Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 15.03.2019 | 09:54

Dank Wilhelmer: Gelb-Schwarz holt Unentschieden

Zum Spiel

  • Melden

Melden von Rechtsverstößen

FUSSBALL.DE zensiert grundsätzlich keine automatisch generierten Inhalte. Bitte melde Einträge mit beleidigendem, jugendgefährdendem oder menschenverachtendem Inhalt, die gelöscht und strafrechtlich verfolgt werden müssen. Die subjektive Sicht auf die Dinge, eine Fehleinschätzung oder „mangelhafte“ Inhalte werden nicht weiter verfolgt oder korrigiert. Deshalb: Bitte melde nur automatisch generierte Inhalte, die deutlich über dieser Grenze liegen und einen Rechtsverstoß darstellen.
WeiterAbbrechen

Es ist beim Versenden ein Fehler auftgetreten.

renew captcha
MeldenAbbrechen
Danke, dass du uns unterstützt, den Verhaltenskodex einzuhalten!
Schließen

Kreisliga A 2 Herren: Warendorfer SU II – SV GS Hohenholte, 3:3 (2:1), Warendorf

Der SV GS Hohenholte kam im Gastspiel bei der Reserve von Warendorfer SU trotz Favoritenrolle nicht über ein 3:3-Remis hinaus. Die Vorzeichen hatten auf Sieg zugunsten des SV GS Hohenholte gestanden. Die 90 Minuten zeigten jedoch, dass der SV der Favoritenrolle nicht gerecht wurde.

Das 1:0 des Gastes bejubelte Fabian Zeller (21.). Moritz Wenning traf zum 1:1 zugunsten von Warendorfer SU II (30.). Bevor es in die Pause ging, hatte Niklas Brändle noch das 2:1 des Heimteams parat (40.). Zur Pause wusste die Mannschaft von Metin Ograk eine hauchdünne Führung auf der Habenseite. Dass Warendorfer SU II mit dem Ergebnis noch nicht zufrieden war, bewies Patrick Gangolf, als er kurz nach dem Wiederanpfiff den Spielstand erhöhte (48.). Ralf Zenker setzte auf neues Personal und brachte per Doppelwechsel Tobias Nolte und Patrick Wilhelmer auf den Platz (62.). Lutz Marquardt schoss für den SV GS Hohenholte in der 73. Minute das zweite Tor. Für den späten Ausgleich war Wilhelmer verantwortlich, der in der 80. Minute zur Stelle war. Am Ende stand es zwischen Warendorfer SU II und Gelb-Schwarz pari.

Die Abwehrprobleme von Warendorfer SU II bleiben akut, sodass Warendorfer SU II weiter in der unteren Tabellenregion herumkrebst.

Nach 17 absolvierten Begegnungen nimmt der SV GS Hohenholte den zehnten Platz in der Tabelle ein. Schon am Sonntag ist Warendorfer SU II wieder gefordert, wenn man beim SV Fort. Schapdetten gastiert. Der SV GS Hohenholte empfängt schon am Sonntag den SV Davaria Davensberg als nächsten Gegner.

Melden

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter