fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet

...

FC Basel muss in Berlin zwischenlanden

13.03.2013, 15:29 Uhr | FUSSBALL.DE, dpa

Mohamed Elneny hat für einen Zwischenstopp des FC Basel in Berlin gesorgt. (Quelle: imago\Geisser)

Mohamed Elneny hat für einen Zwischenstopp des FC Basel in Berlin gesorgt. (Quelle: Geisser/imago)

Eine unvorhergesehene Zwischenlandung hat für Unruhe beim FC Basel gesorgt. Die Schweizer saßen im Flugzeug von Basel nach St. Petersburg zum Achtelfinal-Rückspiel der Europa League, als Mohamed Elneny über Unwohlsein klagte. Der Mannschaftsarzt stellte Kreislaufschwäche beim 20-jährigen Mittelfeldspieler fest und entschied zusammen mit dem Bordpersonal den außerplanmäßigen Stopp.

Kurz darauf landete die Maschine in Berlin. Dem Ägypter "sei aufgrund von Flüssigkeitsmangel plötzlich sehr unwohl" gewesen, schrieb der Verein auf seiner Homepage. Nach rund 50 Minuten hob die Maschine wieder ab gen Osten - mit Elneny.

Quelle: FUSSBALL.DE, dpa

Leserbrief An die Redaktion
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"FC Basel: Mohamed Elneny sorgt für Zwischenlandung" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "FC Basel: Mohamed Elneny sorgt für Zwischenlandung" gefallen hat.

 

Aktuelle Videos

Wahnsinn!
Götze schießt DFB-Team zum Weltmeistertitel

Deutsche Fans feiern den vierten Stern.

mehr

Aktuelle News

Wieder Lauftraining
BVB-Star Marco Reus macht Fortschritte

Nach der verpassten WM arbeitet Reus am Comeback.

mehr
SCP-Coach Breitenreiter
"Sind der größte Außenseiter aller Zeiten"

Paderborns Coach André Breitenreiter im Interview.

mehr
Kein Mitleid für Bayern
Tönnies: FCB hat "keinen Grund zum Jammern"

Der Schalke-Boss sieht den Rekordmeister als Favorit.

mehr
 (Quelle: abc)