Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 25.10.2019 | 06:44

Tore am laufenden Band für SV Aufbau Großkmehlen II

Zum Spiel

  • Melden

Melden von Rechtsverstößen

FUSSBALL.DE zensiert grundsätzlich keine automatisch generierten Inhalte. Bitte melde Einträge mit beleidigendem, jugendgefährdendem oder menschenverachtendem Inhalt, die gelöscht und strafrechtlich verfolgt werden müssen. Die subjektive Sicht auf die Dinge, eine Fehleinschätzung oder „mangelhafte“ Inhalte werden nicht weiter verfolgt oder korrigiert. Deshalb: Bitte melde nur automatisch generierte Inhalte, die deutlich über dieser Grenze liegen und einen Rechtsverstoß darstellen.
WeiterAbbrechen

Es ist beim Versenden ein Fehler auftgetreten.

renew captcha
MeldenAbbrechen
Danke, dass du uns unterstützt, den Verhaltenskodex einzuhalten!
Schließen

2. Kreisklasse Staffel Ost: SV Hirschfeld – SV Aufbau Großkmehlen II, 1:8 (0:5), Hirschfeld

Die Reserve von SV Aufbau Großkmehlen kannte mit seinem hoffnungslos unterlegenen Gegner keine Gnade und trug einen 8:1-Erfolg davon. Was viele voraussagten, trat letztlich auch ein: Der Gast wurde der Favoritenrolle gerecht.

In Topform präsentierte sich Max Schulz, der einen lupenreinen Hattrick markierte (18./21./30.) und SV Hirschfeld einen schweren Schlag versetzte. Ralph Noack hatte zwischenzeitlich nach nur 19 Minuten vom Platz gemusst, für ihn spielte Dirk Tennert weiter. Eine Niederlage war nicht nach dem Geschmack von Andre Klaus, der noch im ersten Durchgang Martin Müller für Dominik Fritzsche brachte (26.). Alexander Klingner (40.) und Marcel Wichmann (42.) brachten SV Aufbau Großkmehlen II mit zwei schnellen Treffern die Vorentscheidung. In Durchgang eins war SV Hirschfeld komplett von der Rolle und schaute zur Pause auf einen wahrhaft deprimierenden Rückstand. Bei SV Aufbau Großkmehlen II kam zu Beginn der zweiten Hälfte Manuel Richter für Schulz in die Partie. Die Elf von Trainer Elisa Klingner baute den Vorsprung mit der Hilfe des Gegners weiter aus. Unglücksrabe Enrico Schmidt beförderte den Ball in der 55. Minute ins eigene Netz und erhöhte damit die Führung des Spitzenreiters auf 6:0. In Person von Heiko Kniese, der vor 80 Zuschauern in der 78. Minute erfolgreich war, kam SV Hirschfeld zum Ehrentreffer. Klingner zeichnete mit seinem Treffer aus der 81. Minute dafür verantwortlich, dass keine Zweifel mehr am Sieg von SV Aufbau Großkmehlen II aufkamen. Ehe der Abpfiff ertönte, war es Wichmann, der das 8:1 aus Sicht von SV Aufbau Großkmehlen II perfekt machte (90.). Schlussendlich setzte sich SV Aufbau Großkmehlen II mit acht Toren durch und machte bereits vor dem Seitenwechsel klar, welche Mannschaft als Sieger vom Platz gehen würde.

Im Angriff weist SV Hirschfeld deutliche Schwächen auf, was die nur acht geschossenen Treffer eindeutig belegen. Nach der klaren Pleite gegen SV Aufbau Großkmehlen II steht SV Hirschfeld mit dem Rücken zur Wand.

SV Aufbau Großkmehlen II bleibt weiterhin ohne Niederlage. Bisher hat SV Aufbau Großkmehlen II drei Siege und zwei Unentschieden auf dem Konto. Dass die Abwehr ein gut funktionierender Mannschaftsteil von SV Aufbau Großkmehlen II ist, zeigt sich daran, dass sie bislang nur vier Gegentore zugelassen hat.

Nach der klaren Niederlage gegen SV Aufbau Großkmehlen II ist SV Hirschfeld weiter das defensivschwächste Team der 2. Kreisklasse Staffel Ost. SV Hirschfeld wird am kommenden Sonntag von der Zweitvertretung von SV Blau-Weiß Lindenau empfangen. In zwei Wochen trifft SV Aufbau Großkmehlen II auf den nächsten Prüfstein, wenn man am 20.10.2019 bei FC Schradenland II antritt.

Melden

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Lieber Fußballfreund,

du möchtest gern einen Beitrag, z.B. Musik, Fotos, Videos, Daten oder einen Zeitungsartikel (nachfolgend „Inhalte“) hochladen? Wir möchten dich an dieser Stelle gern nochmal daran erinnern, dass die Verantwortung für die von dir hochgeladenen Inhalte bei dir liegt. Bitte vergewissere dich also zunächst, ob die Inhalte unseren Vorgaben entsprechen (siehe die ausführlichen Bestimmungen unter „Nutzungsbedingungen“ und „Inhalteverantwortung“) und insbesondere ob du über die entsprechenden Nutzungsrechte an den Inhalten verfügst. Diese liegen in der Regel bei Dritten und nicht bei dir, wenn du Inhalte aus dem Internet (z.B. Fotos bekannter Personen, Videos oder Zeitungsartikel) kopierst und hochlädst.

Bitte beachte: Wenn du die Nutzungsrechte an den Inhalten nicht berücksichtigst, kann es zu kostspieligen Abmahnungen und weiteren Forderungen gegen dich kommen. Sofern wir hiermit direkt konfrontiert werden, sind wir berechtigt, deine Daten zum Zwecke der Rechtsverfolgung herauszugeben und mögliche Forderungen an dich weiter zu berechnen.

Weiter