Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 12.05.2019 | 18:50

Last-Minute-Held Bayer schlägt zu!

Zum Spiel

    Kreisliga A 1: TSV Hayingen – SGM TSV Oberstetten/TSV Ödenwaldstetten, 1:0 (0:0), Hayingen

    Erfolglos ging der Auswärtstermin der SGM TSV Oberstetten/TSV Ödenwaldstetten bei der TSV Hayingen über die Bühne. Die SGM TSV Oberstetten/TSV Ödenwaldstetten verlor das Match mit 0:1. In einem Spiel zweier formal gleich starker Gegner machte am Ende lediglich ein Tor den Unterschied aus.

    Treffer bekamen die Zuschauer in Durchgang eins nicht zu sehen. Torlos ging es in die Halbzeit. Anstelle von Simon Kloker war nach Wiederbeginn Anil Kücükyarma für die TSV Hayingen im Spiel. Goller Ralf schickte Sandro Schnizer aufs Feld. Aron Hofstetter blieb in der Kabine. Dank eines Treffers von Xaver Bayer in der Schlussphase (88.) gelang es der TSV Hayingen, die Führung einzufahren. Letztlich nahm der Gastgeber gegen den direkten Abstiegskonkurrenten wichtige Punkte mit und trug einen Sieg davon.

    Die Elf von Trainer Rolf Baumann bessert die eigene, eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt vier Siege, zwei Unentschieden und 16 Pleiten. Mit vier von 15 möglichen Zählern aus den letzten fünf Spielen hat die TSV Hayingen noch Luft nach oben. Mit nur 18 Treffern stellt die TSV Hayingen den harmlosesten Angriff der Kreisliga A 1. Nach 22 absolvierten Begegnungen nimmt die TSV Hayingen den 13. Platz in der Tabelle ein.

    Mit nun schon 18 Niederlagen, aber nur zwei Siegen und zwei Unentschieden sind die Aussichten der SGM TSV Oberstetten/TSV Ödenwaldstetten alles andere als positiv. Im Angriff des Gastes herrscht Flaute. Erst 22-mal brachte der Tabellenletzte den Ball im gegnerischen Tor unter.

    Über eine sattelfeste Defensive verfügen beide Teams normalerweise nicht: Durchschnittlich 2,8 Gegentreffer der TSV Hayingen stehen 2,9 bei der SGM TSV Oberstetten/TSV Ödenwaldstetten gegenüber. Im aktuellen Spiel gelang es ersteren aber zur Abwechslung, keinen Gegentreffer zuzulassen. Die TSV Hayingen ist am Sonntag auf Stippvisite beim FV Bad Urach. Die SGM TSV Oberstetten/TSV Ödenwaldstetten gastiert kommenden Mittwoch (18:30 Uhr) bei der TSG Upfingen.

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter