Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

TeamPunkt-App |28.10.2021|12:00

TeamPunkt: Neue Funktion für Staffelleiter

Neue Funktion in der TeamPunkt-App für Staffelleiter*innen: Kinderfußball-Festivals anlegen.[Foto: DFB]

Anzeige

Bereits im vergangenen Jahr wurde die Teammanagement-App "TeamPunkt" um das Modul "Kinderfußball" erweitert. Damit wird Trainer*innen, Betreuer*innen und Vereinen eine wichtige Organisationshilfe bei der Planung von Kinderfußball-Festivals an die Hand gegeben. Um den Leistungsdruck zu minimieren und die sportliche Entwicklung der Kinder stärker in den Vordergrund zu rücken, ersetzen seit der Saison 2020/2021 Kinderfußball-Festivals in vielen Landesverbänden die Meisterschaftsrunden bei den G-, F- und E-Junior*innen.

Durch Neuerungen in der App ist es nun auch möglich, dass Staffelleiter*innen die Organisation solcher Kinderfußball-Festivals, im Namen entsprechender Vereine übernehmen. FUSSBALL.DE beantwortet hierzu die wichtigsten Fragen.

Was genau ist ein*e Staffelleiter*in und welche Aufgaben umfasst diese Position?

Kurz gesagt, ist ein*e Staffelleiter*in für die Vorbereitung, Organisation und Durchführung des Spielbetriebs einer oder mehrerer Ligen verantwortlich. Bei den G-, F- und E-Junior*innen haben Staffelleiter*innen nun auch die Möglichkeit, Kinderfußball-Festivals in der TeamPunkt-App für alle Vereine zu organisieren, für die sie im DFBnet berechtigt sind.

Wie sieht die Festival-Organisation für Staffelleiter*innen in der TeamPunkt-App konkret aus?

DFBnet-Benutzer*innen mit der Rolle "Turnierverwalter" können in der App Kinderfußball-Festivals planen und organisieren. Diese besitzen, äquivalent zu Staffelleiter*innen bei Meisterschaftsrunden, Datenrechte auf Mannschaftsart, Spielklasse und Gebiet. Dabei erhalten sie das Recht, innerhalb des zugeteilten Gebiets bzw. der zugeteilten Gebiete Kinderfußball-Festivals für alle betreffenden Vereine (derzeit für alle in der TeamPunkt-App "provisionierten", also durch Trainer*innen/Mannschaftsverantwortliche in der App aktivierte Mannschaften) zu verwalten.

Was gibt es sonst zu beachten?

Die Organisation von Festivals durch Staffelleiter*innen ist für diese nur mit einer gültigen DFBnet-Kennung möglich. Mit dieser müssen sich Staffelleiter*innen in der TeamPunkt-App über den Anmeldebutton "weiter mit DFBnet" anmelden. Staffelleiter*innen dürfen alle Festivals von Vereinen einsehen und bearbeiten, für die sie gemäß ihrer Datenrechte im DFBnet auch berechtigt sind. Umgekehrt können Vereinstrainer*innen die von den zuständigen Staffelleiter*innen angelegten Festivals für den entsprechenden Verein ebenfalls einsehen und bearbeiten.

Wie läuft die Organisation und Suche nach Festivals aus Sicht von Staffelleiter*innen konkret ab?

In der "Festivalübersicht" werden alle bereits angelegten Festivals angezeigt, die sich auf die Vereine beziehen, welche im Verantwortungsbereich der jeweiligen Staffelleiter*innen liegen. Zudem gibt es die Möglichkeit, mithilfe von Postleitzahlen eine noch genauere Suche durchzuführen.

Unter "Meine organisierten Festivals" können Staffelleiter*innen alle Festivals einsehen, die sie in ihrer Funktion organisiert haben.

Über die Funktion "Neues Festival" werden Staffelleiter*innen zunächst gebeten, eine Mannschaft auszuwählen, für den das Festival stellvertretend erstellt werden soll. Danach wird ein*e Organisator*in auf die Bearbeitungsseite des Festivals weitergeleitet und kann dort, wie gewohnt, die Basisdaten des Festivals, angemeldete Teams und vieles mehr verwalten.

Was passiert mit einem Kinderfußball-Festival, auf das ein*e Staffelleiter*in gemäß seiner/ihrer Datenrechte im DFBnet nicht mehr zugreifen darf?

In diesem Fall werden die Berechtigungen zur Verwaltung eines Festivals eins zu eins auf die Nachfolger*innen übertragen. Darüber hinaus besitzen auch die Vereine, im Namen derer Staffelleiter*innen ein Festival organisieren, nach wie vor die Berechtigung, auf ihre Festivals zuzugreifen und diese zu verwalten.

An wen kann ich mich bei weiteren Fragen wenden?

Einfach eine E-Mail an kinderfussball@dfb.de schreiben. Außerdem besteht die Möglichkeit, sich an den jeweils zuständigen Landesverband zu wenden.

Für weitere Informationen rund um die allgemeine Organisation von Kinderfußball-Festivals mithilfe der TeamPunkt-App finden sich auf DFB.de zudem weitere nützliche Hinweise und Erklärvideos .

Anzeige

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.
Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Lieber Fußballfreund,

du möchtest gern einen Beitrag, z.B. Musik, Fotos, Videos, Daten oder einen Zeitungsartikel (nachfolgend „Inhalte“) hochladen? Wir möchten dich an dieser Stelle gern nochmal daran erinnern, dass die Verantwortung für die von dir hochgeladenen Inhalte bei dir liegt. Bitte vergewissere dich also zunächst, ob die Inhalte unseren Vorgaben entsprechen (siehe die ausführlichen Bestimmungen unter „Nutzungsbedingungen“ und „Inhalteverantwortung“) und insbesondere ob du über die entsprechenden Nutzungsrechte an den Inhalten verfügst. Diese liegen in der Regel bei Dritten und nicht bei dir, wenn du Inhalte aus dem Internet (z.B. Fotos bekannter Personen, Videos oder Zeitungsartikel) kopierst und hochlädst.

Bitte beachte: Wenn du die Nutzungsrechte an den Inhalten nicht berücksichtigst, kann es zu kostspieligen Abmahnungen und weiteren Forderungen gegen dich kommen. Sofern wir hiermit direkt konfrontiert werden, sind wir berechtigt, deine Daten zum Zwecke der Rechtsverfolgung herauszugeben und mögliche Forderungen an dich weiter zu berechnen.

Weiter