fussball.de
powered by
Bundesliga bei t-online.deDFBnet

...

Lazio ohne Klose nur remis

19.01.2013, 22:18 Uhr | dpa

Palermos Santiago Garcia (re.) im Zweikampf mit Michael Ciani. (Quelle: dpa)

Palermos Santiago Garcia (re.) im Zweikampf mit Michael Ciani. (Quelle: dpa)

Lazio Rom hat in der Serie A ohne seinen deutschen Nationalspieler Miroslav Klose einen Rückschlag im Kampf um die italienische Meisterschaft erlitten. Im Spiel bei US Palermo erreichte der Hauptstadtklub mit Mühe ein 2:2 (1:0) und verpasste damit die Chance, zumindest kurzzeitig mit Spitzenreiter Juventus Turin nach Punkten gleichzuziehen.

Der Europa-League-Gegner von Borussia Mönchengladbach war beim Abstiegskandidaten früh durch Klose-Vertreter Sergio Floccari (10.) in Front gegangen und sah lange Zeit wie der Sieger aus. Ein Doppelschlag der Gastgeber durch Egidio Arevalo Rios (70.) und Paulo Dybala (71.) drehte jedoch die Partie. Erst kurz vor Schluss gelang Hernanes (85./Elfmeter) der Ausgleich.

Vorrübergehend Rang zwei

Die Römer, die aufgrund einer Oberschenkelverletzung auf Klose verzichten mussten, zogen durch das Unentschieden am SSC Neapel, der ein Spiel weniger auf dem Konto hat, vorbei auf Rang zwei. Der Rückstand auf Titelverteidiger Turin, der auf Udinese Calcio trifft, beträgt für den Klose-Klub vorerst zwei Punkte.

Quelle: dpa

Leserbrief An die Redaktion
Inhalt versenden Versenden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus.
Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Diese Mail an
mailing-ifrarr
Artikel versenden
Empfänger
Absender
Name
Name
E-Mail
E-Mail
Nachricht
 

"Lazio ohne Klose nur remis" verlinken

Verlinken Sie uns, wenn Ihnen der Artikel "Lazio ohne Klose nur remis" gefallen hat.

 
TRAINING UND WISSEN
Sommerzeit ist Vorbereitungszeit!

Checkliste für die optimale Saisonvorbereitung.

mehr
"Das T steht für Coach"
Jetzt bewerben!

Hans Sarpei sucht 10 neue Teams für "Hans Sarpei - das T steht für Coach"

mehr

Aktuelle Videos

Wahnsinn!
Götze schießt DFB-Team zum Weltmeistertitel

Deutsche Fans feiern den vierten Stern.

mehr

Aktuelle News

FCB-Doc schlägt Alarm
"Schweinsteiger bräuchte sechs Wochen Pause"

Für die Stars wird laut Müller-Wohlfahrt die Zeit knapp.

mehr
Problemzone rechts hinten
Das sind die Kandidaten für die Lahm-Nachfolge

Wer wird neuer Rechtsverteidiger?

mehr
Weitere Neue möglich
Bayern-Sportvorstand Sammer schlägt Alarm

Personell könnte sich noch etwas tun.

mehr
 (Quelle: abc)