Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 28.04.2019 | 18:40

TuS Niederaden II (9er) am Boden

Zum Spiel

  • Melden

Melden von Rechtsverstößen

FUSSBALL.DE zensiert grundsätzlich keine automatisch generierten Inhalte. Bitte melde Einträge mit beleidigendem, jugendgefährdendem oder menschenverachtendem Inhalt, die gelöscht und strafrechtlich verfolgt werden müssen. Die subjektive Sicht auf die Dinge, eine Fehleinschätzung oder „mangelhafte“ Inhalte werden nicht weiter verfolgt oder korrigiert. Deshalb: Bitte melde nur automatisch generierte Inhalte, die deutlich über dieser Grenze liegen und einen Rechtsverstoß darstellen.
WeiterAbbrechen

Es ist beim Versenden ein Fehler auftgetreten.

renew captcha
MeldenAbbrechen
Danke, dass du uns unterstützt, den Verhaltenskodex einzuhalten!
Schließen

Frauen Kreisliga A Unna/Hamm: TuS Niederaden II (9er) – Kamener SC, 2:7 (1:4), Lünen

Kamener SC feierte am Sonntag in Lünen einen 7:2-Kantersieg. Der Gast ließ keine Zweifel an der Ausgangslage aufkommen und feierte gegen TuS Niederaden II (9er) einen klaren Erfolg. Für Michele Jacquelin Wille war der Einsatz nach zehn Minuten vorbei. Für sie wurde Jasmin Löhndorf eingewechselt. Berfin Özkan brachte TuS Niederaden II (9er) per Doppelschlag ins Hintertreffen, als sie in der zwölften und 25. Minute vollstreckte. Pauline Heß hatte zwischenzeitlich nach nur 15 Minuten vom Platz gemusst, für sie spielte Isabell Michalski weiter. Nach nur 28 Minuten verließ Özkan von Kamener SC das Feld, Chantal Temme kam in die Partie. Für das erste Tor von TuS Niederaden II (9er) war Michalski verantwortlich, die in der 30. Minute das 1:2 besorgte. Doppelpack für Kamener SC: Nach ihrem ersten Tor (31.) markierte Chantal Eibl wenig später ihren zweiten Treffer (38.). Das überzeugende Auftreten der Elf von Coach Peter Kanzog fand Ausdruck in einer klaren Halbzeitführung. Die Halbzeitansprache des Trainers hatte offenbar Wirkung gezeigt. Schon in der 47. Minute versenkte Eva-Maria Haker den Ball im Tor von Kamener SC und verkürzte damit den Rückstand auf 2:4. Marlena Schwarzer brachte Kamener SC in ruhiges Fahrwasser, indem sie das 5:2 erzielte (51.). Für das 6:2 und 7:2 war Eibl verantwortlich. Die Akteurin traf gleich zweimal ins Schwarze (59./60.). Schlussendlich setzte sich Kamener SC mit sieben Toren durch und machte bereits vor dem Seitenwechsel klar, welche Mannschaft als Sieger vom Platz gehen würde.

Auf TuS Niederaden II (9er) passt das unschöne Attribut „Schießbude der Liga“ – im bisherigen Saisonverlauf musste die Heimmannschaft bereits 119 Gegentreffer hinnehmen. Die deutliche Niederlage verschärft die Situation von TuS Niederaden II (9er) immens. Die Situation von TuS Niederaden II (9er) ist weiter verzwickt. Im Spiel gegen Kamener SC handelte man sich bereits die vierte Niederlage am Stück ein. Nun musste sich TuS Niederaden II (9er) schon 18-mal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die sechs Siege und ein Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind.

Kamener SC machte in der Tabelle Boden gut und steht nun auf Platz zehn. Kamener SC bessert die eigene, eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt acht Siege, ein Unentschieden und 15 Pleiten. Nächster Prüfstein für TuS Niederaden II (9er) ist SG Bockum-Hövel (Sonntag, 13:00 Uhr). Kamener SC misst sich am selben Tag mit der Reserve von BSV Heeren 09/24 (11:00 Uhr).

Melden

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter