fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet

...

Erst Aussperrung, dann Resozialisierung

07.11.2012, 18:30 Uhr | t-online.de, sid

Der FC Millwall sperrt einen Teenager aus. (Quelle: Thinkstock/Verein)

Der FC Millwall sperrt einen Teenager aus. (Quelle: Thinkstock/Verein)

Das Thema Rassismus lässt den englischen Fußball nicht los. Zweitligist FC Millwall hat einem erst 13 Jahre alten Fan wegen rassistischer Beleidigung vorübergehend Stadionverbot erteilt und ihm zugleich einen Platz in einem Bildungsprogramm angeboten. Durch diese Maßnahme hofft der Londoner Klub, die Ansichten des Teenagers über Gleichbehandlung, Rassismus und das Leben im Allgemeinen zu ändern.

Der 13-Jährige hatte im Oktober in einem Ligaspiel den schwarzen Profi Marvin Sordell von den Bolton Wanderers beleidigt. Der Teenager hat sich mittlerweile in einem Brief bei Sordell entschuldigt.

Immer wieder Vorfälle in England

In den vergangenen Monaten hatte der englische Fußball immer wieder mit Rassismus zu kämpfen. Beleidigungen und verweigerte Handschläge machten Schlagzeilen. Der bekannteste Fall ist der von John Terry. Er soll Rio Ferdinands Bruder Anton rassistisch beleidigt haben und wurde daraufhin gesperrt. Einige Spieler fordern härtere Sanktionen vom englischen Fußball-Verband.

Quelle: t-online.de, sid

Leserbrief An die Redaktion
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"13-Jähriger Engländer bekommt Stadionverbot" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "13-Jähriger Engländer bekommt Stadionverbot" gefallen hat.

 
TRAINING UND WISSEN
Sommerzeit ist Vorbereitungszeit!

Checkliste für die optimale Saisonvorbereitung.

mehr
"Das T steht für Coach"
Jetzt bewerben!

Hans Sarpei sucht 10 neue Teams für "Hans Sarpei - das T steht für Coach"

mehr

Aktuelle Videos

Wahnsinn!
Götze schießt DFB-Team zum Weltmeistertitel

Deutsche Fans feiern den vierten Stern.

mehr

Aktuelle News

Wieder Lauftraining
BVB-Star Marco Reus macht Fortschritte

Nach der verpassten WM arbeitet Reus am Comeback.

mehr
SCP-Coach Breitenreiter
"Sind der größte Außenseiter aller Zeiten"

Paderborns Coach André Breitenreiter im Interview.

mehr
Kein Mitleid für Bayern
Tönnies: FCB hat "keinen Grund zum Jammern"

Der Schalke-Boss sieht den Rekordmeister als Favorit.

mehr
 (Quelle: abc)