fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet

...

Trainer Yasin Özyürek: "Die Jungs sind heiß auf Erfolge"

27.10.2012, 18:05 Uhr | FUSSBALL.DE

Die Rot-Weißen haben in der Kreisliga B im Bezirk Enz/Murr derzeit die Nase vorn.  (Quelle: imago)

Die Rot-Weißen haben in der Kreisliga B im Bezirk Enz/Murr derzeit die Nase vorn. (Quelle: imago)

Von Ricardo da Silva Campos

So langsam wird der Lauf der Herren des KSV Renningen in der Kreisliga B im Bezirk Enz/Murr unheimlich. Denn auch am 8. Spieltag haben sich die Rot-Weißen im Württembergischen Verband mit 4:0 gegen die Gäste vom TSV Malmsheim durchgesetzt. Die Bilanz des souveränen Tabellenführers ist dabei erstaunlich: acht Siege in acht Spielen. Doch das ist noch lange nicht alles. Denn wenn man die vergangene Aufstiegssaison mit in die Gesamtbilanz einberechnet, so ergibt sich eine blütenweiße Serie von rekordverdächtigen 26 Ligaspielsiegen in Folge.

Davon gelangen den vorrangig türkischstämmigen Spielern 18 Siege in der Saison 2011/12. Der KSV Renningen verlor damit in der letzten und in der laufenden Saison - bis auf die 1:7-Pokalniederlage im August 2012 gegen die SpVgg Renningen - keines seiner Pflichtspiele. "Die Jungs sind einfach heiß auf Erfolge. Sie glauben an sich selbst und haben im Laufe der Zeit einen enormen Ehrgeiz entwickelt", deutet Trainer Yasin Özyürek den Erfolg seines Teams.

Verein ist an Moschee gebunden

Der Klub will vor allem jungen Spielern eine sportliche Perspektive geben, auch der Glaube spielt dabei eine große Rolle. Direkt neben dem Vereinsgelände ist eine Moschee ansässig, die die Spieler nach Belieben besuchen können. Im muslimischen Gotteshaus, an das der Verein gebunden ist, wird gemeinsam gebetet und das Zusammengehörigkeitsgefühl gestärkt. "Der Glaube ist wichtig für uns", sagt Özyürek.

Foto-Show im Überblick
Ex-Bundesligastars im Amateurfußball
4 von 19 Bildern

Der Verein setzt bei der Jugendarbeit besonders auf die Förderung von Migranten-Kindern. Dabei soll den Jugendlichen vermittelt werden, dass es Alternativen zum ganztätigen Internetsurfen oder dauerhaftem Computerspielen gibt. Und der Erfolg im sportlichen Bereich gibt den Verantwortlichen dabei Recht: "Lieber Sport statt Playstation", so das Motto des Klubs.

Offensive Taktik bringt Erfolg

Im taktischen Bereich setzt Özyürek auf ein offensiv ausgerichtetes 4-4-2-System. Neuzugang Ömür Sahin gilt dabei als Schlüsselspieler, denn mit nunmehr zehn Saison-Treffern ist er derzeit Top-Stürmer im Team. Der Offensiv-Mann kam zur neuen Saison von der SpVgg Renningen aus der Landesliga. Für Özyürek gilt aber das Ensemble als Mittel des Erfolgs: "Ich mag es nicht, einzelne Spieler herauszugreifen. Bei mir zählt die gesamte Mannschaft."

Mit dem offensiven System weist der Verein bislang ein sehr gutes Torverhältnis von 28:7 auf. Und so schraubt der Aufsteiger aus der C-Liga seine Ansprüche weit nach oben. Neben dem Trainer ist auch der Vereinsvorsitzende vom Team begeistert: "Zu 98 Prozent bin ich davon überzeugt, dass uns der Durchmarsch bis in die Bezirksliga gelingt", sagt Ümit Asik.

Quelle: FUSSBALL.DE

Leserbrief An die Redaktion
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Amateurverein schafft 26 Pflichtspielsiege in Folge" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Amateurverein schafft 26 Pflichtspielsiege in Folge" gefallen hat.

 
Anzeigen

Anzeige

Aktuelle Videos

Beeindruckendes Tor
Diesen Nachwuchskicker sollte man sich merken

Mit vier Kontakten foppt der 18-Jährige Este die Abwehr.

mehr
Top 5 aus Brasilien
Ex-Wolf d'Alessandro mit Traum-Freistoß

Der ehemalige Buli-Kicker trifft sehenswert.

mehr

Mobil

Fußball Liveticker App Herzrasen

Herzrasen: Deutschlands schnellste Liveticker App

mehr

Mobil

Jetzt die Android App für die neue Saison 13/14 updaten

Zum Saisonstart 13/14 wurde die App auf zahlreichen Positionen verbessert!

mehr
Anzeige



Anzeige