fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet

...

Bochums Negativ-Lauf geht weiter

20.08.2011, 16:51 Uhr | FUSSBALL.DE

Im Bochumer Strafraum herrscht Hochbetrieb. (Foto: dpa)

Im Bochumer Strafraum herrscht Hochbetrieb. (Foto: dpa)

Der VfL Bochum kommt in der 2. Bundesliga nicht mehr in Tritt. Im Auswärtsspiel bei Union Berlin verlor der VfL trotz zwischenzeitlicher Führung mit 1:2 (1:1) und bleibt im Niemandsland der Tabelle hängen. Aus den letzten drei Spielen gelang dem Dritten der letzten Saison nur ein Remis. Union dagegen rehabilitierte sich für die 0:4-Packung bei Dynamo Dresden und zieht in der Tabelle an den Bochumern vorbei. Im zweiten Spiel trennten sich Eintracht Braunschweig und Erzgebirge Aue mit 1:1 (1:1).

Takashi Inui schoss den VfL Bochum nach einem schönen Spielzug über die linke Seite in Front (38. Minute). Doch Union konterte durch Silvios verwandelten Foulelfmeter kurz vor dem Pausenpfiff (45.). Es war bereits der zweite Strafstoß, den der Brasilianer in dieser Saison verwerten konnte. Nach dem Wechsel markierte John Jairo Mosquera die Führung für die Eisernen. Begünstigt wurde der Treffer durch das kollektive Fehlverhalten der Bochumer Verteidigung bei einem langen Ball aus der eigenen Hälfte. Mosqueira ließ Torhüter Andreas Luthe keine Abwehrmöglichkeit (64.) und traf zum Endstand.

Eintracht lässt zwei Zähler liegen

In Braunschweig sah zunächst alles nach einem Sieg der Gastgeber aus. Kapitän Dennis Kruppke brachte den Aufsteiger bereits in der Anfangsphase per Kopfball in Führung (7.) und verpasste kurz darauf die Chance zum 2:0. Stattdessen besorgte Jan Hochscheid den Ausgleich für Erzgebirge (31.). Im zweiten Abschnitt drückte die Eintracht aufs Tempo, blieb aber glücklos. Dazu verweigerte Schiedsrichter Christian Bandurski den Gastgebern nach einer Attacke an Dominick Kumbela einen möglichen Strafstoß (56.). In der 73. Minute zeigte Bandurski dann doch auf den Punkt. Nach Foulspiel an Bohland trat Kumbela an - und scheiterte an Erzgebirge-Keeper Männel.

Foto-Show Die besten Bilder des fünften Spieltages

Quelle: FUSSBALL.DE

Leserbrief An die Redaktion
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Der VfL Bochum verliert bei Union Berlin" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Der VfL Bochum verliert bei Union Berlin" gefallen hat.

 
Neues Fußballbuch
Traumberuf Profi? "Das ist die Hölle"

Spieler, Eltern und Co. sprechen Klartext.

mehr
"Mia san dran"
Mit Lahm & Müller: Zwei waschechte Bayern

Die Stars plaudern aus dem Nähkästchen.

mehr
Top 5 aus Brasilien
Ex-Wolf d'Alessandro mit Traum-Freistoß

Der ehemalige Buli-Kicker trifft sehenswert.

mehr
Torvorlage
Kickerin überrascht mit spektakulärem Einwurf

Damit hat die gegnerische Abwehr nicht gerechnet.

mehr

Anzeige

Aktuelle Videos

Top 5 aus Brasilien
Ex-Wolf d'Alessandro mit Traum-Freistoß

Der ehemalige Buli-Kicker trifft sehenswert.

mehr
Torvorlage
Kickerin überrascht mit spektakulärem Einwurf

Damit hat die gegnerische Abwehr nicht gerechnet.

mehr
Anzeige



Anzeige