fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet

...

FC Bayern gewinnt gegen Basel 3:0

12.01.2013, 20:26 Uhr | dpa, sid

Bastian Schweinsteiger jubelt nach seinem Treffer zum 2:0. (Quelle: dpa)

Bastian Schweinsteiger jubelt nach seinem Treffer zum 2:0. (Quelle: dpa)

Eine Woche vor dem Rückrundenauftakt in der Bundesliga gegen Greuther Fürth hat der FC Bayern München seine gute Frühform unterstrichen. Kurz nach dem 5:0-Kantersieg gegen Schalke 04 im Trainingslager in Doha schlugen die Münchner mit ihrer derzeit vermeintlich stärksten Elf auch den Schweizer Meister FC Basel auswärts klar mit 3:0 (3:0). Mario Mandzukic (8. Minute), Bastian Schweinsteiger (12.) und Franck Ribéry (37.) schossen in dem Testmatch schon früh einen klaren Erfolg heraus.

Das Team von Trainer Jupp Heynckes dominierte den Ex-Club von Mittelfeldprofi Xherdan Shaqiri nahezu durchgängig, spielte sich die Treffer fein heraus und ließ weitere gute Chancen liegen. In der vergangenen Saison hatten sich beide Teams noch im Achtelfinale der Champions League gegenübergestanden - die Bayern hatten das Hinspiel in Basel 0:1 verloren, das Rückspiel aber daheim mit 7:0 gewonnen.

Mario Gomez, Jerome Boateng, Anatoli Timoschtschuk und Luiz Gustavo kamen allesamt nicht zum Einsatz, sie absolvierten stattdessen eine Sonderschicht an der Säbener Straße unter der Leitung von Co-Trainer Hermann Gerland. Das Quartett soll aber nach Bayern-Angaben am Sonntag im letzten Test vor der Rückrunde beim Drittligisten SpVgg Unterhaching zum Einsatz kommen.

Wolfsburg schießt Hertha ab

Der VfL Wolfsburg hat sich mit seinem neuen Trainer Dieter Hecking den eigenen Fans gleich in Torlaune gezeigt. Die Wölfe gewannen im eigenen Stadion gegen Zweitligist Hertha BSC klar mit 5:1 (3:0). Wie schon im letzten Freundschaftsspiel im türkischen Trainingslager gegen Standard Lüttich (3:1) trug sich Neuzugang Ivan Perisic auch gegen die Berliner in die Torschützenliste ein (4. Minute). Nach 45 Minuten durfte der Kroate zur Erholung vom Feld.

Vieirinha (29.) und Yohandry Orozco (35.) trafen noch vor der Pause für den VfL, bei dem Diego, Ivica Olic, Bas Dost und Simon Kjaer nicht zum Einsatz kamen. Nach dem Wechsel trugen sich Thomas Kahlenberg (54.) und Robin Knoche (81.) in die Torschützenliste ein. Für Berlin traf Pierre-Michel Lasogga (88.).

Nürnberg und Mainz gewinnen

Der 1. FC Nürnberg besiegte den belgischen Erstligisten RAEC Mons im Trainingslager in Marbella mit 3:1 (1:1). Den frühen Rückstand (6.) glich Timo Gebhart nur drei Minuten später aus. In der zweiten Halbzeit sorgte ein Doppelschlag von Timm Klose (69.) und Hanno Balitsch (71.) für die Entscheidung. Nürnberg startet am 20. Januar mit einem Heimspiel gegen den Hamburger SV in die Rückrunde.

Mainz 05 ist auch nach dem vierten Testspiel der Vorbereitung auf die Rückrunde noch ohne Gegentor. Die Rheinhessen mühten sich beim Regionalligisten Rot-Weiß Essen durch ein frühes Tor von Chinedu Ede (8.) zu einem 1:0 (1:0)-Erfolg. Zuvor hatte der Tabellensechste der Bundesliga gegen Liga-Rivale Fortuna Düsseldorf (3:0), den belgischen Vizemeister FC Brügge (1:0) und den Drittligisten Preußen Münster gewonnen (3:0).

Hannover unterliegt Utrecht

Hannover 96 hat ein Testspiel im Trainingslager in Portugal verloren. Die Niedersachsen unterlagen am Samstag in Vila Real St. Antoni mit 1:2 (1:0) gegen den FC Utrecht. Mohammed Abdellaoue (37.) brachte die Norddeutschen in Führung. Der Bundesliga-Elfte musste dann den Ausgleich durch Leon de Kogel (66.) hinnehmen und vergab zudem einen Elfmeter durch Konstantin Rausch. Das letzte Tor markierte Edouard Duplan (82.) für die Niederländer. Der Ungar Szabolcs Huszti setzte wegen Rückenbeschwerden aus.

Quelle: dpa, sid

Leserbrief An die Redaktion
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"FC Bayern gewinnt gegen Basel 3:0" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "FC Bayern gewinnt gegen Basel 3:0" gefallen hat.

 
Neues Fußballbuch
Traumberuf Profi? "Das ist die Hölle"

Spieler, Eltern und Co. sprechen Klartext.

mehr
"Mia san dran"
Mit Lahm & Müller: Zwei waschechte Bayern

Die Stars plaudern aus dem Nähkästchen.

mehr
Top 5 aus Brasilien
Ex-Wolf d'Alessandro mit Traum-Freistoß

Der ehemalige Buli-Kicker trifft sehenswert.

mehr
Torvorlage
Kickerin überrascht mit spektakulärem Einwurf

Damit hat die gegnerische Abwehr nicht gerechnet.

mehr

Anzeigen

Aktuelle Videos

Top 5 aus Brasilien
Ex-Wolf d'Alessandro mit Traum-Freistoß

Der ehemalige Buli-Kicker trifft sehenswert.

mehr
Torvorlage
Kickerin überrascht mit spektakulärem Einwurf

Damit hat die gegnerische Abwehr nicht gerechnet.

mehr
Anzeige
 
Aktuelle Spiele
 
BL
 
2. BL
 
3.Liga
 
Pokal
 
CL
 
EL
 
ENG
 
ESP
 
TÜR
 
ITA
 



Anzeige