Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Torspektakel |21.08.2021|16:30

6:1-Kantersieg! Cottbus voller Energie

Nicht zu stoppen: Energie Cottbus trifft in der Partie gegen Union Fürstenwalde gleich sechsmal.[Foto: imago]

Anzeige

Der frühere Bundesligist FC Energie Cottbus ist in der Regionalliga Nordost weiter auf dem Weg nach oben. Das Team von Trainer und Ex-Bundesligaprofi Claus-Dieter "Pele" Wollitz fuhr am 7. Spieltag mit dem 6:1 (3:1) gegen den FSV Union Fürstenwalde den dritten Sieg in Serie ein. Mit jetzt zehn Zählern beträgt der Rückstand auf den aktuellen Spitzenreiter FSV 63 Luckenwalde zwar sieben Punkte. Cottbus hat allerdings zwei Partien weniger bestritten.

Mit drei Toren innerhalb von nur elf Minuten sorgten Max Kremer (9.), Joshua Putze (14.) und Maximilian Pronichev (20.) vor 4040 Zuschauer*innen schon in der Anfangsphase für klare Verhältnisse. Nach der Pause schraubten Tobias Hasse (52.), erneut Pronichev (63.) und der eingewechselte Tobias Eisenhuth (85.) das Ergebnis in die Höhe. Für den FSV Union, der seit sechs Spieltagen auf den zweiten Saisonsieg wartet und sich in dieser Phase lediglich einen Punkt sichern konnte, war nur Emeka Oduah (23.) erfolgreich.

Auf den dritten Tabellenplatz verbesserte sich der Vizemeister VSG Altglienicke dank des 2:0 (1:0)-Auswärtssieges im Topspiel beim Chemnitzer FC . Nach sechs absolvierten Begegnungen sind die Köpenicker weiterhin ungeschlagen (vier Siege, zwei Remis), während der CFC zum zweiten Mal hintereinander leer ausging und den Anschluss an die Spitzengruppe zu verlieren droht. Rene Pütt (45.+1) brachte die VSG auf die Siegerstraße, Tugay Uzun (55.) stellte den Endstand her.

Torreiches Remis: Tasmania gleicht in Unterzahl aus

Aufsteiger Tasmania Berlin erkämpfte im Heimspiel gegen den FSV Optik Rathenow trotz Unterzahl noch ein spätes 3:3 (2:1). Nachdem sich der Berliner Thomas Brechler beim Stand von 2:3 wegen einer Tätlichkeit die Rote Karte eingehandelt hatte (82.), gelang dem eingewechselten Martin Oliver Kascha (84.) noch der Ausgleich für die Hausherren. Zuvor hatten Emre Demir (26.) und Brechler (45.) für Tasmania getroffen. Die Tore für Rathenow gingen auf das Konto von Glodi Zingu (13.), Lucas Will (65.) und Nicola Köhler (68.).

Der 1. FC Lok Leipzig kassierte vor 2346 Zuschauer*innen eine 1:2 (0:1)-Heimniederlage gegen den Tabellenzweiten Berliner AK . Die 1:0-Führung der Gäste durch Ugur Tezel (34.) glich Sascha Pfeffer (73., Foulelfmeter) zwar für die Sachsen aus. In der Schlussphase war jedoch Yousef Emghames (87.) für den BAK zur Stelle und machte den fünften Dreier im siebten Saisonspiel für die Hauptstädter perfekt.

Der ZFC Meuselwitz verlor das thüringische Derby gegen den FC Carl Zeiss Jena 1:3 (1:1), musste die sechste Niederlage hintereinander hinnehmen und bleibt auf einem Abstiegsplatz. Dabei hatte Florian Hansch (20.) das Team von Trainer Holm Pinder sogar in Führung gebracht. Ein Eigentor von Sebastian Albert (32.) leitete die Wende ein, ehe Fabian Eisele (59./71.) in der zweiten Halbzeit einen Doppelpack für Jena schnürte. Für den FC Carl Zeiss war es bereits der dritte Dreier hintereinander.

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.
Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Lieber Fußballfreund,

du möchtest gern einen Beitrag, z.B. Musik, Fotos, Videos, Daten oder einen Zeitungsartikel (nachfolgend „Inhalte“) hochladen? Wir möchten dich an dieser Stelle gern nochmal daran erinnern, dass die Verantwortung für die von dir hochgeladenen Inhalte bei dir liegt. Bitte vergewissere dich also zunächst, ob die Inhalte unseren Vorgaben entsprechen (siehe die ausführlichen Bestimmungen unter „Nutzungsbedingungen“ und „Inhalteverantwortung“) und insbesondere ob du über die entsprechenden Nutzungsrechte an den Inhalten verfügst. Diese liegen in der Regel bei Dritten und nicht bei dir, wenn du Inhalte aus dem Internet (z.B. Fotos bekannter Personen, Videos oder Zeitungsartikel) kopierst und hochlädst.

Bitte beachte: Wenn du die Nutzungsrechte an den Inhalten nicht berücksichtigst, kann es zu kostspieligen Abmahnungen und weiteren Forderungen gegen dich kommen. Sofern wir hiermit direkt konfrontiert werden, sind wir berechtigt, deine Daten zum Zwecke der Rechtsverfolgung herauszugeben und mögliche Forderungen an dich weiter zu berechnen.

Weiter