Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

{{shop.menuLabel}}

Flyeralarm Teamshop

Holt euch mit den Teamshops einen auf euren Verein zugeschnittenen und kostenfreien Onlineshop.

Alle Teammitglieder und Fans können dort ganz einfach ihre Mannschaftsausstattung von Zuhause aus bestellen. Somit müsst ihr keine Zeit mehr mit aufwändigen Sammelbestellungen verschwenden. Außerdem gibt es keine Mindestbestellmenge und ihr erhaltet exklusive Rabatte (bis zu 50%), sowie euer Teamlogo stets gratis auf die Textilien gedruckt.

|13.05.2022|12:45

Spielort Bologna: Gelehrt, beleibt und rot

Spielort des Klassikers: das Stadio Renato Dall’Ara in Bologna[Foto: Getty Images]

Anzeige

"La grassa, la rossa e la dotta" - mit diesen Beinamen wird Bologna beschrieben. In der siebtgrößten Stadt Italiens trifft unser DFB-Team am 4. Juni (ab 20.45 Uhr) im Stadio Renato Dall’Ara auf die Squadra Azzurra. Welchen Hintergrund die Spitznamen haben und was es sonst alles in der Hauptstadt der Emilia Romagna zu entdecken gibt, erfahrt ihr in unserem Spielort-Check.

Wer an Bologna denkt, dem kommt vermutlich zuerst die weltbekannte Bolognese-Sauce in den Sinn. In der norditalienischen Stadt wird sie nicht wie hierzulande üblich mit Spaghetti, sondern vorzugsweise mit Tagliatelle serviert. Unser Fan-Club-Mitglied Cornelia Haas, die in Italien lebt, hat einen weiteren Tipp auf Lager: "Wenn man Bologna besucht, müssen natürlich Tortellini gegessen werden." Auch die mit Hackfleisch gefüllten, ringförmigen Teigwaren haben hier ihre Heimat. Aufgrund des vielen guten Essens wird Bologna auch "La grassa" genannt, was übersetzt "Die Fette" bedeutet.

Historisch und lebhaft

Neben zahlreichen kulinarischen Highlights hat die Stadt am Fuße des Apennin aber noch einiges mehr zu bieten. So besitzt Bologna eine der schönsten und besterhaltenen Altstädte Europas mit vielen kulturellen Sehenswürdigkeiten. Als Wahrzeichen gelten die Due Torri, die beiden im 12. Jahrhundert erbauten Türme im Zentrum der Stadt. Mit den Arkaden befindet sich sogar ein UNESCO Weltkulturerbe in Bologna. Der berühmteste Säulengang führt hinauf zur Wallfahrtskirche San Luca, welche laut Cornelia "auf jeden Fall eine Besichtigung wert ist." Was spätestens von dort oben auffällt: Viele Dächer der Häuser erstrahlen in rötlicher Farbe, was den zweiten Spitznamen "La rossa", "Die Rote", erklärt.

Trotz seines historischen Charakters gilt Bologna als äußerst lebhafte Stadt. Dafür sorgen vor allem die fast 100.000 Studierenden, die an der ältesten Universität der Welt im Herzen von Bologna lernen und ein jugendliches Flair verbreiten. Deshalb trägt die Stadt auch den Beinamen "La dotta", "Die Gelehrte." Bei sommerlichen Temperaturen treffen sich die Studenten in der Via Pescerie Vecchie, am Piazza Verdi oder im Mercato dell'erbe, wo es zahlreiche Gelegenheiten zum Einkehren gibt. "Vor allem die Markthalle bietet sich als Sammelpunkt für deutsche Fans vor dem Spiel an", weiß Groundhopper und Fan-Club-Mitglied Heinz Hütte. Von dort aus dauert es zu Fuß nur noch eine halbe Stunde zum Stadion.

Mekka für Motorsportfreunde

Nach der Partie laden die vielen bodenständigen Osterias im Zentrum der Stadt zu kulinarischen Genüssen ein. Hier werden hauptsächlich Wein und kleinere Speisen zu verhältnismäßig geringen Preisen serviert, um einen erlebnisreichen Tag im kontrastreichen Bologna perfekt ausklingen zu lassen.

Wer am nächsten Tag noch in der Stadt verweilt und neben der Nationalmannschaft auch ein Herz für den Motorsport hat, der kommt in und um Bologna voll auf seine Kosten. Am Rande der Stadt befindet sich das Museum des Motorradherstellers Ducati, in dem Luxusmotorräder, Motorsport-Ausrüstung und -Erinnerungsstücke bestaunt werden können. Darüber hinaus liegen sowohl die legendäre Rennstrecke von Imola als auch die Galeria Ferrari in Maranello ganz in der Nähe und sind einen Ausflug wert.

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.
Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Lieber Fußballfreund,

du möchtest gern einen Beitrag, z.B. Musik, Fotos, Videos, Daten oder einen Zeitungsartikel (nachfolgend „Inhalte“) hochladen? Wir möchten dich an dieser Stelle gern nochmal daran erinnern, dass die Verantwortung für die von dir hochgeladenen Inhalte bei dir liegt. Bitte vergewissere dich also zunächst, ob die Inhalte unseren Vorgaben entsprechen (siehe die ausführlichen Bestimmungen unter „Nutzungsbedingungen“ und „Inhalteverantwortung“) und insbesondere ob du über die entsprechenden Nutzungsrechte an den Inhalten verfügst. Diese liegen in der Regel bei Dritten und nicht bei dir, wenn du Inhalte aus dem Internet (z.B. Fotos bekannter Personen, Videos oder Zeitungsartikel) kopierst und hochlädst.

Bitte beachte: Wenn du die Nutzungsrechte an den Inhalten nicht berücksichtigst, kann es zu kostspieligen Abmahnungen und weiteren Forderungen gegen dich kommen. Sofern wir hiermit direkt konfrontiert werden, sind wir berechtigt, deine Daten zum Zwecke der Rechtsverfolgung herauszugeben und mögliche Forderungen an dich weiter zu berechnen.

Weiter