fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet

...

Kruse angeblich von Freiburg nach Mönchengladbach

23.03.2013, 12:28 Uhr | FUSSBALL.DE

Freiburgs Mittelfeld-Ass Max Kruse ist heiß begehrt. (Quelle: dpa)

Freiburgs Mittelfeld-Ass Max Kruse ist heiß begehrt. (Quelle: dpa)

Ist das der nächste Rückschlag für die Überraschungsmannschaft aus dem Breisgau? Offensiv-Allrounder Max Kruse wechselt nach Informationen der "Bild"-Zeitung im Sommer vom SC Freiburg zum Ligakonkurrenten Borussia Mönchengladbach. Kruse soll einen Vertrag bis 2017 erhalten, dank einer Ausstiegsklausel liegt die Ablösesumme bei 2,5 Millionen Euro. "Ja, es stimmt. Wir wollen diesen Spieler. Es ist aber noch nichts unterschrieben", sagte Gladbachs Sportdirektor Max Eberl.

Kruse wollte die Meldung nicht kommentieren. Der 25-Jährige war erst im vergangenen Jahr vom Zweitligisten FC St. Pauli in den Breisgau gewechselt und erzielte in der laufenden Saison bereits sieben Tore und gab sieben Vorlagen.

Wechsel von Rosenthal bereits fix

Freiburgs Trainer Christian Streich hatte zuletzt beklagt, dass seine Spieler "wie auf dem Viehmarkt" angeboten würden und Ausstiegsklauseln in der Zeitung zu lesen seien. Zuvor hatte bereits Jan Rosenthal seinen Abgang zum Saisonende bekannt gegeben, der Mittelfeldspieler wechselt zu Eintracht Frankfurt.

Quelle: FUSSBALL.DE

Leserbrief An die Redaktion
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Borussia Mönchengladbach: Max Kruse soll kommen" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Borussia Mönchengladbach: Max Kruse soll kommen" gefallen hat.

 
TRAINING UND WISSEN
Sommerzeit ist Vorbereitungszeit!

Checkliste für die optimale Saisonvorbereitung.

mehr
"Das T steht für Coach"
Jetzt bewerben!

Hans Sarpei sucht 10 neue Teams für "Hans Sarpei - das T steht für Coach"

mehr

Aktuelle Videos

Wahnsinn!
Götze schießt DFB-Team zum Weltmeistertitel

Deutsche Fans feiern den vierten Stern.

mehr
 (Quelle: abc)