Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 05.05.2019 | 19:34

Kuhlmann glänzt als dreifache Torschützin

Zum Spiel

  • Melden

Melden von Rechtsverstößen

FUSSBALL.DE zensiert grundsätzlich keine automatisch generierten Inhalte. Bitte melde Einträge mit beleidigendem, jugendgefährdendem oder menschenverachtendem Inhalt, die gelöscht und strafrechtlich verfolgt werden müssen. Die subjektive Sicht auf die Dinge, eine Fehleinschätzung oder „mangelhafte“ Inhalte werden nicht weiter verfolgt oder korrigiert. Deshalb: Bitte melde nur automatisch generierte Inhalte, die deutlich über dieser Grenze liegen und einen Rechtsverstoß darstellen.
WeiterAbbrechen

Es ist beim Versenden ein Fehler auftgetreten.

renew captcha
MeldenAbbrechen
Danke, dass du uns unterstützt, den Verhaltenskodex einzuhalten!
Schließen

Frauen Niederrheinliga: TURA Brüggen – SpVgg Steele 03/09, 0:10 (0:4), Brüggen

TURA Brüggen ging vor heimischem Publikum gegen SpVgg Steele 03/09 krachend unter und kassierte eine schmachvolle 0:10-Pleite. An der Favoritenstellung ließ SpVgg Steele 03/09 keine Zweifel aufkommen und trug gegen TURA Brüggen einen Sieg davon.

Das Match war erst wenige Momente alt, als vor 20 Zuschauern bereits der erste Treffer fiel. Marina Jung war es, die in der zweiten Minute zur Stelle war. Die nächsten beiden Treffer waren einer Spielerin vorbehalten: Laura Kuhlmann schnürte einen Doppelpack (10./15.), sodass SpVgg Steele 03/09 fortan mit 3:0 führte. Katharina Rogalla überwand die gegnerische Schlussfrau zum 4:0 für den Gast (26.). Bis zur Pause hielt die Defensive von TURA Brüggen dicht, sodass sich der Vorsprung von SpVgg Steele 03/09 nicht weiter vergrößerte. SpVgg Steele 03/09 konnte mit dem ersten Durchgang sehr zufrieden sein. Trotzdem gab es Veränderungen bei der Elf von Trainer Stefanie Rohrbeck. Eileen Hillmann ersetzte Nadia Stuhrdreier, die nun schon vorzeitig Feierabend machte. SpVgg Steele 03/09 ließ in der Folge nicht locker und markierte weitere Tore in Person von Rogalla (60.), Beriwan Welter (67.) und Jennifer Hermans (72.). Mit dem Tor zum 8:0 steuerte Kuhlmann bereits ihren dritten Treffer an diesem Tag bei (82.). Für das 9:0 und 10:0 war Stefanie Rohrbeck verantwortlich. Die Akteurin traf gleich zweimal ins Schwarze (82./89.). Als Lena Mertens das Spiel schließlich beendete, war die blamable Niederlage von TURA Brüggen besiegelt.

Nach 23 absolvierten Begegnungen nimmt der Gastgeber den 14. Platz in der Tabelle ein. Im Angriff des Teams von Wolfgang Maes herrscht Flaute. Erst zehnmal brachte das Schlusslicht den Ball im gegnerischen Tor unter. TURA Brüggen kassiert weiterhin fleißig Niederlagen, deren Zahl sich mittlerweile auf 21 summiert. Ansonsten stehen noch zwei Unentschieden in der Bilanz.

SpVgg Steele 03/09 hat nach dem souveränen Erfolg über TURA Brüggen weiter die vierte Tabellenposition inne. Erfolgsgarant für das gute Abschneiden von SpVgg Steele 03/09 ist die funktionierende Defensive, die erst 24 Gegentreffer hinnehmen musste. SpVgg Steele 03/09 ist seit vier Spielen unbezwungen.

Nach der klaren Niederlage gegen SpVgg Steele 03/09 ist TURA Brüggen weiter das defensivschwächste Team der Frauen Niederrheinliga. Nächster Prüfstein für TURA Brüggen ist auf gegnerischer Anlage 1.FC Mönchengladbach (Sonntag, 17:00 Uhr). SpVgg Steele 03/09 misst sich am gleichen Tag mit der Reserve von MSV Duisburg.

Melden

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter