Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 17.09.2019 | 21:44

Doppelpack von Ottomann reicht TV Falkenburg II nicht

Zum Spiel

  • Melden

Melden von Rechtsverstößen

FUSSBALL.DE zensiert grundsätzlich keine automatisch generierten Inhalte. Bitte melde Einträge mit beleidigendem, jugendgefährdendem oder menschenverachtendem Inhalt, die gelöscht und strafrechtlich verfolgt werden müssen. Die subjektive Sicht auf die Dinge, eine Fehleinschätzung oder „mangelhafte“ Inhalte werden nicht weiter verfolgt oder korrigiert. Deshalb: Bitte melde nur automatisch generierte Inhalte, die deutlich über dieser Grenze liegen und einen Rechtsverstoß darstellen.
WeiterAbbrechen

Es ist beim Versenden ein Fehler auftgetreten.

renew captcha
MeldenAbbrechen
Danke, dass du uns unterstützt, den Verhaltenskodex einzuhalten!
Schließen

2.Kreisklasse Oldenburg-Land/Delmenhorst: TV Falkenburg II – SC Dünsen, 3:4 (2:3), Ganderkesee

Die Zweitvertretung von TV Falkenburg hat in der neuen Saison noch nicht Fuß gefasst. 3:4 lautete das Ergebnis gegen SC Dünsen am Ende. Beobachter hatten beiden Mannschaften im Vorfeld gleich gute Siegchancen eingeräumt – doch nur eine wusste sich knapp durchzusetzen.

Kaum war das Spiel angepfiffen, lag TV Falkenburg II bereits in Front. Rainer Ottomann markierte in der fünften Minute die Führung. Jemilian Loog lenkte den Ball ins eigene Tor und bescherte SC Dünsen den 1:1-Ausgleich (9.). Elvis Adolfo De Menezes machte in der 22. Minute das 2:1 des Gastes perfekt. In der 34. Minute war Ottomann mit dem Ausgleich zum 2:2 zur Stelle. Damit schoss er bereits seinen zweiten Treffer! Ehe der Schiedsrichter die Akteure zur Pause bat, erzielte Dennis Schadwinkel aufseiten von SC Dünsen das 3:2 (41.). Die Pausenführung der Elf von Carsten Krudop fiel knapp aus. Mit einem Wechsel – Lars-Erik Einemann kam für Ottomann – startete TV Falkenburg II in Durchgang zwei. Dem Heimteam gelang mithilfe von SC Dünsen der Ausgleich, als Mewes-Friedrich Wessel das Leder in das eigene Tor lenkte (67.). Felipe Dos-Santos stellte für SC Dünsen im Schlussakt den Führungstreffer sicher (85.). Schließlich strich SC Dünsen die Optimalausbeute gegen TV Falkenburg II ein.

In der Defensivabteilung von TV Falkenburg II knirscht es gewaltig, weshalb man weiter im Schlamassel steckt. Drei Spiele und noch kein Sieg: Die Mannschaft von Trainer Reinhold Peters wartet weiterhin auf das erste Erfolgserlebnis.

Erfreulicher Nebeneffekt für SC Dünsen: Mit diesem Sieg verlässt SC Dünsen das Tabellenende und steht in der noch jungen Saison aktuell auf Rang 13. Beide Mannschaften erwartet nur eine kurze Pause. Schon am Sonntag reist TV Falkenburg II zu TSV Ippener, während SC Dünsen am selben Tag bei TuS Vielstedt antritt.

Melden

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter