Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 29.03.2019 | 15:25

SG Saarmund landet Auswärtserfolg

Zum Spiel

    Kreisoberliga Havelland: FC Stahl Brandenburg II – SG Saarmund, 1:3 (0:0), Brandenburg an der Havel

    Mit einem 3:1-Erfolg im Gepäck ging es für die SG Saarmund vom Auswärtsmatch bei der Zweitvertretung von FC Stahl Brandenburg in Richtung Heimat. Im Vorfeld war man sich einig, dass der Sieger nur SG Saarmund heißen konnte. Der Verlauf der 90 Minuten bestätigte schließlich diesen Eindruck.

    Torlos ging es in die Kabinen. FC Stahl Brandenburg II stellte in der Pause personell um: Dennis Beyer ersetzte Niclas Justin Maltzahn eins zu eins. Zum Seitenwechsel ersetzte Edwin Dresler von der SG Saarmund seinen Teamkameraden Robert Städter. Marc Schmandke brach für den Gast den Bann und markierte in der 65. Minute die Führung für die Mannschaft von Christian Feller. Florian Grigull versenkte die Kugel zum 2:0 (74.). Per Elfmeter traf Florian Schulz vor 35 Zuschauern zum 3:0 für die SG Saarmund. Kurz vor Ultimo war noch Christian Sommerlatte zur Stelle und zeichnete für das erste Tor von FC Stahl Brandenburg II verantwortlich (85.). Die 1:3-Heimniederlage des Gastgebers war Realität, als Schiedsrichter Fabio Stemmler die Partie letztendlich abpfiff.

    Die Elf von Nico Wilhelm kassiert weiterhin fleißig Niederlagen, deren Zahl sich mittlerweile auf zwölf summiert. Ansonsten stehen noch drei Siege und drei Unentschieden in der Bilanz. Die Durchlässigkeit im Abwehrspiel von FC Stahl Brandenburg II ist deutlich zu hoch. 57 Gegentreffer – kein Team der Kreisoberliga Havelland fing sich bislang mehr Tore ein. Die Abwehrprobleme von FC Stahl Brandenburg II bleiben akut, sodass man weiter in der unteren Tabellenregion herumkrebst.

    Das Resultat wirkte sich positiv auf die Tabellenposition der SG Saarmund aus und brachte eine Verbesserung auf Platz zehn ein. Die Verteidigung bleibt die Achillesferse von FC Stahl Brandenburg II. Nach der Niederlage gegen die SG Saarmund ist FC Stahl Brandenburg II aktuell das defensivschwächste Team der Kreisoberliga Havelland. Kommenden Sonntag (15:00 Uhr) tritt FC Stahl Brandenburg II bei der SG Blau-Weiß Beelitz an. Das nächste Mal ist die SG Saarmund am 07.04.2019 gefordert, wenn man bei Eintracht Falkensee I antritt.

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter