fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet

...

Wegen Adler: HSV wartet auf Arnesen-Heimkehr

28.02.2012, 17:36 Uhr | dpa

Rene Adler absolviert zur Zeit einen Medizincheck beim HSV. (Quelle: dpa)

Rene Adler absolviert zur Zeit einen Medizincheck beim HSV. (Quelle: dpa)

Die geplante Verpflichtung von Rene Adler durch den Hamburger SV wird nicht so rasch wie zunächst erwartet über die Bühne gehen. Zwar hat der 27 Jahre alte Torhüter von Bayer Leverkusen mittlerweile den obligatorischen Medizincheck absolviert. Doch die Ergebnisse dieser Untersuchung stehen noch ebenso aus wie ein Termin für die Sitzung des Aufsichtsrats, der dem Transfer des Keepers zustimmen muss.

"Der HSV-Vorstand wird mich informieren, und ich werde dann eine Sitzung einberufen", sagte Aufsichtsratschef Ernst-Otto Rieckhoff. Aber vor Donnerstag werde "definitiv" nicht getagt, ergänzte Rieckhoff. Bislang war davon ausgegangen worden, dass das Gremium sich am Mittwoch treffen würde.

Nationalkeeper winkt Vierjahresvertrag

HSV-Medienchef Jörn Wolf wies zudem darauf hin, dass Sportdirektor Frank Arnesen sich derzeit in Spanien aufhält und "nicht vor Freitag" in Hamburg zurückerwartet werde. "Deshalb haben wir zur Zeit nichts Neues zu vermelden, und das dürfte auch vorerst so bleiben", so Wolf.

Bundesliga - Videos
Rene Adler schon in Hamburg

Wiese vor Heimspiel mit der Nationalmannschaft, Philipp Lahm offenbar nur leicht verletzt. Arango träumt von Königsklasse. zum Video

Dennoch spricht vieles für eine baldige Verpflichtung des zehnmaligen Nationaltorhüters durch die Hanseaten. Adler soll zur kommenden Saison ablösefrei zum HSV wechseln und beim norddeutschen Traditionsverein einen Vierjahresvertrag erhalten. Dann müsste sich der aktuelle HSV-Stammtorwart Jaroslav Drobny trotz eines Vertrages bis 2013 einen neuen Klub suchen. Denn es gilt als sicher, dass sich der klamme HSV zwei teure Schlussmänner nicht leisten will. Außerdem möchte Drobny nicht wieder auf die Reservebank

Quelle: dpa

Leserbrief An die Redaktion
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Hamburger SV: Rene Adler absolviert Medizincheck" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Hamburger SV: Rene Adler absolviert Medizincheck" gefallen hat.

 
Anzeigen

Aktuelle Videos

Top 5 aus Brasilien
Ex-Wolf d'Alessandro mit Traum-Freistoß

Der ehemalige Buli-Kicker trifft sehenswert.

mehr
Torvorlage
Kickerin überrascht mit spektakulärem Einwurf

Damit hat die gegnerische Abwehr nicht gerechnet.

mehr
Anzeige
 
Aktuelle Spiele
 
BL
 
2. BL
 
3.Liga
 
Pokal
 
CL
 
EL
 
ENG
 
ESP
 
TÜR
 
ITA
 



Anzeige