fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet

...

Regionalligist lässt seine Fans bluten

12.02.2013, 11:09 Uhr | FUSSBALL.DE

Die Anhänger des Wuppertaler SV Borussia werden bei der Zukunftssicherung eingespannt.  (Quelle: imago\Revierfoto)

Die Anhänger des Wuppertaler SV Borussia werden bei der Zukunftssicherung eingespannt. (Quelle: Revierfoto/imago)

Not macht erfinderisch. Der klamme Regionalligist Wuppertaler SV Borussia geht nun neue Wege, um auch für die kommenden Saison eine Lizenz zu erhalten. Der Traditionsklub lässt seine Fans bluten. Und das im Wortsinn: Um eine benötigte Bürgschaft über 35.000 Euro bei der Bank hinterlegen zu können, können Fans des Vereins im Blutspendezentrum Wuppertal ab dem 18. Februar zugunsten der Borussia eine Spende abgeben. Der Klub erhält pro Spende 40 Euro.

"Besser kann man sein Herzblut für den WSV nicht zum Ausdruck bringen, das ist eine sensationelle Sache. Ich hoffe, dass sich viele Spender melden werden. Zumal man auch den zweiten Aspekt nicht vergessen sollte: Blutspenden können Leben retten. Jeder von uns kann eines Tages auf eine Blutspende angewiesen sein", schreibt WSV-Manager auf der Homepage des Vereins. Deshalb werde er auch mit seinen Kollegen aus der Chefétage an der Aktion teilnehmen.

Ex-Präsident fehlen die Worte

Nicht ganz so gut kommt die "Herzblut-Aktion" bei Friedhelm Runge an. Der ehemalige Präsident und Geldgeber ist Anfang Januar im Unfrieden mit dem Klub zurückgetreten. "Nun ist es schon so weit gekommen. Das macht mich traurig. Das Ganze ist doch lächerlich. Die wollen mich doch alle weghaben und jetzt müssen die Fans bluten, um die Bürgschaft zu realisieren. Mir fehlen wirklich die Worte", sagte er, als er durch "Reviersport" von der Aktion erfuhr.

Quelle: FUSSBALL.DE

Leserbrief An die Redaktion
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Amateurfußball: Fans spenden für Lizenz" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Amateurfußball: Fans spenden für Lizenz" gefallen hat.

 
Anzeigen

Anzeige

Aktuelle Videos

Top 5 aus Brasilien
Ex-Wolf d'Alessandro mit Traum-Freistoß

Der ehemalige Buli-Kicker trifft sehenswert.

mehr
Torvorlage
Kickerin überrascht mit spektakulärem Einwurf

Damit hat die gegnerische Abwehr nicht gerechnet.

mehr

Mobil

Fußball Liveticker App Herzrasen

Herzrasen: Deutschlands schnellste Liveticker App

mehr

Mobil

Jetzt die Android App für die neue Saison 13/14 updaten

Zum Saisonstart 13/14 wurde die App auf zahlreichen Positionen verbessert!

mehr
Anzeige



Anzeige