Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 07.04.2019 | 17:49

Tore am Fließband – auf beiden Seiten

Zum Spiel

    Kreisoberliga Havelland: Eintracht Falkensee I – SG Saarmund, 2:2 (1:2), Falkensee

    Gegen die SG Saarmund musste sich Eintracht Falkensee I am Sonntag mit einer 2:2-Punkteteilung begnügen. Die SG Saarmund stellte sich einer schweren Aufgabe und konnte schließlich erhobenen Hauptes vom Feld gehen.

    Großes Abtasten gab es zwischen den Kontrahenten nicht. Vor 45 Zuschauern besorgte Edwin Dresler bereits in der zehnten Minute die Führung des Gastes. Bereits in der elften Minute erhöhte Florian Grigull den Vorsprung der Mannschaft von Trainer Christian Feller. Das letzte Tor der turbulenten Startphase markierte Fabian Fritsch in der 23. Minute. Nach nur 28 Minuten verließ Orrey-Dean Kennedy von Eintracht Falkensee I das Feld, Tobias Sengespeick kam in die Partie. Zur Pause reklamierte die SG Saarmund eine knappe Führung für sich. Rene Hübner schickte Tony Beyer aufs Feld. Ercan Ersen blieb in der Kabine. Bei Eintracht Falkensee I kam Yannick Ndo für Fritsch ins Spiel und sollte fortan für neue Impulse sorgen (67.). Für das 2:2 der Heimmannschaft zeichnete Ndo verantwortlich (76.). Die SG Saarmund wähnte den Sieg bereits in trockenen Tüchern, als Eintracht Falkensee I die Kehrtwende gelang und folglich den Rückstand noch egalisierte.

    Nach 19 absolvierten Begegnungen nimmt Eintracht Falkensee I den ersten Platz in der Tabelle ein.

    Die SG Saarmund bleibt mit diesem Remis weiterhin auf Platz zehn. Nächsten Sonntag (15:00 Uhr) gastiert Eintracht Falkensee I bei der Reserve von FC Stahl Brandenburg, die SG Saarmund empfängt zeitgleich den Juventas Crew Alpha.

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter