Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 07.10.2019 | 12:44

SSVg Velbert macht einen Satz nach vorne

Zum Spiel

  • Melden

Melden von Rechtsverstößen

FUSSBALL.DE zensiert grundsätzlich keine automatisch generierten Inhalte. Bitte melde Einträge mit beleidigendem, jugendgefährdendem oder menschenverachtendem Inhalt, die gelöscht und strafrechtlich verfolgt werden müssen. Die subjektive Sicht auf die Dinge, eine Fehleinschätzung oder „mangelhafte“ Inhalte werden nicht weiter verfolgt oder korrigiert. Deshalb: Bitte melde nur automatisch generierte Inhalte, die deutlich über dieser Grenze liegen und einen Rechtsverstoß darstellen.
WeiterAbbrechen

Es ist beim Versenden ein Fehler auftgetreten.

renew captcha
MeldenAbbrechen
Danke, dass du uns unterstützt, den Verhaltenskodex einzuhalten!
Schließen

Oberliga Niederrhein: TVD Velbert – SSVg Velbert, 1:2 (1:1), Velbert

Die SSVg Velbert verbuchte einen 2:1-Arbeitssieg gegen den TVD Velbert. Den großen Hurra-Stil ließ die SSVg Velbert vermissen. Am Ende stand jedoch ein knapper Erfolg zu Papier. Das 1:0 des TVD Velbert durfte Patrick Ellguth bejubeln (17.). Noch bevor der erste Durchgang abgelaufen war, traf Max Machtemes vor 297 Zuschauern ins Netz. Zum Seitenwechsel hatte keine Mannschaft die Oberhand gewonnen. Unentschieden lautete der Zwischenstand. Hasan Ülker ließ sich in der 63. Minute nicht zweimal bitten und verwertete zum 2:1 für die SSVg Velbert. In der 65. Minute änderte Hüzeyfe Dogan das Personal und brachte Alex Fagasinski und Fatih Özbayrak mit einem Doppelwechsel für Mohamed Sealiti und Giuseppe Raudino auf den Platz. Mit Shunya Hashimoto und Ülker nahm Marcus John in der 180. Minute gleich zwei Spieler aus der Startformation vom Feld. Ersetzt wurden sie von Aleksandar Jesic und Jonas Apostolos Frantzozas. Thibaut Scheer beendete das Spiel und damit schlug die SSVg Velbert den TVD Velbert auswärts mit 2:1.

Nach dem fünften Spiel in Folge ohne Dreier wird der TVD Velbert nach unten durchgereicht. Wo bei der Heimmannschaft der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die zehn erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft. Durch diese Niederlage fiel der TVD Velbert in der Tabelle auf Platz 14 zurück.

Durch die drei Punkte verbesserte sich die SSVg Velbert im Tableau auf die siebte Position. Für den TVD Velbert steht als Nächstes eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag geht es zur SF Niederwenigern. Die SSVg Velbert erwartet in zwei Wochen, am 20.10.2019, die SF Niederwenigern auf eigener Anlage.

Melden

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter