fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet

...

"Das gibt uns Kraft und Hoffnung"

07.10.2012, 15:21 Uhr | sid

Markus Babbel und sein Team sind durch Vukcevics Unfall "näher zusammengerückt". (Quelle: imago)

Markus Babbel und sein Team sind durch Vukcevics Unfall "näher zusammengerückt". (Quelle: imago)

Rund eine Woche nach seinem Unfall hat sich der Zustand des schwer verunglückten Boris Vukcevic von 1899 Hoffenheim leicht verbessert. Trainer Markus Babbel sagte im Doppelpass bei Sport1: "Es ist weiter kritisch, aber stabil. Die letzten Signale gingen in eine positive Richtung, sodass wir alle hoffen, dass er es schafft. Das gibt uns Kraft und Hoffnung."

"Er ist noch nicht über den Berg. Aber Boris lebt - das ist die allerwichtigste Nachricht", so Babbel weiter.

"Wollen Boris Kraft schicken"

Die Mannschaft, die am Samstag 0:2 bei Bayern München verloren hat, leidet laut ihrem Trainer weiterhin unter dem Unglück des U21-Nationalspielers: "Dass das keine einfache Situation ist für alle Beteiligten, das ist klar. Trotzdem haben wir versucht, wieder in den Alltag überzugehen. Es geht weiter. Wir wollen so spielen und so arbeiten, dass wir dem Boris auch ein Stück weit Kraft schicken. Das ist im Sinne von Boris und im Sinne der Eltern", sagte Babbel.

"Wenn der Schaden einen Nutzen gehabt haben sollte, dann den, dass wir enger zusammengerückt sind", so der Hoffenheim-Coach. Vukcevic liegt nach seinem schweren Autounfall am 28. September nach wie vor in der Heidelberger Uniklinik im Koma. Er kämpft nach mittlerweile zwei Operationen aufgrund seiner schweren Kopfverletzungen um sein Leben.

Bundesliga - Videos
Babbel: "Vukcevic noch nicht übern Berg"

In der "Doppelpass"-Expertenrunde spricht der 1899-Trainer über den tragischen Unfall seines Mittelfeldspielers. Auch der Bayern-Streit ist Thema. zum Video

Quelle: sid

Leserbrief An die Redaktion
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Babbel spricht von positiven Signalen bei Vukcevic" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Babbel spricht von positiven Signalen bei Vukcevic" gefallen hat.

 
Neues Fußballbuch
Lewis Holtby lebt seinen Traum

Der Profi kennt auch die Schattenseiten des Jobs.

mehr
"Mia san dran"
Mit Lahm & Müller: Zwei waschechte Bayern

Die Stars plaudern aus dem Nähkästchen.

mehr
Beeindruckendes Tor
Diesen Nachwuchskicker sollte man sich merken

Mit vier Kontakten foppt der 18-Jährige Este die Abwehr.

mehr
Top 5 aus Brasilien
Ex-Wolf d'Alessandro mit Traum-Freistoß

Der ehemalige Buli-Kicker trifft sehenswert.

mehr

Anzeigen

Aktuelle Videos

Beeindruckendes Tor
Diesen Nachwuchskicker sollte man sich merken

Mit vier Kontakten foppt der 18-Jährige Este die Abwehr.

mehr
Top 5 aus Brasilien
Ex-Wolf d'Alessandro mit Traum-Freistoß

Der ehemalige Buli-Kicker trifft sehenswert.

mehr
Anzeige
 
Aktuelle Spiele
 
BL
 
2. BL
 
3.Liga
 
CL
 
EL
 
ENG
 
ESP
 
TÜR
 
ITA
 



Anzeige