fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet

...

1860: Führungs-Theater geht weiter

26.04.2013, 11:50 Uhr | T-Online.de, dpa

Nicht einmal einen Monat im Amt: Interimspräsident Hep Monatzeder. (Quelle: imago\MIS)

Nicht einmal einen Monat im Amt: Interimspräsident Hep Monatzeder. (Quelle: MIS/imago)

Die Führungskrise beim Zweitligisten TSV 1860 München nimmt kein Ende. Interimspräsident Hep Monatzeder ist auf der außerordentlichen Delegiertenversammlung nicht im Amt bestätigt worden. 130 Delegierte votierten in Planegg bei München gegen den Grünen-Politiker und dritten Bürgermeister von München. Der 61-Jährige erhielt 66 Ja-Stimmen. Das dreiköpfige Präsidium bleibt jedoch im Amt, bis ein neues bestellt ist.

Monatzeder hatte vor nicht einmal einem Monat die Nachfolge des zurückgetretenen Dieter Schneider angetreten. Das Scheitern von Monatzeder ist als Erfolg für Investor Hasan Ismaik zu bewerten. Dieser hatte einen Rückzug seines finanziellen Engagements angekündigt. Gleichzeitig hat er jedoch in Aussicht gestellt, bei einer personellen Neuausrichtung der Vereinsspitze über einen neuen Vertrag zu verhandeln.

Drei potentielle Nachfolger

Nach dieser Entscheidung dürfte der Traditionsklub weiter nicht zur Ruhe kommen. Als Nachfolger von Monatzeder werden bereits drei Namen gehandelt: Unternehmer Erich Meidert, Christian Waggershauser und kurioserweise auch Vorgänger Schneider.

Quelle: T-Online.de, dpa

Leserbrief An die Redaktion
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"1860 München: Präsident Monatzeder gescheitert" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "1860 München: Präsident Monatzeder gescheitert" gefallen hat.

 
Neues Fußballbuch
Traumberuf Profi? "Das ist die Hölle"

Spieler, Eltern und Co. sprechen Klartext.

mehr
"Mia san dran"
Mit Lahm & Müller: Zwei waschechte Bayern

Die Stars plaudern aus dem Nähkästchen.

mehr
Top 5 aus Brasilien
Ex-Wolf d'Alessandro mit Traum-Freistoß

Der ehemalige Buli-Kicker trifft sehenswert.

mehr
Torvorlage
Kickerin überrascht mit spektakulärem Einwurf

Damit hat die gegnerische Abwehr nicht gerechnet.

mehr

Anzeigen

Aktuelle Videos

Top 5 aus Brasilien
Ex-Wolf d'Alessandro mit Traum-Freistoß

Der ehemalige Buli-Kicker trifft sehenswert.

mehr
Torvorlage
Kickerin überrascht mit spektakulärem Einwurf

Damit hat die gegnerische Abwehr nicht gerechnet.

mehr
Anzeige
 
Aktuelle Spiele
 
BL
 
2. BL
 
3.Liga
 
Pokal
 
CL
 
EL
 
ENG
 
ESP
 
TÜR
 
ITA
 



Anzeige