fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet

...

Ailton droht mit Abschied

06.02.2013, 10:35 Uhr | FUSSBALL.DE

Ailton liebäugelt mit einer Rückkehr nach Brasilien. (Quelle: imago\Martin Hoffmann)

Ailton liebäugelt mit einer Rückkehr nach Brasilien. (Quelle: Martin Hoffmann/imago)

Ist Ailton bald weg aus Deutschland? Der mittlerweile 39-jährige Brasilianer kokettiert jedenfalls mit einer Rückkehr in sein Heimatland. "Meine Familie geht jetzt zurück nach Brasilien. Sie möchte, dass ich mitkomme, macht mir etwas Druck", sagte der Stürmer von Hassia Bingen der "Bild"-Zeitung.

Er läuft zwar erst seit letztem August für den Sechstligisten auf, doch offenbar hat er bereits die Lust verloren: "Ich weiß nicht, ob ich in Bingen bleibe. Ich respektiere den Vertrag, aber meine Motivation ist nicht mehr so wie zu Beginn."

"Jeder verlässt sich auf mich"

Insbesondere seine exaltierte Rolle bei Hassia, derzeit Vorletzter der Verbandsliga Südwest, scheint ihm nicht zu behagen. "Jeder verlässt sich darauf, dass ich die Tore mache", sagte Ailton. "Aber so einfach ist es nicht." Bingen hat in 17 Saisonspielen erst 14 Treffer erzielt, sechs davon gehen auf das Konto des Brasilianers.

Klub aus Kreisklasse will Ailton

Zuletzt war über ein Interesse von verschiedenen Klubs aus dem In- und Ausland am "Fußballer des Jahres" 2004 berichtet worden. Konkret bekannt geworden war das Buhlen des SV Atlas Delmenhorst, einem Klub aus der 1. Kreisklasse, dass den Angreifer im kommenden Sommer verpflichten will. Erste Gespräche sollen demnach bereits Ende des vergangenen Jahres stattgefunden haben.

Ailton steht noch bis Saisonende bei Hassia Bingen unter Vertrag. Beide Parteien haben anschließend eine Option auf eine einjährige Verlängerung des Kontrakts. Bei der Hassia gibt man sich deshalb gelassen. "Wir können von unserer Seite aus Anfang April die Option ziehen und ein weiteres Jahr mit ihm verlängern. Da kann also Delmenhorst ruhig kommen", sagte Stefan Seidel, der Sportliche Leiter der Binger.

Foto-Show im Überblick
Ex-Bundesligastars im Amateurfußball
4 von 19 Bildern

Quelle: FUSSBALL.DE

Leserbrief An die Redaktion
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Ailton droht mit Abschied aus Deutschland" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Ailton droht mit Abschied aus Deutschland" gefallen hat.

 
Anzeigen

Anzeige

Aktuelle Videos

Beeindruckendes Tor
Diesen Nachwuchskicker sollte man sich merken

Mit vier Kontakten foppt der 18-Jährige Este die Abwehr.

mehr
Top 5 aus Brasilien
Ex-Wolf d'Alessandro mit Traum-Freistoß

Der ehemalige Buli-Kicker trifft sehenswert.

mehr

Mobil

Fußball Liveticker App Herzrasen

Herzrasen: Deutschlands schnellste Liveticker App

mehr

Mobil

Jetzt die Android App für die neue Saison 13/14 updaten

Zum Saisonstart 13/14 wurde die App auf zahlreichen Positionen verbessert!

mehr
Anzeige



Anzeige