Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Transfers |21.07.2021|13:45

Quartett um Eckardt von Jena nach Meuselwitz

Einer von vier Neuen aus Jena beim ZFC Meuselwitz: Rene Eckardt (rechts).[Foto: imago]

Anzeige

Am Freitag startet die Regionalliga Nordost mit den ersten drei Partien in die insgesamt elfte Saison in ihrer bisherigen Form (seit der Spielzeit 2012/2013). Zahlreiche Klubs haben ihre Personalplanungen noch nicht abgeschlossen, zumal die Sommer-Transferperiode noch bis zum 31. August läuft.

Die bislang wohl spektakulärste Neuverpflichtung in der Nordost-Staffel ist dem BFC Dynamo mit Christian Beck (zuvor 1. FC Magdeburg) gelungen. Der 33 Jahre alte Mittelstürmer wurde in der Saison 2016/2017 mit 17 Treffern Drittliga-Torschützenkönig. Außerdem sicherte sich der gebürtige Erfurter auch schon in der Regionalliga Nordost zweimal die Torjägerkrone im FCM-Trikot. 2013/2014 gelangen ihm 22 Treffer, in der folgenden Spielzeit genügten 20 Tore für den Spitzenplatz. Bis in die 2. Bundesliga stieg "Beckus" mit Magdeburg auf. Jetzt will er mit dem BFC Dynamo, der unter anderem auch noch Justin Möbius (SC Preußen Münster) geholt hat, in der Nordost-Staffel oben mitmischen. Am Samstag (ab 16 Uhr) steht für den einstigen Rekordmeister der DDR mit der Auftaktpartie beim 1. FC Lokomotive Leipzig gleich ein Topspiel auf dem Programm.

Innerhalb der Liga wechselte gleich ein Quartett vom FC Carl Zeiss Jena zum thüringischen Rivalen ZFC Meuselwitz . Dominik Bock, René Eckardt, Niklas Jahn und Felix Müller, die bisher beim FCC unter Vertrag standen, heuerten bei den Zipsendorfern an, wobei Müller schon zuvor an den ZFC ausgeliehen war. Eckardt, der bereits in Jena die Spielführerbinde getragen hatte, wurde auch in Meuselwitz auf Anhieb zum Kapitän ernannt. Pech beim neuen Klub hatte Dominik Bock. Der Angreifer fällt mit einem Kreuzbandriss lange aus.

Insgesamt fällt auf: Die Corona-Krise sorgt offenbar dafür, dass sich viele Vereine auf dem Transfermarkt weiterhin zurückhalten und ihre Aufgebote zum Teil auch verkleinern. Beispiel gefällig? Den FC Carl Zeiss Jena verließen elf Spieler. Neu im Kader sind zwar auch elf Zugänge, darunter aber auch fünf Spieler aus dem eigenen Nachwuchs. Beim Berliner AK stehen 14 Abgängen immerhin neun Neuverpflichtungen gegenüber.

Bei der "alten Dame" Hertha BSC soll der frühere Profi und zwischenzeitliche Cheftrainer Ante Covic jetzt wieder als Trainer der U 23 die Talente an den Profikader heranführen. Der 45-Jährige, der diesen Job schon von November 2013 bis zu seiner Beförderung im Sommer 2019 ausgeübt hatte, beerbt jetzt Andreas "Zecke" Neuendorf, der als Co-Trainer von Pal Dardai bei den Profis im Einsatz ist. Auch der FC Energie Cottbus hat sein Führungspersonal auf der Trainerbank ausgetauscht und geht mit Trainer-Rückkehrer Claus-Dieter "Pele" Wollitz in die neue Spielzeit. Für den Ex-Profi ist es sogar schon die dritte Amtszeit in der Lausitz.

Mit den wenigsten Zugängen (fünf) kommen bisher der VfB Auerbach und der 1. FC Lok Leipzig aus. Immerhin neun neue Spieler stehen beim Aufsteiger Tasmania Berlin und zehn Zugänge beim Liganeuling FC Eilenburg im Kader. Die FUSSBALL.DE -Wechselübersicht vor der Saison 2021/2022 in der Regionalliga Nordost.

VSG Altglienicke

Trainer: Karsten Heine, geb. 6. April 1955, (wie bisher/seit 1. Juli 2019)

Zugänge: Lucas Albrecht (Kickers Offenbach), Botond Bach (VFC Plauen), Florijon Belegu (Berliner AK), Felix Brügmann (FC Energie Cottbus), Manuel Hoffmann (TSV Steinbach Haiger), Florian Horenburg (Berliner SC U 19), John Liebelt (1. FC Union Berlin U 19), Johannes Manske (SC Freiburg II)

Abgänge:  Jan Binias (Spvgg Erkenschwick), Tolcay Cigerci (FC Viktoria 1889 Berlin), Romario Hartwig (FC Hertha 03 Zehlendorf), Linus Meyer (TSV Havelse), Michael Czyborra, Johnathan Dunkel, Paul Manske, Christopher Quiring, Tom Scheffel (alle Ziel unbekannt)

VfB Auerbach 1906

Trainer:  Sven Köhler, geb. 24. Februar 1966, (wie bisher/seit 1. Juli 2018)

Zugänge:  Ondrej Brejcha (FK Slavoj Vysehrad/Tschechien), Nico Donner (FC Teutonia 05 Ottensen), Dino Kurbegovic (Bischofswerdaer FV 08), Markus Möckel (eigene zweite Mannschaft), Moritz Seidel (eigene U 19)

Abgänge:  André Herold, Albert Löser (beide eigene zweite Mannschaft), Paul Horschig (BSG Chemie Leipzig), Alexander Morosow, Eric Träger (beide VFC Plauen), Michael Schlicht (1. FC Lokomotive Leipzig), Yannic Voigt (FSV Zwickau), Florian Hansch, Hendrik Wurr (beide Ziel unbekannt)

SV Babelsberg 03

Trainer:  Predrag Uzelac, geb. 17. Februar 1966, (wie bisher/seit 1. Januar 2020)

Zugänge:  Justin Borchardt, Felix Pilger (beide eigene U 19), Georgios Labroussis (1. FC Union Berlin U 19), Jakub Moravec (Bischofswerdaer FV 08), Marcel Rausch (SV Lichtenberg 47), Jannick Theißen (Fortuna Düsseldorf U 23)

Abgänge:  Franz Bobkiewicz (SC Staaken), Tobias Dombrowa (SV Meppen), Fabrice Montcheu (Tennis Borussia Berlin), Dominik N'gatie (VfB Eichstätt), Bogdan Rangelov (1. FC Lokomotive Leipzig), Philip Saalbach (Karriere beendet), Lukas Wilton (Alemannia Aachen), Marvin Gladrow, Pieter Wolf (beide Ziel unbekannt)

Berliner AK

Trainer:  André Meyer, geb. 5. Januar 1984, (wie bisher/seit 1. Juli 2020)

Zugänge:  Yousef Emghames (HSC Hannover), Omar Hajjaj (1. FC Union Berlin U 19), Philipp Harant (1. FC Magdeburg), Abu Bakarr Kargbo (Kickers Offenbach), Oliver Oschkenat (VfR Aalen), Michal Olczyk (Arka Gdynia/Polen), Joel Richter (VfB Stuttgart II), Fabian Senninger (SV Lippstadt 08), Eroll Zejnullahu (FC Nitra/Slowakei)

Abgänge:  Ali Abu-Alfa (Hertha BSC U 23), Jean Paul Ajala-Alexis (Strumska Slava/Bulgarien), Florijon Belegu (VSG Altglienicke), Shawn Kauter (FC Energie Cottbus), Michel Ulrich (FC Hansa Rostock), Emre Aslan, Abdulkadir Beyazit, Abdallah El-Haibi, Jannis Gabrielides, Justin Gerlach, Timothy Mason, Moise Ngwisani, Ugur Tezel, Orhan Yildirim (alle Ziel unbekannt)

BFC Dynamo

Trainer:  Christian Benbennek, geb. 9. November 1972, (wie bisher/seit 1. Juli 2019)

Zugänge:  Christian Beck (1. FC Magdeburg), Darryl Geurts (FSV Union Fürstenwalde), Pelle Hoppe (VfB Germania Halberstadt), Max Klump (1. FC Köln U 21), Felix Meyer (RB Leipzig U 19), Justin Möbius (SC Preußen Münster), Justin Reichstein, Emiliano Zefi (beide eigene U 19), Bastian Schrewe (Dynamo Dresden U 19), Dimitri Stajila (KF Laci/Albanien)

Abgänge:  Erolind Krasniqi (Rot-Weiss Essen/war ausgeliehen), Ronny Garbuschewski (Greifswalder FC), Damian Schobert (Rostocker FC 1895), Jonas Zickert (VfB Krieschow), Tyson Richter, Valentin Zalli (beide Ziel unbekannt)

Hertha BSC II (U 23)

Trainer:  Ante Covic, geb. 31. August 1975, (zuvor Cheftrainer/seit 1. Juli 2021) für Andreas "Zecke" Neuendorf (Co-Trainer Profikader)

Zugänge:  Ali Abu-Alfa (Berliner AK), Joel Bustamante (SpVgg Greuther Fürth II), Etienne Nikol (1. FC Union Berlin U 19), Christalino Atemona, Timo Ebert, Paul Gollombeck, Florian Haxha, Derry Scherhant, Emincan Tekin, Nicolas Tomerius, Joe Williams, Marten Winkler (alle eigene U 19), Cimo Röcker (FC Viktoria 1889 Berlin)

Abgänge:  Rico Morack (Karriere beendet), Ensar Aksakal, Panzu Ernest (beide Ziel unbekannt)

SV Tasmania Berlin

Trainer:  Abu Nije, geb. 13. Oktober 1973, (wie bisher/seit 1. Januar 2020)

Zugänge:  Jeong-yeop Bae (CFC Hertha 06), Nigel Bier (SV Sparta Lichtenberg), Kaan Demir (SV Salamander Kornwestheim), Alexander Eirich (Ebbsfleet United/England), Jack Krause (Brandenburger SC Süd), Kolja Oudenne (FC Hertha 03 Zehlendorf), Mauricio Nse Oyana, Ali Tanis (beide eigene U 19), Serhat Polat (Ludwigsfelder FC)

Abgänge:  Artashes Danielyan (1. FC Lok Stendal), Enes Aydin, Karem Civa, Kakeru Fukuda, Panajiotis Haritos, Luca Rosenbaum, Faruk Sentürk, Nicola Thiele, Cüneyt Top, Mustafa Yigitoglu (alle Ziel unbekannt)

Tennis Borussia Berlin

Trainer:  Markus Zschiesche, geb. 12. Februar 1982, (wie bisher/seit 1. Juli 2020)

Zugänge:  Karl Albers (eigene U 19), Linus Czosnyka, Ruben Travassos (beide 1. FC Union Berlin U 19), Rico Gladrow (FC Energie Cottbus), Sebastian Huke (FC Hertha 03 Zehlendorf), Benyas Solomon Junge-Abiol (VfB Germania Halberstadt), Jeronimo Mattmüller (FC Viktoria 1889 Berlin U 19), Fabrice Montcheu (SV Babelsberg 03), Cedrik Mvondo (Bonner SC), Omar Pasagic (BSV Schwarz-Weiß Rehden), Kubilay Yilmaz (Berliner AK U 19)

Abgänge:  Nathaniel Amamoo (VfB Lübeck), Enes Biyiklioglu (CFC Hertha 06), Thoma Franke, Vincent Rabiega (beide Karriere beendet), Rifat Gelici (Eintracht Mahlsdorf), Divine Imasuen (SFC Stern 1900), Daoud Iraqi (1. FC Phönix Lübeck), Nicolai Matt (Polar Pinguin), Rudolf Ndualu (MSV Duisburg), Fritz Pflug (VfB Krieschow), Thomas Franke, Vincent Rabiega (beide Karriere beendet), Ertugrul Aktas, Aleksandar Bilbija, Fatlum Elezi, Niklas Liebich, Oguzhan Matur, Youssef Sakran, Talha Sennur (alle Ziel unbekannt)

Chemnitzer FC

Trainer:  Daniel Berlinski, geb. 12. Februar 1986, (wie bisher/seit 20. Juli 2020)

Zugänge:  Furkan Kircicek (Türkgücü München), Kilian Pagliuca (FC Nitra/Slowakei), Dominik Pelivan (FC Energie Cottbus), Stanley Keller, Aschti Osso, Max Roscher, Simon Noah Roscher, Niclas Walther, David Wunsch (alle eigene U 19)

Abgänge:  Danny Breitfelder (Rot-Weiß Koblenz), Ioannis Karsanidis (Karriere beendet), Lukas Knechtel (Greifswalder FC), Paul Milde (TSV Steinbach Haiger), Theo Ogbidi (1. FC Lokomotive Leipzig), Roman Bekö (Ziel unbekannt)

FC Energie Cottbus

Trainer:  Claus-Dieter "Pele" Wollitz, geb. 19. Juli 1965, (zuvor 1. FC Magdeburg/seit 1. Juli 2021) für Dirk Lottner

Zugänge:  Malcolm Badu (Spartak 2 Moskau/Russland), Elias Bethke, Jonas Böhmert, Theo Harz, Arnel Kujovic (alle eigene U 19), Erik Engelhardt (FC Hansa Rostock), Jonas Hildebrandt, Maximilian Pronichev (beide Rot-Weiss Essen), Shawn Kauter (Berliner AK), Joshua Putze (FSV Union Fürstenwalde)

Abgänge:  Felix Brügmann (VSG Altglienicke), Florian Brügmann (BSG Chemie Leipzig), Felix Geisler (VfB Krieschow), Rico Gladrow (Tennis Borussia Berlin), Marcel Hoppe (FC Carl Zeiss Jena), Iven Löffler (FC 1910 Lößnitz), Dominik Pelivan (Chemnitzer FC), Tim Stawecki (Brandenburger SC Süd), Nils Stettin (Sportfreunde Lotte), Patrick Storb (Heider SV), Mario Crnicki, Yanik Frick, Adrian Jarosch (alle Ziel unbekannt)

FC Eilenburg

Trainer:  Nico Knaubel, geb. 20. November 1979, (wie bisher/seit 27. August 2015)

Zugänge:  Noah Baumann (FC Erzgebirge Aue U 19), Dentinho, Dong-min Kim (beide FC International Leipzig), Christoph Jackisch (FC Grimma), Paul Meseberg (FC St. Pauli U 19), Xhonatan Muca (FV Askania Bernburg), Anton Rücker (Leixoes SC/Portugal), Christopher Schulz, Branden Stelmak (beide SG Union Sandersdorf), Kevin Wadewitz (Chemnitzer FC U 19)

Abgänge:  Fabian Döbelt (SG Rot-Weiß Thalheim), Jakob Funken (FC Grimma), Steven Hache (Radefelder SV), Sebastian Heidel (Karriere beendet), Emilio Luis (SG Taucha 99), Hannes Pruchnik (SV Concordia Schenkenberg), Marc Böttger, Lucas Danz, Marko Trogrlic, Jonas Vetterlein (alle Ziel unbekannt)

FSV Union Fürstenwalde

Trainer:  Andreas Langer, geb. 9. Januar 1967, (zuvor Energie Cottbus Jugend/seit 1. Juli 2021) für Matthias Maucksch

Zugänge:  Lucas Arnold (Eintracht Braunschweig U 19), Elian Clasen (FC Viktoria 1889 Berlin), Manassé Eshele (SV Gonsenheim), John Gruber (FC Hertha 03 Zehlendorf U 19), Emeka Oduah (Berliner AK), Jean-Marie Plath (FC Erzgebirge Aue), Jeremy Postelt (FC Energie Cottbus U 19), Miguel da Silva Telinhos (CD Nacional U 19/Portugal), Max Winter (Stuttgarter Kickers), Kilian Zaruba (Hallescher FC U 19)

Abgänge:  Mateusz Ciapa (VfB Lübeck), Darryl Geurts (BFC Dynamo), Marek Große (RSV Eintracht Teltow 1949), Anton Kanther (BSG Chemie Leipzig), Joshua Putze (FC Energie Cottbus), David Richter (Kickers Offenbach), Arlind Shoshi (SV Straelen), Julian Simon (1. FC Frankfurt/Oder), Kemal Atici, Tony Hempel, Malik McLemore, Noah Thamke, Lucas Turci (alle Ziel unbekannt)

VfB Germania Halberstadt

Trainer:  Benjamin Duda, geb. 26. Mai 1988, (zuvor VfV Borussia 06 Hildesheim/seit 1. Juli 2021) für Danny König

Zugänge:  Julian Bache (FC Erzgebirge Aue U 19), Jannik Bachmann (FSV Optik Rathenow), Lukas Cichos (Rot-Weiß Erfurt), Tim Heike (VfV Borussia 06 Hildesheim), Fabian Henke (Eintracht Braunschweig U 19), Louis Malina, Paul Minkmar, Moritz Singbeil (alle 1. FC Magdeburg U 19), Paul Niehs (eigene zweite Mannschaft), Nils Schätzle (Rostocker FC 1895)

Abgänge:  Pelle Hoppe (BFC Dynamo), Benyas Solomon Junge-Abiol (Tennis Borussia Berlin), Kimbyze-Kimby Januário (FSV Optik Rathenow), Nico Mai (Holstein Kiel II), Patrik Twardzik (Rot Weiss Ahlen), Julian Weigel (1. FC Magdeburg/war ausgeliehen), Michael Ambrosius, Marcel Langer, Florian Sowade, Batikan Yilmaz (alle Ziel unbekannt)

FC Carl Zeiss Jena

Trainer:  Dirk Kunert, geb. 4. Dezember 1967, (wie bisher/seit 1. Juli 2020)

Zugänge:  Leon Bürger (Eintracht Braunschweig), Alexios Dedidis (eigene zweite Mannschaft), Silas Hagemann, Alexander Prokopenko, Felix Rehder, Patrick Scheder (alle eigene U 19), Burim Halili (BSG Chemie Leipzig), Marcel Hoppe (FC Energie Cottbus), Maximilian Krauß (SpVgg Unterhaching), Tom Müller (Hallescher FC), Bastian Strietzel (FSV Zwickau)

Abgänge:  Dominik Bock, René Eckardt, Niklas Jahn, Felix Müller (alle ZFC Meuselwitz), Can Düzel (FC Teutonia 05 Ottensen), Marius Grösch (SG Barockstadt Fulda-Lehnerz), Nick Neca (VfB Lübeck II), Thomas Steinherr (TSV 1860 Rosenheim), Pasqual Verkamp (FC Viktoria 1889 Berlin), Eric Voufack (1. FC Lokomotive Leipzig), Niclas Fiedler (Ziel unbekannt)

BSG Chemie Leipzig

Trainer:  Miroslav Jagatic, geb. 16. Juli 1976, (wie bisher/seit 7. Januar 2019)

Zugänge:  Florian Brügmann (FC Energie Cottbus), Tom Gründling (eigene U 19), Paul Horschig (VfB Auerbach), Denis Jäpel (1. FC Lokomotive Leipzig), Jonas Janke (FC Energie Cottbus U 19), Anton Kanther (FSV Union Fürstenwalde), Ben Keßler (FC Erzgebirge Aue U 19), Timo Mauer (ZFC Meuselwitz)

Abgänge:  Morgan Faßbender (SV Meppen), Burim Halili (FC Carl Zeiss Jena), Pascal Pannier (Union Sandersdorf), Tomas Petracek (SpVgg Bayern Hof), Denny Krahl, Julien Latendresse-Levesque, Björn Nikolajewski, Florian Schmidt (alle Ziel unbekannt)

1. FC Lokomotive Leipzig

Trainer:  Almedin Civa, geb. 27. April 1972, (wie bisher/seit 1. Juli 2020)

Zugänge:  Jan-Ole Sievers (SV 07 Elversberg), Theo Ogbidi (Chemnitzer FC), Bogdan Rangelov (SV Babelsberg 03), Michael Schlicht (VfB Auerbach), Eric Voufack (FC Carl Zeiss Jena)

Abgänge:  Jeroen Gies (Rotenburger SV), Denis Jäpel (BSG Chemie Leipzig), Paul Schinke (SV Concordia Schenkenberg), Nils Stendera (Eintracht Frankfurt/war ausgeliehen), Gabriel Boakye, Niklas Schneider (beide Ziel unbekannt)

SV Lichtenberg 47

Trainer:  Uwe Lehmann, geb. 16. April 1982, (wie bisher/seit 1. Juli 2013)

Zugänge:  Marcel Bremer (SC Staaken), Hussein Chor, Max-Fabian Wölker (beide Berliner SC), Leon Gaedicke (Alemannia Aachen), David Hausen (VfL Bergen 94), Oliver Maric (FC Viktoria 1889 Berlin U 19), Domenic Riedel (SV Schmöckwitz-Eichwalde), Lionel Salla (Rot-Weiß Koblenz)

Abgänge:  Pascal Eifler (FSV Bernau), Lucas Lindemann (VfB Fortuna Biesdorf), Marcel Rausch (SV Babelsberg 03)

FSV 63 Luckenwalde

Trainer:  Michael Braune, geb. 20. März 1986, (zuvor U 19-Trainer/seit 1. Juli 2021) für Jan Kistenmacher

Zugänge:  Phil Butendeich (FC Hertha 03 Zehlendorf), Konstantin Filatow (Reinickendorfer Füchse Berlin), Luca Haase (1. FC Union Berlin U 19), Leon Hellwig (FSV Optik Rathenow), Frederik Schmahl (FC Energie Cottbus U 19), Robin Spreitzer (FC Energie Cottbus U 19)

Abgänge:  Jakob Gesien (Rostocker FC 1895), Tobias Göth (Blau-Weiß 90 Berlin), Paul Jesse (TuS Sachsenhausen), Dennis Nüsse, Frank Rohde (beide RSV Eintracht 1949 Teltow), Peter Misch (Ziel unbekannt)

ZFC Meuselwitz

Trainer:  Holm Pinder, geb. 21. März 1971 (wie bisher/seit 21. Oktober 2020)

Zugänge:  Dominik Bock, René Eckardt, Niklas Jahn, Felix Müller (alle FC Carl Zeiss Jena), Justin Fietz (Rot-Weiß Erfurt), Nils Miatke (FSV Zwickau), Noah-Etienne Vetter (1. FC Magdeburg U 19)

Abgänge:  Aron Andreasson (VfB Lübeck), Henrik Ernst (Karriere beendet), Timo Mauer (BSG Chemie Leipzig), Chris Kroner (Ziel unbekannt)

FSV Optik Rathenow

Trainer:  Ingo Kahlisch, geb. 5. August 1956, (wie bisher/seit 1. Juli 1989)

Zugänge:  Max Bell Bell (FC 08 Homburg), Thilo Gildenberg (FC Carl Zeiss Jena II), Justin Gröger, Franz Lohse (beide Hallescher FC U 19), Kimbyze-Kimby Januário (VfB Germania Halberstadt), Johannes Pistol (FC International Leipzig)

Abgänge: Kevin Adewumi (SC Staaken), Jannik Bachmann (VfB Germania Halberstadt), Leon Hellwig (FSV Luckenwalde), Danilo Martschinkowski (SV Blau-Weiß Schollene), Caner Özcin (Reinickendorfer Füchse Berlin), Emre Turan (CFC Hertha 06), Salif Dramé, Gojko Karupovic, Dogukan Sen (alle Ziel unbekannt)

Stand: 21. Juli 2021

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.
Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Lieber Fußballfreund,

du möchtest gern einen Beitrag, z.B. Musik, Fotos, Videos, Daten oder einen Zeitungsartikel (nachfolgend „Inhalte“) hochladen? Wir möchten dich an dieser Stelle gern nochmal daran erinnern, dass die Verantwortung für die von dir hochgeladenen Inhalte bei dir liegt. Bitte vergewissere dich also zunächst, ob die Inhalte unseren Vorgaben entsprechen (siehe die ausführlichen Bestimmungen unter „Nutzungsbedingungen“ und „Inhalteverantwortung“) und insbesondere ob du über die entsprechenden Nutzungsrechte an den Inhalten verfügst. Diese liegen in der Regel bei Dritten und nicht bei dir, wenn du Inhalte aus dem Internet (z.B. Fotos bekannter Personen, Videos oder Zeitungsartikel) kopierst und hochlädst.

Bitte beachte: Wenn du die Nutzungsrechte an den Inhalten nicht berücksichtigst, kann es zu kostspieligen Abmahnungen und weiteren Forderungen gegen dich kommen. Sofern wir hiermit direkt konfrontiert werden, sind wir berechtigt, deine Daten zum Zwecke der Rechtsverfolgung herauszugeben und mögliche Forderungen an dich weiter zu berechnen.

Weiter