Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 08.10.2019 | 12:14

SpVgg 05/99 Bomber HG vergibt 3:1-Führung

Zum Spiel

    KOL Hochtaunus: FV Stierstadt – SpVgg 05/99 Bomber HG, 5:4 (1:1), Oberursel (Taunus)

    Nachdem die SpVgg 05/99 Bomber HG bereits scheinbar uneinholbar in Front gelegen hatte, vollbrachte der FV Stierstadt noch eine fulminante Aufholjagd und setzte sich mit 5:4 durch. Die SpVgg 05/99 Bomber HG war als Außenseiter in das Spiel gegangen – dementsprechend war die Niederlage keine allzu große Überraschung.

    Kurz vor dem Pfiff zur Halbzeit machte Cody Warner das 1:0 zugunsten des FV Stierstadt (41.). Eric Franck Kemen sicherte der SpVgg 05/99 Bomber HG nach 45 Minuten den Ausgleich durch einen Elfmeter. Mit einem Unentschieden ging es für beide Teams in die Halbzeitpause. Von den beiden Kontrahenten fand die SpVgg 05/99 Bomber HG besser in den zweiten Durchgang, zumindest was die Torerfolge anging. El Mard Zouhir vollendete zur 2:1-Führung (58.). Nach rund einer Stunde ging der Gast aufs Ganze. Zunächst vergrößerte Kemen den Vorsprung der Elf von Ralf Haub auf zwei Tore (63.). Wenig später erhöhte Zouhir nochmals und sorgte damit für die Vorentscheidung (67.). Eine starke Leistung zeigte Marvin Diehl, der sich mit einem Doppelpack für den FV beim Trainer empfahl (74./77.). Für die SpVgg 05/99 Bomber HG nahm das Match in der Schlussphase die bittere Wende. Tim Pelka drehte den Spielstand mit einem Doppelpack (85./88.) und sicherte dem FV Stierstadt einen Last-Minute-Sieg. Es sprach beinahe alles dafür, dass man das Match gewinnen würde. Doch am Ende gab die SpVgg 05/99 Bomber HG die komfortable Führung aus den Händen und erlitt eine schmerzende Niederlage.

    Der FV Stierstadt hat nach dem Erfolg weiterhin die Rolle des Führenden inne. Für hohen Unterhaltungswert war in den bisherigen Spielen des Gastgebers stets gesorgt, mehr Tore als die Mannschaft von Coach Christian Liebig (41) markierte nämlich niemand in der KOL Hochtaunus. Stierstadt bleibt weiterhin ohne Niederlage. Bisher hat der FV acht Siege und ein Unentschieden auf dem Konto.

    Nach neun absolvierten Begegnungen nimmt die SpVgg 05/99 Bomber HG den zehnten Platz in der Tabelle ein. Mit insgesamt 25 Zählern befindet sich der FV Stierstadt voll in der Spur. Die Formkurve der SpVgg 05/99 Bomber HG dagegen zeigt nach unten. Am nächsten Sonntag (13:00 Uhr) reist der FV Stierstadt zur Zweitvertretung von FC Neu-Anspach, am gleichen Tag begrüßt die SpVgg 05/99 Bomber HG die FSG Weilnau/W./S. vor heimischem Publikum.

    Hinweis

    Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

    Weiter