Aktuell technische Probleme bei FUSSBALL.DE.

An der Lösung des Problems wird mit Hochdruck gearbeitet.
Wir bitten um euer Verständnis.

Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

{{shop.menuLabel}}

Flyeralarm Teamshop

Holt euch mit den Teamshops einen auf euren Verein zugeschnittenen und kostenfreien Onlineshop.

Alle Teammitglieder und Fans können dort ganz einfach ihre Mannschaftsausstattung von Zuhause aus bestellen. Somit müsst ihr keine Zeit mehr mit aufwändigen Sammelbestellungen verschwenden. Außerdem gibt es keine Mindestbestellmenge und ihr erhaltet exklusive Rabatte (bis zu 50%), sowie euer Teamlogo stets gratis auf die Textilien gedruckt.

Zu- und Abgänge |04.08.2022|10:30

Kroos holt viel Erfahrung - die VSG Cigerci

Prominente Namen beim Saisonstart der Regionalliga Nordost: Teamchef Roland Kroos (l.) von Aufsteiger Greifswalder FC und Tolcay Cigerci für die VSG Altglienicke.[Foto: Collage/ imago images]

Anzeige

Der wohl bekannteste Name der Regionalliga Nordost sitzt beim Aufsteiger Greifswalder FC ohnehin schon auf der Bank. Teamchef Roland Kroos (62), Vater von Weltmeister Toni und Ex-Bundesligaprofi Felix, will seinen Heimatklub in der 4. Liga etablieren. Dafür wurde der Verein aus Mecklenburg-Vorpommern vor dem Beginn der neuen Saison 2022/2023 auf dem Transfermarkt besonders aktiv.

So wechselte der aus Rostock stammende Offensivspieler Tom Weilandt (30) auf dem direkten Weg vom Bundesligisten VfL Bochum nach Greifswald. Erfahrungen aus der 2. Bundesliga bringen auch Linksverteidiger Jannik Bandowski (28/zuletzt TSV Steinbach Haiger) und Angreifer Guido Kocer (33/Bandirmaspor, Türkei) mit. Vom Ligakonkurrenten Berliner AK kam außerdem Mittelstürmer Abu Bakarr Kargbo (29), der 2009 an der Seite von Mac-Andre ter Stegen, Mario Götze oder Marvin Plattenhardt U 17-Europameister wurde.

Beim FC Viktoria 1889 Berlin fiel der Umbruch im Kader nach dem Abstieg aus der 3. Liga naturgemäß sehr groß aus. 17 Zugänge, darunter allerdings auch sechs Talente aus der eigenen U 19, sollen die 22 abgewanderten Spieler ersetzen. Auch beim Berliner AK (16 Zu- und 20 Abgänge) gab es jede Menge "Bewegung". Auf Kontinuität setzen dagegen besonders die BSG Chemie Leipzig mit bislang erst drei Neuverpflichtungen und der FSV 63 Luckenwalde, der vier Zugänge in seinem Kader begrüßte.

Die VSG Altglienicke sicherte sich unter anderem die Dienste von Mittelfeldspieler Tolcay Cigerci (27), der einst für den Hamburger SV in der Bundesliga am Ball war und zuletzt für Samsunspor in der zweithöchsten Spielklasse der Türkei kickte. In der Saison 2020/2021, die wegen der Corona-Pandemie frühzeitig abgebrochen werden musste, stand er auch schon einmal in Altglienicke unter Vertrag, traf bei nur zehn Einsätzen neunmal.

Abdou Njie (48), neuer Trainer beim ehemaligen Bundesligisten Tennis Borussia Berlin brachte von seinem bisherigen SV Tasmania Berlin mit Lucas Bähr, Thomas Brechler, Malik Ceesay und Mert Sait gleich vier Spieler zum Lokalrivalen mit. Die FUSSBALL.DE- Transferübersicht vor der Saison 2022/2023 in der Regionalliga Nordost.

VSG Altglienicke

Trainer: Karsten Heine, geb. 6. April 1955, (wie bisher/seit 1. Juli 2019)

Zugänge: Peterson Appiah (Greifswalder FC), Gordon Büch (Racing FC Union Luxemburg/Luxemburg), Tolcay Cigerci (Samsunspor/Türkei), Jonas Dieseler (TSG Backnang), Philip Fontein, Charmaine Häusl (beide Berliner AK), Benito Fritzsche (eigene U 19), Ivan Glushchenko (FC Energie Cottbus U 19), Aleksandrs Guzlajevs (VfB Auerbach), Connor Klossek (FSV Union Fürstenwalde), Shean Mensah (Blau-Weiß 90 Berlin), Kolja Oudenne (SV Tasmania Berlin), Arlind Shoshi (SV Straelen), Steve Zizka (Bischofswerdaer FV 08)

Abgänge: Botond Bach (Tennis Borussia Berlin), Christian Derflinger (Kickers Offenbach), McMoordy Hüther (Hertha BSC U 23), Berk Inaler (FC Viktoria 1889 Berlin), Julian Knoll (FSV 06 Ohratal), Dennis Lemke, René Pütt (beide Reinickendorfer Füchse), Johannes Manske, Paul Manske (beide SV Meppen), Christian Skoda (Rot Weiss Ahlen), Orhan Yildirim (CFC Hertha 06), Paul Maurer (Ziel unbekannt)

SV Babelsberg 03

Trainer: Markus Zschiesche, geb. 12. Februar 1982, (zuvor Tennis Borussia Berlin/seit 1. Juli 2022) für Jörg Buder (TSG Neustrelitz)

Zugänge: Tahsin Cakmak, Rico Gladrow (beide Tennis Borussia Berlin), Jannis Fuchs (FC Energie Cottbus U 19), Saibo Ibraimo (1. FC Phönix Lübeck), Daoud Iraqi (Shabab Al-Khalil/Palästina), Luis Klatte (FC Hansa Rostock), Tom Nattermann (1. FC Lokomotive Leipzig), Dominik N'gatie (VfB Eichstätt), Matthias Steinborn (BFC Dynamo)

Abgänge: Justin Borchardt (TSG Neustrelitz), Manuel Härtel (FSV Optik Rathenow), Nicola Jürgens (SGV Freiberg), Petar Lela, Jannick Theißen (beide 1. FC Düren), Leonard Koch (SV Lichtenberg 47), Jakub Moravec (Bischofswerdaer FV 08), Robin Müller (FC St. Pauli U 23), Etienne Nikol (1. FC Rielasingen-Arlen), Felix Pilger (FSV Union Fürstenwalde), Ahmed Dündar, David Jojkic, Frank Zille (alle Ziel unbekannt)

Berliner AK

Trainer: Benjamin Duda, geb. 26. Mai 1988, (wie bisher/seit 6. Januar 2022)

Zugänge: Nathaniel Amamoo (VfB Lübeck), Furkan Karabiyik, Kevin Plath, Jamal Rogero, Umut Satici, Marcito Vicente (alle eigene U 19), Shawn Kauter (FC Energie Cottbus), Julian Klar (SV Horn/Österreich), Jannis Kleeberg (Eintracht Braunschweig), Keanu Schneider (SV Werder Bremen U 23), Michael Seaton (BSV Schwarz-Weiß Rehden), Tim Seifert (1. FC Heidenheim), Patrick Sussek (Fortuna Düsseldorf U 23), Joel Vieting (FC Viktoria Köln U 19), Shinji Yamada (FC Viktoria 1889 Berlin), Luis Zwick (1. FC Schweinfurt 05)

Abgänge: Fatih Baca, Yousef Emghames (beide FC Viktoria 1889 Berlin), Nader El-Jindaoui (Hertha BSC U 23), Pardis Farcad-Azad (CFC Hertha 06), Philip Fontein, Charmaine Häusl (beide VSG Altglienicke), Philipp Harant (BSG Chemie Leipzig), Maxim Hertel (SV Tasmania Berlin), Abu Bakarr Kargbo (Greifswalder FC), Lukas Lämmel, Ugur Tezel (beide FC Carl Zeiss Jena), Michel Ulrich (Chemnitzer FC), Eroll Zejnullahu (SpVgg Bayreuth), Änis Ben-Hatira, Panzu Ernesto, Pascal Kühn, Filip Lisnic, Kwabe Schulz, Fabian Senninger, Rintaro Yajima (alle Ziel unbekannt)

BFC Dynamo

Trainer: Heiner Backhaus, geb. 4. Februar 1982, (zuvor FC Rot-Weiß Koblenz/seit 1. Juli 2022) für Christian Benbennek

Zugänge: Dominic Duncan, Arthur Ekallé (beide FC Rot-Weiß Koblenz), Cedric Euschen (Sportfreunde Lotte), Matthias Hamrol (ZFC Meuselwitz), Anton Rücker (FC Eilenburg), Amar Suljic (1. FC Schweinfurt 05), Leonidas Tiliudis (FC Gießen), Erlind Zogjani (Stuttgarter Kickers U 19)

Abgänge:  Theodor Bergmann (Karriere beendet), Andor Bolyki (Hallescher FC), Cedric Braun (1. FC Bruchsal), Bastian Schrewe (VfB Germania Halberstadt), Dmitri Stajila (Rostocker FC), Matthias Steinborn (SV Babelsberg 03), Marcel Stutter (TuS Sachsenhausen), Emiliano Zefi (CFC Hertha 06), Justin Engler, Sebastian Hertner, Justin Möbius, Justin Reichstein, Andreas Wiegel (alle Ziel unbekannt)

Hertha BSC II (U 23)

Trainer: Ante Covic, geb. 31. August 1975, (wie bisher/seit 1. Juli 2021)

Zugänge: Mustafa Abdullatif, Leon Cuk, Joel da Silva Kiala, Teoman Gündüz, Mesut Kesik, Robert Kwasigroch, Tony Rölke, Lukas Ullrich, Luca Wollschläger, Safa Yildirim (alle eigene U 19), Nader El-Jindaoui (Berliner AK), Tjark Ernst (VfL Bochum U 19), McMoordy Hüther (VSG Altglienicke), Philip Sprint (FC Viktoria 1889 Berlin)

Abgänge: Ali Abu-Alfa (FC Energie Cottbus), Julian Albrecht (Kickers Offenbach), Timo Ebert (SC Staaken 1919), Timur Gayret (Hallescher FC), Nikolaj Kemlein (1. FC Nürnberg U 23), Florian Palmowski (Utsiktens BK/Schweden), Derry Scherhant (eigener Profikader), Justin Weber (SV Lichtenberg 47), Joe Williams (FC Mauerwerk/Österreich), Marten Winkler (SV Waldhof Mannheim), Jonas Dirkner, Marlon Morgenstern, Emincan Tekin, Nicolas Tomerius, Robin-Charles Traboulsi (alle Ziel unbekannt)

Tennis Borussia Berlin

Trainer: Abdou Njie, geb. 13. Oktober 1973, (zuvor SV Tasmania Berlin/seit 1. Juli 2022) für Markus Zschiesche (SV Babelsberg 03)

Zugänge: Karim Ali-Saleha, Björn Heydemann (beide eigene U 19), Botond Bach (VSG Altglienicke), Lucas Bähr, Thomas Brechler, Malik Ceesay, Mert Sait (alle SV Tasmania Berlin), Julien Damelang (RSV Eintracht 1949), Mustafa Kemal Karaman (Türkiyemspor Berlin), Justin Neumann (SC Staaken), Maurice Opfermann Arcones (VfB Homberg), Melvin Williams (SV Lichtenberg 47), Tom Worm (FSV 63 Luckenwalde II)

Abgänge:  Aleksandar Bilbija (Greifswalder FC), Tahsin Cakmak, Rico Gladrow (beide SV Babelsberg 03), Jannis Gabrielides (TSV Rudow 1888), Sebastian Huke (BFC Preussen), Benyas Solomon Junge-Abiol, Fabrice Montcheu (beide Würzburger Kickers), Jeronimo Mattmüller (FC Viktoria 1889 Berlin), Youssef Sakran (CFC Hertha 06), Maximilian Stahl (TuS Makkabi Berlin), Kubilay Yilmaz (SV Tasmania Berlin), Jens Fikisi, Lirim Mema, Cedrik Mvondo, Omar Pasagic, Will Siakam (alle Ziel unbekannt)

FC Viktoria 1889 Berlin

Trainer: Semih Keskin, geb. 25. Dezember 1988, (zuvor U 19-Trainer/seit 1. Juli 2022) für Farat Toku

Zugänge: Junis Anders, Mladen Cvjetinovic, Ünal Durmushan, Diren-Mehmet Günay, Maximilian Kinzig, Marten Schulz (alle eigene U 19), Fatih Baca, Yousef Emghames (beide Berliner AK), Milos Cvjetinovic (1. FC Union Berlin U 19), Berk Inaler (VSG Altglienicke), Marcel Köstenbauer (SK Austria Klagenfurt/Österreich, ist ausgeliehen), Oliver Maric (SV Lichtenberg 47), Jeronimo Mattmüller (Tennis Borussia Berlin), Ricardo Michael (FC Eilenburg), Nikell Touglo (Fortuna Düsseldorf U 23), Samir Werbelow (Reinickendorfer Füchse), Batikan Yilmaz (Türkiyemspor Berlin)

Abgänge: Elian Clasen (ETSV Hamburg), Franck Evina (Hannover 96, war ausgeliehen), Brooklyn Ezeh (SV Wehen Wiesbaden), Alexander Hahn (SC Preußen Münster), Kimmo Hovi (VfB Lübeck), Björn Jopek (Kickers Offenbach), Patrick Kapp (VfB Stuttgart U 21), Julian Krahl (1. FC Kaiserslautern), Christoph Menz (BFC Preussen), Bernd Nehrig (Karriere beendet), Lukas Pinckert (SV 07 Elversberg), Philip Sprint (Hertha BSC U 23), Pasqual Verkamp (FC Carl Zeiss Jena), Shinji Yamada (Berliner AK), Soufian Benyamina, Deji Beyreuther, Lucas Falcao, Martin Gambos, Matteo Gumaneh, Cebrail Makreckis, Shalva Ogbaidze (alle Ziel unbekannt)

Chemnitzer FC

Trainer: Christian Tiffert, geb. 18. Februar 1982, (wie bisher/seit 1. März 2022)

Zugänge: Robert Berger (1. FC Lokomotive Leipzig), Jasin Jusic, Marius Schreiber (beide eigene U 19), Stephan Mensah (TSV 1860 Rosenheim), Stefan Pribanovic (VfB Germania Halberstadt), Lukas Stagge (FSV Union Fürstenwalde), Michel Ulrich (Berliner AK)

Abgänge:  Lukas Aigner (1. FC Schweinfurt 05), Christian Bickel (SV Blau-Weiß Bad Frankenhausen), Benjika Caciel (Würzburger Kickers), Isa Dogan, Riccardo Grym (beide 1. FC Lokomotive Leipzig), Kevin Freiberger, Nils Köhler (beide FC Gütersloh), Simon Noah Roscher (Rot-Weiß Erfurt), Aschti Osso, Felix Schimmel, Jovan Vidovic (alle Ziel unbekannt)

FC Energie Cottbus

Trainer: Claus-Dieter "Pele" Wollitz, geb. 19. Juli, 1965 (wie bisher/seit 1. Juli 2021)

Zugänge: Ali Abu-Alfa (Hertha BSC U 23), Tim Heike (VfB Germania Halberstadt), Eric Hottmann (Türkgücü München), Paul Milde (Kickers Offenbach), Corbinian Moye, Paul Wagner (beide eigene U 19), Maximilian Oesterhelweg, Dennis Slamar (beide FC Carl Zeiss Jena), Alexander Sebald (SV Rödinghausen), Nicolas Wähling (SSV Ulm 1846 Fußball)

Abgänge: Joshua Bitter (MSV Duisburg), Erik Engelhardt (VfL Osnabrück), Theo Harz (Hamburger SV U 21), Shawn Kauter (Berliner AK), Jan Koch (SGV Freiberg), Max Kremer (Sportfreunde Lotte), Janik Mäder (BSG Chemie Leipzig), Maximilian Pronichev (SV Horn/Österreich), Matthias Rahn (Karriere beendet), Luca Schulz (FC Hansa Rostock, war ausgeliehen), Toni Stahl (Hannover 96), Till Brinkmann, Nikos Zografakis (beide Ziel unbekannt)

Rot-Weiß Erfurt

Trainer: Fabian Gerber, geb. 28. November 1979, (wie bisher/seit 2. August 2021)

Zugänge: Samuel Biek (SV Horn/Österreich), Nazzareno Ciccarelli (TSG Sprockhövel), Robbie Felßberg (eigene U 19), Franco Flückiger (Türkgücü München), Paul Kämpfer (Chemnitzer FC U 19), Ben-Luca Moritz (ZFC Meuselwitz), Simon Noah Roscher (Chemnitzer FC), Calvin Tshilumba (FC Vizela U 23/Portugal), Erik Weinhauer (FC Einheit Wernigerode), Zeke Zambrano (International Soccer Academy/USA)

Abgänge:  Patrick Aguilar (FC Eilenburg), Jan-Lucas Bärwolf (FC An der Fahner Höhe), Fatlum Elezi (Sportfreunde Lotte), Moulaye N'Diaye (SV Straelen), Brian Petnga (Rostocker FC), Luca Petzold (SpVgg Bayreuth), Tom Woiwod (FSV Fernwald), Kevin Nsimba, Hannes Rückert, Sönke Schneider (alle Ziel unbekannt)

Greifswalder FC
 
Trainer: Roland Kroos, geb. 18. November 1959, (wie bisher/seit 19. November 2021) 

Zugänge: Jannik Bandowski (TSV Steinbach Haiger), Jonas Banouas (FC Rot-Weiß Wolgast), Aleksandar Bilbija (Tennis Borussia Berlin), Daniel Eidtner, Pascal Schmedemann (beide Hannover 96 U 23), Abu Bakarr Kargbo (Berliner AK), Matti Kamenz (FSV Zwickau), Guido Kocer (Bandirmaspor/Türkei), Maksym Kowal (VfB Germania Halberstadt), Niclas Kubitz (VfB Auerbach), Moritz Rosenberg (FC Hansa Rostock U 23), Tom Weilandt (VfL Bochum) 

Abgänge: Peterson Appiah (VSG Altglienicke), Ronny Garbuschewski, Velimir Jovanovic (beide Karriere beendet), Lovro Sindik (BSV Schwarz-Weiß Rehden), Bleon Salihu, Michael Scavuzzo, Kristoffer Stockhaus (alle Ziel unbekannt)

VfB Germania Halberstadt

Trainer: Andreas Petersen, geb. 17. Juni 1960, (wie bisher/seit 6. Januar 2022)

Zugänge: Amiro Amadou (FC Oberneuland), Creighton Braun (Bonner SC), Jean-Cedric Bro (CD Guadalajara/Spanien), Ilir Gjuzi (AS Monaco U 19/Frankreich), Pascal Hackethal (SV Werder Bremen U 23), Nico Lübke (VfB Homberg), Julien Masson (US Raon-l'Etape/Frankreich), Dimitar Milushev (FV Preussen Eberswalde), Ufu Osawe (SC Wiedenbrück), Irwin Pfeiffer (SV Straelen), Bastian Schrewe (BFC Dynamo), Aaron Sothen (FC Eilenburg), Pascal Sparwasser (eigene U 19), Darlin van der Werff (Kickers Emden)

Abgänge:  Tim Heike (FC Energie Cottbus), Marcel Kohn (FC Hansa Rostock U 23), Maksym Kowal (Greifswalder FC), Paul Minkmar (SV Westerhausen), Stefan Pribanovic (Chemnitzer FC), Fabian Raithel, Nils Schätzle (beide ZFC Meuselwitz), Leon Schmökel (1. FC Magdeburg, war ausgeliehen), Moritz Singbeil (FC Einheit Wernigerode), Florian Sowade (Radebeuler BC), Georgios Touloupis (VfB Homberg), David Vogt (SV Meppen), Julian Weigel (1. FC Lokomotive Leipzig), Jannik Bachmann, Hendrik Kuhnhold, Finn Modler, Paul Niehs, Felix Stumpe, (alle Ziel unbekannt)

FC Carl Zeiss Jena

Trainer: Andreas Patz, geb. 14. Oktober 1983, (wie bisher/seit 11. Oktober 2021)

Zugänge: Maximus Babke, May Grimm, Elias Rosner (alle eigene U 19), Jan Dahlke (SC Preußen Münster), Dervis Erkan (eigene U 23), Kevin Kunz (SSV Jahn Regensburg), Lukas Lämmel, Ugur Tezel (beide Berliner AK), Takero Itoi (FC Gießen), Jonathan Muiomo (FSV Optik Rathenow), Oleksiy Ogurtsov (Metalist 1925 Kharkiv U 19/Ukraine), Justin Petermann (1. FC Köln U 21), Pasqual Verkamp (FC Viktoria 1889 Berlin)

Abgänge: Leon Bürger, Maximilian Wolfram (beide SC Verl), Felix Drinkuth (VfB Lübeck), Fabian Eisele (FC 08 Homburg), Silas Hagemann (KSV Hessen Kassel), Tom Müller (SC Preußen Münster), Maximilian Oesterhelweg, Dennis Slamar (beide FC Energie Cottbus), Lukas Sedlak (FC Erzgebirge Aue), Alexander Prokopenko (SC Freiburg U 23), Patrick Scheder (SpVgg Bayreuth), Lucas Stauffer, Kevin Wolf (beide Ziel unbekannt)

BSG Chemie Leipzig

Trainer:  Miroslav Jagatic, geb. 16. Juli 1976, (wie bisher/seit 7. Januar 2019)

Zugänge: Manassé Eshele (FSV Union Fürstenwalde), Philipp Harant (Berliner AK), Janik Mäder (FC Energie Cottbus)

Abgänge: Benjamin Boltze (SSV Markranstädt), Stefan Karau (Karriere beendet), Anes Osmanoski (Türkgücü München), Isidor Akpeko, Stephané Mvibudulu, Andy Wendschuch (alle Ziel unbekannt)

1. FC Lokomotive Leipzig

Trainer: Almedin Civa, geb. 27. April 1972, (wie bisher/seit 1. Juli 2020)

Zugänge:  Tobias Dombrowa (SV Meppen), Isa Dogan, Riccardo Grym (beide Chemnitzer FC), Eun-soo Gong (TNT Fitogehter/Südkorea), Antonio Verinac (VfB Lübeck U 19), Julian Weigel (VfB Germania Halberstadt), Linus Zimmer (FC Den Bosch/Niederlande)

Abgänge: Robert Berger (Chemnitzer FC), Tom Nattermann (SV Babelsberg 03), Michael Schlicht (FC Eilenburg), Edvardas Lucenka, Damir Mehmedovic, Jan-Ole Sievers (alle Ziel unbekannt)

SV Lichtenberg 47

Trainer: Murat Tik, geb. 12. Juli 1974, (zuvor CFC Hertha 06/seit 1. Juli 2022) für Uwe Lehmann

Zugänge: Oluwaseunnla Eni-Owo Adekunle (Berliner SC), Efraim Gakpeto (SC Staaken), Emil Gustavus (FSV Optik Rathenow), Divine Imasuen (SFC Stern 1900), Leonard Koch (SV Babelsberg 03), Quentin Seidel (Hertha BSC U 19), Noah Moreno Silva (Union Sandersdorf), Justin Weber (Hertha BSC U 23), Max Winter (FSV Union Fürstenwalde)

Abgänge: Philip Einsiedel (FSV Luckenwalde), Tarik Gözüsirin (VfB Lübeck), Oliver Maric (FC Viktoria 1889 Berlin), Nils Fiegen, Oliver Hofmann, Jonas Schmidt, Ali Sinan (alle Karriere beendet), Melvin Williams (Tennis Borussia Berlin), Moritz Schöps (Ziel unbekannt)

FSV 63 Luckenwalde

Trainer: Michael Braune, geb. 20. März 1986, (wie bisher/seit 1. Juli 2021)

Zugänge: Philip Einsiedel (SV Lichtenberg 47), Daniel Hefele (Lüneburger SK Hansa), Benjamin Nwatu (eigene U 19), Arne Sommer (MSV Neuruppin)

Abgänge: Frederik Schmahl (TSG Hoffenheim U 23), Robin Spreitzer (FC Grimma), Konstantin Filatov, Luca Haase (beide Ziel unbekannt)

ZFC Meuselwitz

Trainer: Heiko Weber, geb. 26. Juni 1965, (zuvor FC Carl Zeiss Jena U 23/seit 1. Juli 2022) für David Bergner (FC Teutonia 05 Ottensen)

Zugänge: Tim Birkner (FSV Zwickau U 19), Luis Fischer (FC Carl Zeiss Jena U 19), Thilo Gildenberg, Johannes Pistol (beide FSV Optik Rathenow), Daniel Kovacevic, Felix Rehder (beide FC Carl Zeiss Jena U 23), Jan Marvin Krüger (RB Leipzig U 19), Fabian Raithel, Nils Schätzle (beide VfB Germania Halberstadt), Kilian Zaruba (FSV Union Fürstenwalde)

Abgänge: Sebastian Albert (FC Grimma), Tobias Becker (SSV Markranstädt), Benjamin Förster (BSG Wismut Gera), Matthias Hamrol (BFC Dynamo), Jegor Jagupov (VfL Halle 96), Niklas Jahn (BSG Chemie Kahla), Max Kulke (Dynamo Dresden, war ausgeliehen), Ben-Luca Moritz (Rot-Weiß Erfurt), René Weinert (SV Schmölln), Laurens Zintsch (SC Naumburg)

Stand: 3. August 2022 

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.
Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Lieber Fußballfreund,

du möchtest gern einen Beitrag, z.B. Musik, Fotos, Videos, Daten oder einen Zeitungsartikel (nachfolgend „Inhalte“) hochladen? Wir möchten dich an dieser Stelle gern nochmal daran erinnern, dass die Verantwortung für die von dir hochgeladenen Inhalte bei dir liegt. Bitte vergewissere dich also zunächst, ob die Inhalte unseren Vorgaben entsprechen (siehe die ausführlichen Bestimmungen unter „Nutzungsbedingungen“ und „Inhalteverantwortung“) und insbesondere ob du über die entsprechenden Nutzungsrechte an den Inhalten verfügst. Diese liegen in der Regel bei Dritten und nicht bei dir, wenn du Inhalte aus dem Internet (z.B. Fotos bekannter Personen, Videos oder Zeitungsartikel) kopierst und hochlädst.

Bitte beachte: Wenn du die Nutzungsrechte an den Inhalten nicht berücksichtigst, kann es zu kostspieligen Abmahnungen und weiteren Forderungen gegen dich kommen. Sofern wir hiermit direkt konfrontiert werden, sind wir berechtigt, deine Daten zum Zwecke der Rechtsverfolgung herauszugeben und mögliche Forderungen an dich weiter zu berechnen.

Weiter