Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

{{shop.menuLabel}}

Flyeralarm Teamshop

Holt euch mit den Teamshops einen auf euren Verein zugeschnittenen und kostenfreien Onlineshop.

Alle Teammitglieder und Fans können dort ganz einfach ihre Mannschaftsausstattung von Zuhause aus bestellen. Somit müsst ihr keine Zeit mehr mit aufwändigen Sammelbestellungen verschwenden. Außerdem gibt es keine Mindestbestellmenge und ihr erhaltet exklusive Rabatte (bis zu 50%), sowie euer Teamlogo stets gratis auf die Textilien gedruckt.

Schlüsselsieg |02.04.2022|17:30

4:0! VfR Aalen stoppt Homburger Serie

Viermal Jubel im Wintereinbruch: Aalen schlägt Homburg.[Foto: imago]

Anzeige

Der VfR Aalen hat sich im Rennen um den Klassenverbleib in der Regionalliga Südwest wertvolle Luft verschafft. Am 31. Spieltag setzte sich die Mannschaft von VfR-Trainer Christian Demirtas gegen den FC 08 Homburg 4:0 (1:0) durch. Damit gingen die Gäste aus dem Saarland nach zuvor fünf Spielen ohne Niederlage (drei Siege, zwei Unentschieden) erstmals wieder leer aus.

Bereits nach wenigen Minuten sorgte Leon Volz (3.) mit seinem Treffer für die Führung der Hausherren. Nach der Pause brachten der eingewechselte Holger Bux (72.), erneut Volz (79.) mit seinem zweiten Tor und Steffen Kienle (84.) den zehnten Sieg der Aalener unter Dach und Fach. Für den VfR war es der erste Dreier nach neun vergeblichen Versuchen.

Im Duell zwischen dem FC Astoria Walldorf und dem KSV Hessen Kassel fielen keine Tore. Die Begegnung endete 0:0. Damit verpassten es beide Klubs, sich weiter von der Gefahrenzone zu entfernen. Während die Kasseler "Löwen" neun Punkte vor einem Abstiegsplatz rangieren, ist der Vorsprung des FCA nach dem dritten Spiel in Folge ohne Sieg (ein Zähler) auf sechs Zähler geschrumpft.

Koblenz dreht Partie bei Schott Mainz

Für den TSV Schott Mainz wird die Luft im unteren Tabellendrittel immer dünner. Bei der 1:2 (1:0)-Heimniederlage gegen den FC Rot-Weiß Koblenz reichte auch eine zwischenzeitliche Halbzeitführung nicht aus, um einen Sieg einzufahren. Christian Hahn (25.) hatte die Gastgeber in Führung gebracht. Im zweiten Durchgang waren aber der zur Halbzeit eingewechselte Felix Käfferbitz (51.) und Dominic Duncan (78.) für die Gäste zur Stelle und drehten die Partie. Mit jetzt 35 Punkten auf dem Konto haben die Koblenzer einen recht komfortablen Vorsprung von sechs Zählern zu den Abstiegsplätzen.

Ein Wechselbad der Gefühle gab es im Duell zwischen den zweiten Mannschaften des 1. FSV Mainz 05 und der TSG Hoffenheim. Am Ende behielten die Mainzer 3:2 (1:2) die Oberhand. Auch eine zweimalige Führung durch Doppelpacker Nick Proschwitz (28./40., Foulelfmeter), der damit schon 20 Saisontreffer auf seinem Konto hat, konnten die Hoffenheimer nicht über die Zeit zu bringen. Zunächst glich Matondo-Merveille Papela (38.) für die Mainzer aus. Im zweiten Durchgang wendete dann FSV-Kapitän Felix Könighaus (42./62.) mit zwei verwandelten Foulelfmetern die Niederlage ab und sorgte für den ersten Sieg nach zuvor fünf Spielen ohne Sieg (ein Punkt).

Vier Begegnungen der 31. Runde mussten verschoben werden. Die Heimspiele des FC Gießen (gegen den FSV Frankfurt), des TSV Steinbach Haiger (gegen den VfB Stuttgart II), des Bahlinger SC (gegen Kickers Offenbach) und der TSG Balingen (gegen die SV 07 Elversberg) müssen zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.
Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Lieber Fußballfreund,

du möchtest gern einen Beitrag, z.B. Musik, Fotos, Videos, Daten oder einen Zeitungsartikel (nachfolgend „Inhalte“) hochladen? Wir möchten dich an dieser Stelle gern nochmal daran erinnern, dass die Verantwortung für die von dir hochgeladenen Inhalte bei dir liegt. Bitte vergewissere dich also zunächst, ob die Inhalte unseren Vorgaben entsprechen (siehe die ausführlichen Bestimmungen unter „Nutzungsbedingungen“ und „Inhalteverantwortung“) und insbesondere ob du über die entsprechenden Nutzungsrechte an den Inhalten verfügst. Diese liegen in der Regel bei Dritten und nicht bei dir, wenn du Inhalte aus dem Internet (z.B. Fotos bekannter Personen, Videos oder Zeitungsartikel) kopierst und hochlädst.

Bitte beachte: Wenn du die Nutzungsrechte an den Inhalten nicht berücksichtigst, kann es zu kostspieligen Abmahnungen und weiteren Forderungen gegen dich kommen. Sofern wir hiermit direkt konfrontiert werden, sind wir berechtigt, deine Daten zum Zwecke der Rechtsverfolgung herauszugeben und mögliche Forderungen an dich weiter zu berechnen.

Weiter