Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Livestreams |04.08.2021|19:15

2. Frauen-Bundesliga: Alle Spiele live

Weiterhin live: die 2. Frauen-Bundesliga.[Foto: imago]

Anzeige

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und das Essener Unternehmen Staige (früher Soccerwatch.tv) haben die bis Sommer 2021 vereinbarte Kooperation für die 2. Frauen-Bundesliga um zwei Jahre bis 2023 verlängert. Somit werden alle Spiele auch weiterhin im Livestream zu sehen sein. Damit soll die öffentliche Wahrnehmung der seit der Saison 2018/19 eingleisigen 2. Frauen-Bundesliga weiter flächendeckend erhöht werden. Seit 2019 werden alle Spiele der zweithöchsten Spielklasse in hoher Streamingqualität auf FUSSBALL.DE und Staige gezeigt. Alle Vereine der 2. Frauen-Bundesliga sind mit der durch künstliche Intelligenz gesteuerten Kameratechnik von Staige ausgestattet.

Die über FUSSBALL.DE und Staige zur Verfügung gestellten Videostreams und Highlightclips können jederzeit ohne Download einer Software angeschaut werden. Die Trainerinnen und Trainer der 2. Frauen-Bundesliga werden zudem neben dem etablierten Staige -Coaching Tool die neue, mobile Kameraversion "K2M" nutzen. Ein intelligentes, vollautomatisiertes System, das simpel in einem Koffer an jeden Ort transportiert sowie aufgebaut werden kann und wie die festinstallierte Kameravariante Analyse und KI-basierte Spielübertragung bietet. So können Vereine neben den Spielen nun auch Trainingseinheiten präzise analysieren und Spielerinnen gezielt weiterentwickeln. Finden Partien auf Ausweichplätzen oder Sportanlagen statt, die über keine festinstallierte Kamera verfügen, hilft die mobile Kamera somit problemlos aus. Dadurch verfügt jeder Verein der Liga über ein universelles Digitalisierungspaket.

"Optimale Möglichkeiten, Talente zu scouten"

Manuel Hartmann, DFB-Abteilungsleiter Spielbetrieb, Ligen und Wettbewerbe sagt: "Wir freuen uns über die Verlängerung der Kooperation mit Staige . Damit können wir unserer 2. Frauen-Bundesliga weiterhin eine Bühne geben, um sie für ein breites Publikum sichtbar zu machen. Zudem bietet dieses innovative Konzept unseren Trainer*innen optimale Möglichkeiten, Talente zu scouten."

Jan Taube, Geschäftsführer Staige , ergänzt: "Wir sind stolz darauf, mit dem DFB ein weiteres Signal im Frauensport setzen zu können und auch weiterhin alle Spiele der 2. Frauen-Bundesliga zu übertragen. In Europa ist es wahrscheinlich einzigartig, dass eine gesamte 2. Liga im Frauenfußball über solche technischen Möglichkeiten verfügt. So können auch Nachwuchsspielerinnen und Trainer*innen weiter explizit gefördert werden."

Die 2. Frauen-Bundesliga startet am 14. August, 17.30 Uhr, mit dem Spiel des FSV Gütersloh 2009 gegen den MSV Duisburg in ihre neue Saison.

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.
Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Lieber Fußballfreund,

du möchtest gern einen Beitrag, z.B. Musik, Fotos, Videos, Daten oder einen Zeitungsartikel (nachfolgend „Inhalte“) hochladen? Wir möchten dich an dieser Stelle gern nochmal daran erinnern, dass die Verantwortung für die von dir hochgeladenen Inhalte bei dir liegt. Bitte vergewissere dich also zunächst, ob die Inhalte unseren Vorgaben entsprechen (siehe die ausführlichen Bestimmungen unter „Nutzungsbedingungen“ und „Inhalteverantwortung“) und insbesondere ob du über die entsprechenden Nutzungsrechte an den Inhalten verfügst. Diese liegen in der Regel bei Dritten und nicht bei dir, wenn du Inhalte aus dem Internet (z.B. Fotos bekannter Personen, Videos oder Zeitungsartikel) kopierst und hochlädst.

Bitte beachte: Wenn du die Nutzungsrechte an den Inhalten nicht berücksichtigst, kann es zu kostspieligen Abmahnungen und weiteren Forderungen gegen dich kommen. Sofern wir hiermit direkt konfrontiert werden, sind wir berechtigt, deine Daten zum Zwecke der Rechtsverfolgung herauszugeben und mögliche Forderungen an dich weiter zu berechnen.

Weiter