Spielbericht FV Zell-Weierbach
Vorbericht | 24.11.2021 | 06:06

Der Primus kommt

  • Melden

Melden von Rechtsverstößen

FUSSBALL.DE zensiert grundsätzlich keine automatisch generierten Inhalte. Bitte melde Einträge mit beleidigendem, jugendgefährdendem oder menschenverachtendem Inhalt, die gelöscht und strafrechtlich verfolgt werden müssen. Die subjektive Sicht auf die Dinge, eine Fehleinschätzung oder „mangelhafte“ Inhalte werden nicht weiter verfolgt oder korrigiert. Deshalb: Bitte melde nur automatisch generierte Inhalte, die deutlich über dieser Grenze liegen und einen Rechtsverstoß darstellen.
WeiterAbbrechen

Es ist beim Versenden ein Fehler auftgetreten.

renew captcha
MeldenAbbrechen
Danke, dass du uns unterstützt, den Verhaltenskodex einzuhalten!
Schließen

Kreisliga A Nord: FV Zell-Weierbach – SV Fautenbach (Sonntag, 14:30 Uhr)

Vor einer wahren Herkulesaufgabe steht der FV Zell-Weierbach am kommenden Sonntag. Schließlich gastiert mit dem SV Fautenbach der Primus der Kreisliga A Nord. Am vergangenen Sonntag ging der FV Zell-Weierbach leer aus – 1:2 gegen den SV Ödsbach. Der SV Fautenbach tritt mit breiter Brust an, wurde doch der VfR Zusenhofen zuletzt mit 4:0 besiegt. Das Hinspiel hatte der SV Fautenbach deutlich mit 5:0 für sich entschieden.

Mit 30 ergatterten Punkten steht der FV Zell-Weierbach auf Tabellenplatz sechs. Viermal gingen die Gastgeber bislang komplett leer aus. Hingegen wurde neunmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen drei Punkteteilungen.

Nach 16 Spieltagen und nur zwei Niederlagen stehen für den SV Fautenbach 42 Zähler zu Buche. Die Hintermannschaft ist das Prunkstück des Gasts. Insgesamt erst elfmal gelang es dem Gegner, die Mannschaft von Trainer Manuel Vogt zu überlisten. Der SV Fautenbach erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien zwölf Zähler.

Aufpassen sollte der FV Zell-Weierbach auf die Offensivabteilung des SV Fautenbach, die durchschnittlich mehr als dreimal pro Spiel zuschlug.

Der FV Zell-Weierbach steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison des SV Fautenbach bedeutend besser als die des FV Zell-Weierbach.

Melden