Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 08.12.2019 | 23:14

Deutlicher Erfolg gegen TSG Kröllwitz II

Zum Spiel

  • Melden

Melden von Rechtsverstößen

FUSSBALL.DE zensiert grundsätzlich keine automatisch generierten Inhalte. Bitte melde Einträge mit beleidigendem, jugendgefährdendem oder menschenverachtendem Inhalt, die gelöscht und strafrechtlich verfolgt werden müssen. Die subjektive Sicht auf die Dinge, eine Fehleinschätzung oder „mangelhafte“ Inhalte werden nicht weiter verfolgt oder korrigiert. Deshalb: Bitte melde nur automatisch generierte Inhalte, die deutlich über dieser Grenze liegen und einen Rechtsverstoß darstellen.
WeiterAbbrechen

Es ist beim Versenden ein Fehler auftgetreten.

renew captcha
MeldenAbbrechen
Danke, dass du uns unterstützt, den Verhaltenskodex einzuhalten!
Schließen

Anzeige

1. Stadtklasse: Post-u.Telekom SV Halle – TSG Kröllwitz II, 4:1 (3:0), Halle (Saale)

Post-u.Telekom SV Halle kam gegen die Reserve von TSG Kröllwitz zu einem klaren 4:1-Erfolg. Pflichtgemäß strich Post-u.Telekom SV Halle gegen TSG Kröllwitz II drei Zähler ein. Das Hinspiel war unentschieden mit 2:2 geendet.

Post-u.Telekom SV Halle legte los wie die Feuerwehr und kam vor 20 Zuschauern durch Enrico Friedrich in der dritten Minute zum Führungstreffer. Thomas Altner verwandelte in der 13. Minute einen Elfmeter und baute den Vorsprung des Spitzenreiters auf 2:0 aus. Das letzte Tor der turbulenten Startphase markierte Michael Sielaff in der 23. Minute. Alexander Labsch setzte auf neues Personal und brachte per Doppelwechsel David Morche und Hengxu Zhou auf den Platz (35.). Post-u.Telekom SV Halle konnte mit dem ersten Durchgang sehr zufrieden sein. Trotzdem gab es Veränderungen bei den Gastgebern. Rene Hartmann ersetzte Christoph Pankalla, der nun schon vorzeitig Feierabend machte. Die beiden Mannschaften verabschiedeten sich schließlich mit der deutlichen Führung für die Elf von Trainer Bernd Menzel in die Pause. Felix Fahnert schoss die Kugel zum 1:3 für TSG Kröllwitz II über die Linie (56.). Durch ein Eigentor von Maximilian Paulisch verbesserte Post-u.Telekom SV Halle den Spielstand auf 4:1 für sich (75.). Letzten Endes schlug Post-u.Telekom SV Halle im elften Saisonspiel TSG Kröllwitz II souverän mit 4:1 vor heimischer Kulisse.

Post-u.Telekom SV Halle stabilisierte mit den drei Punkten die gute Ausgangsposition im Aufstiegsrennen. An Post-u.Telekom SV Halle gab es kaum ein Vorbeikommen, sodass die Hintermannschaft erst elfmal überwunden wurde – bis dato der Bestwert der 1. Stadtklasse. Post-u.Telekom SV Halle sammelt weiterhin fleißig Erfolge, deren Zahl sich mittlerweile auf sieben summiert. In der Bilanz kommen noch drei Unentschieden und eine Niederlage dazu.

In der Defensivabteilung von TSG Kröllwitz II knirscht es gewaltig, weshalb man weiter im Schlamassel steckt. Wo bei den Gästen der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die 21 erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft. TSG Kröllwitz II verbuchte insgesamt drei Siege, vier Remis und vier Niederlagen.

Der Motor von TSG Kröllwitz II stottert gegenwärtig – seit fünf Spielen ist man jetzt sieglos. Anders ist die Lage hingegen bei Post-u.Telekom SV Halle, wo man insgesamt 24 Punkte auf dem Konto verbucht und damit den siebten Tabellenplatz einnimmt.

Am 14.12.2019 reist Post-u.Telekom SV Halle zur nächsten Partie zu Zweitvertretung von SV Rotation Halle. TSG Kröllwitz II trifft im nächsten Spiel auf eigener Anlage auf Nietlebener SV Askania 09 III.

Melden

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.
Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Lieber Fußballfreund,

du möchtest gern einen Beitrag, z.B. Musik, Fotos, Videos, Daten oder einen Zeitungsartikel (nachfolgend „Inhalte“) hochladen? Wir möchten dich an dieser Stelle gern nochmal daran erinnern, dass die Verantwortung für die von dir hochgeladenen Inhalte bei dir liegt. Bitte vergewissere dich also zunächst, ob die Inhalte unseren Vorgaben entsprechen (siehe die ausführlichen Bestimmungen unter „Nutzungsbedingungen“ und „Inhalteverantwortung“) und insbesondere ob du über die entsprechenden Nutzungsrechte an den Inhalten verfügst. Diese liegen in der Regel bei Dritten und nicht bei dir, wenn du Inhalte aus dem Internet (z.B. Fotos bekannter Personen, Videos oder Zeitungsartikel) kopierst und hochlädst.

Bitte beachte: Wenn du die Nutzungsrechte an den Inhalten nicht berücksichtigst, kann es zu kostspieligen Abmahnungen und weiteren Forderungen gegen dich kommen. Sofern wir hiermit direkt konfrontiert werden, sind wir berechtigt, deine Daten zum Zwecke der Rechtsverfolgung herauszugeben und mögliche Forderungen an dich weiter zu berechnen.

Weiter