fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet

...

Borussia Mönchengladbach in der Krise

22.10.2012, 12:15 Uhr | FUSSBALL.DE

Marc-Andre ter Stegen kassiert in dieser Saison einige Gegentreffer. (Quelle: imago)

Marc-Andre ter Stegen kassiert in dieser Saison einige Gegentreffer. (Quelle: imago)

Borussia Mönchengladbach rutscht immer tiefer in die Krise. Nach der 0:4-Klatsche bei Werder Bremen steht die Elf vom Niederrhein mit nur neun Punkten auf Rang 13. Insbesondere die Abwehr, im letzten Jahr hinter dem FC Bayern München noch die zweitbeste der Liga, patzt regelmäßig. Torhüter Marc-Andre ter Stegen musste in acht Partien bereits 16 Mal hinter sich greifen, die zweitschlechteste Bilanz hinter 1899 Hoffenheim.

Das Bild, das Gladbach in Bremen abgab, war erschreckend. "Ich sehe keine Harmonie in der Mannschaft, die ganze Körpersprache ist schlecht, da ist kein Zusammenhalt erkennbar. So eine Leistung ist beschämend", sagte Lothar Matthäus bei "sky". "Trainer Lucien Favre hat die Mannschaft nicht im Griff."

"Dumme Fehler, kopflos"

Die Verantwortlichen der Borussia sind ob der Leistung ihre Elf ratlos. "Wir machen einfach zu dumme Fehler. Wir sind zu kopflos, gerade im Spiel nach vorne", sagte Manager Max Eberl bei LIGA total! "Wir müssen arbeiten, arbeiten, arbeiten", resümierte Trainer Lucien Favre.

Daems: "Darf nicht passieren"

Die Leichtigkeit und der Spielwitz der vergangenen Saison sind den Fohlen nahezu vollständig abhanden gekommen - nicht zum ersten Mal in dieser Saison, wie Mannschaftskapitän Filip Daems bitter anmerkte: "Es darf einfach nicht passieren, dass man zwei Auswärtsspiele hintereinander mit 0:5 und 0:4 verliert." Sein Abwehrkollege Martin Stranzl attestierte dem Team "Naivität".

Foto-Show:
Das sind die Top-Transfers der Bundesliga
4 von 22 Bildern

Lehmann kritisiert ter Stegen

Die Borussia hat jede Menge Probleme. Die teuren Neuzugänge Granit Xhaka, Alvaro Dominguez und Luuk de Jong können die abgewanderten Marco Reus, Dante und Roman Neustädter bisher in keiner Weise ersetzen. Ein System scheint Coach Favre ebenso wenig wie eine Stammelf gefunden zu haben, insbesondere in Mittelfeld und Angriff variiert der Schweizer von Spiel zu Spiel, allerdings ohne Erfolg. Schließlich lassen sich auch noch letztjährige Leistungsträger wie Keeper ter Stegen von der allgemeinen Verunsicherung anstecken. Der Torhüter patzte beim ersten Treffer der Bremer und machet auch sonst keine sonderlich Figur. "Er hat eine sehr schlechte Sprungtechnik. Er springt mit einem Bein quer ab, deshalb bekommt er keinen Schwung", kritisierte Jens Lehmann ter Stegen bei "sky".

Und die nächsten Aufgaben werden nicht leichter. Am Donnerstag wartet in der Europa League mit Olympique Marseille der aktuelle Tabellenzweite aus Frankreich. In der Bundesliga muss die Borussia im nächsten Spiel bei Hannover 96 ran. Die Borussen stehen mit dem Rücken zur Wand - möglicherweise liegt darin auch eine Chance. Schließlich sagte Innenverteidiger Stranzl nach der Pleite in Bremen: "Wir brauchen anscheinend Druck, Druck, Druck."

Quelle: FUSSBALL.DE

Leserbrief An die Redaktion
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Borussia Mönchengladbach mit ter Stegen in der Krise" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Borussia Mönchengladbach mit ter Stegen in der Krise" gefallen hat.

 
Neues Fußballbuch
Traumberuf Profi? "Das ist die Hölle"

Spieler, Eltern und Co. sprechen Klartext.

mehr
"Mia san dran"
Mit Lahm & Müller: Zwei waschechte Bayern

Die Stars plaudern aus dem Nähkästchen.

mehr
Top 5 aus Brasilien
Ex-Wolf d'Alessandro mit Traum-Freistoß

Der ehemalige Buli-Kicker trifft sehenswert.

mehr
Torvorlage
Kickerin überrascht mit spektakulärem Einwurf

Damit hat die gegnerische Abwehr nicht gerechnet.

mehr

Anzeigen

Aktuelle Videos

Top 5 aus Brasilien
Ex-Wolf d'Alessandro mit Traum-Freistoß

Der ehemalige Buli-Kicker trifft sehenswert.

mehr
Torvorlage
Kickerin überrascht mit spektakulärem Einwurf

Damit hat die gegnerische Abwehr nicht gerechnet.

mehr
 
Aktuelle Spiele
 
BL
 
2. BL
 
3.Liga
 
Pokal
 
CL
 
EL
 
ENG
 
ESP
 
TÜR
 
ITA
 



Anzeige