Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 07.04.2019 | 18:17

Tore am laufenden Band für Putlitzer SV

Zum Spiel

    Kreisliga West: Putlitzer SV – SV Buckow, 7:0 (3:0), Putlitz

    Der Putlitzer SV erteilte dem SV Buckow eine Lehrstunde: 7:0 hieß es am Ende für den Putlitzer SV. Der Putlitzer SV hatte vorab die besseren Karten. Ausgespielt hatte die Heimmannschaft alle davon und die Partie erfolgreich beendet.

    Kaum war der Anpfiff ertönt, ging es vor 50 Zuschauern bereits flott zur Sache. Marvin Harm stellte die Führung des Teams von Coach Dennis Strauch her (9.). Tom Havemann versenkte die Kugel zum 2:0 für den Putlitzer SV (35.) Maximilian Marek erhöhte den Vorsprung des Putlitzer SV nach 41 Minuten mit einem Elfmeter auf 3:0. Das überzeugende Auftreten des Putlitzer SV fand Ausdruck in einer klaren Halbzeitführung. Durch Treffer von Havemann (47.), Matthias Otto (61.) und Harm (85.) zog der Putlitzer SV uneinholbar davon. Hannes Stöck war es, der kurz vor Ultimo das 7:0 besorgte und den Putlitzer SV inklusive Anhang damit von höheren Gefilden träumen lässt (90.). Schlussendlich setzte sich der Putlitzer SV mit sieben Toren durch und machte bereits vor dem Seitenwechsel klar, welche Mannschaft als Sieger vom Platz gehen würde.

    Erfolgsgarant für das gute Abschneiden des Putlitzer SV ist die funktionierende Defensive, die erst 19 Gegentreffer hinnehmen musste. Mit dem Zu-null-Sieg festigte der Putlitzer SV die Position im oberen Tabellendrittel. Der Putlitzer SV ist seit vier Spielen unbezwungen. Die Saison des Putlitzer SV verläuft weiterhin positiv, was die Gesamtbilanz von elf Siegen, fünf Remis und nur zwei Niederlagen klar belegt.

    Der SV Buckow schafft es bislang nicht, der eigenen Hintermannschaft die nötige Stabilität zu verleihen, sodass man bereits 57 Gegentore verdauen musste. Nach der empfindlichen Schlappe steckt der Gast weiter im Schlamassel. Den Maximalertrag von 15 Punkten aus den vergangenen fünf Spielen verfehlte die Elf von Coach Hardy Seidel deutlich. Insgesamt nur einen Zähler weist der SV Buckow in diesem Ranking auf. Nun musste sich der SV Buckow schon zwölfmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die zwei Siege und vier Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind. Nächster Prüfstein für den Putlitzer SV ist die Reserve von Meyenburger SV (Sonntag, 13:00 Uhr). Der SV Buckow misst sich am selben Tag mit dem TSV Uenze 04 (14:00 Uhr).

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter