fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet

...

Schuster: Geheimtreffen mit Allofs?

19.12.2012, 09:16 Uhr | FUSSBALL.DE

Bernd Schuster wird mit dem VfL Wolfsburg in Verbindung gebracht. (Quelle: Imago/Reviersport)

Bernd Schuster wird mit dem VfL Wolfsburg in Verbindung gebracht. (Quelle: Imago/Reviersport)

Bernd Schuster steht angeblich als Nachfolger von Trainer Lorenz-Günther Köstner beim VfL Wolfsburg in der engeren Auswahl. Dabei gilt der frühere Welt-Star sogar als Favorit. Laut Informationen der "Bild" soll es bereits ein Geheimtreffen mit Wolfsburg-Manager Klaus Allofs gegeben haben. Der 52-jährige Schuster war bis 2011 Trainer von Besiktas Istanbul, seitdem ist der "blonde Engel" arbeitslos.

Neben Schuster gehören auch Ex-HSV-Coach Martin Jol vom FC Fulham und Werder-Trainer Thomas Schaaf zu den weiteren Kandidaten. Doch der 56-jährige Allofs scheint Schuster, zudem Ex-Meistertrainer von Real Madrid, zu favorisieren. Beide kennen sich lange, gemeinsam mit Allofs gewann Schuster 1980 den Europameister-Titel.

Schuster war bereits zweimal Kandidat in Wolfsburg

Auch im Wolfsburger Aufsichtsrat hat Schuster einen gewichtigen Fürsprecher. Aufsichtsrats-Boss Francisco Javier Garcia Sanz, geboren in Madrid, ist seit Langem mit Schuster befreundet. Bereits 2009 galt Schuster im Wolfsburger Meisterjahr als heißer Kandidat für die Nachfolge von Felix Magath, der damals zum FC Schalke wechselte. Doch Armin Veh übernahm. 2010 stand Schuster dann wieder auf der Liste, den Job bekam allerdings der Engländer Steve McClaren.

Schuster beerbte Köstner schon in den Neunzigern

1998 war Schuster im Übrigen schon einmal Nachfolger von Köstner. Der musste den 1. FC Köln nach dem Bundesliga-Abstieg verlassen, Schuster scheiterte danach in der 2. Bundesliga am direkten Wiederaufstieg. An Erfahrung mangelt es Schuster jedenfalls nicht. Seine weiteren Trainerstationen waren Fortuna Köln von 1997 bis 1998, Deportivo Xerez von 2001 bis 2003 in der 2. spanischen Liga, Schachtar Donezk von 2003 bis 2004 und UD Levante von 2004 bis 2005.

2008: Meister mit den Königlichen

Anschließend unterschrieb er beim spanischen Erstligisten FC Getafe, mit dem er sich mit einem 4:0-Sieg über den FC Barcelona im Halbfinale für das spanische Pokalfinale 2007 qualifizieren konnte. Schuster wechselte nach dieser Saison zu Real Madrid.

Der spanische Meister gab im Juli 2007 offiziell sein Engagement für die folgende Saison bekannt, wo er einen Vertrag für drei Spielzeiten erhielt. Er konnte bereits in seiner ersten Saison die spanische Meisterschaft gewinnen. 2008 musste Schuster allerdings gehen. Im Juni 2010 unterschrieb er dann für zwei Jahre bei Besiktas, wo er nach einer Reihe von Misserfolgen im März 2011 wieder entlassen wurde.

Quelle: FUSSBALL.DE

Leserbrief An die Redaktion
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Bernd Schuster soll Köstner beim VfL Wolfsburg beerben " verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Bernd Schuster soll Köstner beim VfL Wolfsburg beerben " gefallen hat.

 
Neues Fußballbuch
Traumberuf Profi? "Das ist die Hölle"

Spieler, Eltern und Co. sprechen Klartext.

mehr
"Mia san dran"
Mit Lahm & Müller: Zwei waschechte Bayern

Die Stars plaudern aus dem Nähkästchen.

mehr
Top 5 aus Brasilien
Ex-Wolf d'Alessandro mit Traum-Freistoß

Der ehemalige Buli-Kicker trifft sehenswert.

mehr
Torvorlage
Kickerin überrascht mit spektakulärem Einwurf

Damit hat die gegnerische Abwehr nicht gerechnet.

mehr

Anzeigen

Aktuelle Videos

Top 5 aus Brasilien
Ex-Wolf d'Alessandro mit Traum-Freistoß

Der ehemalige Buli-Kicker trifft sehenswert.

mehr
Torvorlage
Kickerin überrascht mit spektakulärem Einwurf

Damit hat die gegnerische Abwehr nicht gerechnet.

mehr
Anzeige
 
Aktuelle Spiele
 
BL
 
2. BL
 
3.Liga
 
Pokal
 
CL
 
EL
 
ENG
 
ESP
 
TÜR
 
ITA
 



Anzeige