Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 18.08.2019 | 16:34

Habel trifft: Brüsewitzer SV deklassiert Eintracht Ludwigslust

Zum Spiel

    Landesklasse IV Herren: Brüsewitzer SV – Eintracht Ludwigslust, 7:0 (2:0), Brüsewitz

    Die Eintracht Ludwigslust hat den Saisonstart verpatzt: Mit dieser 0:7-Niederlage gegen den Brüsewitzer SV lautet der triste Ertrag zwei Pleiten am Stück. Auf dem Papier hatten die Zuschauer ein ausgeglichenes Match erwartet. Auf dem Platz erwies sich der Brüsewitzer SV als das überlegene Team und verbuchte drei Zähler.

    Nach nur 28 Minuten verließ Hans Peter Lemke von der Eintracht Ludwigslust das Feld, Benjamin Heiden kam in die Partie. Ausgerechnet zum psychologisch ungünstigen Zeitpunkt vor der Halbzeit traf Phillip Krüger für den Brüsewitzer SV zur Führung (42.). Noch bevor der erste Durchgang abgelaufen war, traf Adrian Habel vor 82 Zuschauern ins Netz. Adrian Habel gelang ein Doppelpack (50./56.), mit dem er das Ergebnis auf 4:0 hochschraubte. Mit Toren von David Casper (58./66.) und Habel (64.) zeigte der Brüsewitzer SV weiterhin klar, wer dieses Spiel beherrschte. Insgesamt reklamierte der Gastgeber gegen die Eintracht Ludwigslust einen ungefährdeten Heimerfolg für sich.

    Für den Brüsewitzer SV steht der erste Saisonsieg, nachdem man davor eine Niederlage einsammelte. Mit drei Punkten im Gepäck verließ die Mannschaft von Silvio Falk die Abstiegsplätze und nimmt jetzt den siebten Tabellenplatz ein.

    Die Bedeutung der Tabelle zum gegenwärtigen Saisonzeitpunkt ist noch gering: Dennoch ist es für die Eintracht Ludwigslust wenig erfreulich, dass man im Klassement nach der Niederlage nur noch auf dem 16. Rang steht. Während der Brüsewitzer SV am nächsten Sonntag (11:00 Uhr) beim Schweriner SC gastiert, steht für die Eintracht Ludwigslust einen Tag vorher der Schlagabtausch beim Wittenburger SV auf der Agenda.

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter