherigen U 19-Trainer Damir Agovic (31) betreut. Im Halbfinale treffen die Lausitzer am Samstag, 8. Mai (ab 15 Uhr), auf den Ligakonkurrenten SV Babelsberg 03 . In der zweiten Halbfinalpartie stehen sich gleichzeitig mit dem FSV Union Fürstenwalde und dem FSV 63 Luckenwalde zwei weitere Nordost-Regionalligisten gegenüber. Das Endspiel soll am "Finaltag der Amateure" (Samstag, 29. Mai) in Luckenwalde über die Bühne gehen.

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.
Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Lieber Fußballfreund,

du möchtest gern einen Beitrag, z.B. Musik, Fotos, Videos, Daten oder einen Zeitungsartikel (nachfolgend „Inhalte“) hochladen? Wir möchten dich an dieser Stelle gern nochmal daran erinnern, dass die Verantwortung für die von dir hochgeladenen Inhalte bei dir liegt. Bitte vergewissere dich also zunächst, ob die Inhalte unseren Vorgaben entsprechen (siehe die ausführlichen Bestimmungen unter „Nutzungsbedingungen“ und „Inhalteverantwortung“) und insbesondere ob du über die entsprechenden Nutzungsrechte an den Inhalten verfügst. Diese liegen in der Regel bei Dritten und nicht bei dir, wenn du Inhalte aus dem Internet (z.B. Fotos bekannter Personen, Videos oder Zeitungsartikel) kopierst und hochlädst.

Bitte beachte: Wenn du die Nutzungsrechte an den Inhalten nicht berücksichtigst, kann es zu kostspieligen Abmahnungen und weiteren Forderungen gegen dich kommen. Sofern wir hiermit direkt konfrontiert werden, sind wir berechtigt, deine Daten zum Zwecke der Rechtsverfolgung herauszugeben und mögliche Forderungen an dich weiter zu berechnen.

Weiter