Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 06.10.2019 | 19:24

Wilde Schlussphase in Löffingen

Zum Spiel

  • Melden

Melden von Rechtsverstößen

FUSSBALL.DE zensiert grundsätzlich keine automatisch generierten Inhalte. Bitte melde Einträge mit beleidigendem, jugendgefährdendem oder menschenverachtendem Inhalt, die gelöscht und strafrechtlich verfolgt werden müssen. Die subjektive Sicht auf die Dinge, eine Fehleinschätzung oder „mangelhafte“ Inhalte werden nicht weiter verfolgt oder korrigiert. Deshalb: Bitte melde nur automatisch generierte Inhalte, die deutlich über dieser Grenze liegen und einen Rechtsverstoß darstellen.
WeiterAbbrechen

Es ist beim Versenden ein Fehler auftgetreten.

renew captcha
MeldenAbbrechen
Danke, dass du uns unterstützt, den Verhaltenskodex einzuhalten!
Schließen

Kreisliga B Staffel 3: FC Reiselfingen – VfB Mettenberg, 3:4 (1:2), Löffingen

FC Reiselfingen und VfB Mettenberg lieferten sich ein wahres Torfestival, das schließlich mit 3:4 endete. Die Ausgangslage sprach für VfB Mettenberg, was sich mit einem knappen Sieg auch bestätigte. In der achten Minute erzielte Dominik Spilotros das 1:0 für den Gast. In der 20. Minute brachte Felix Enderle das Netz für die Elf von Daniel Staller zum Zappeln. Wenige Momente vor dem Seitenwechsel war Michael Amrein mit dem 1:2 für FC Reiselfingen zur Stelle (45.). Zur Pause war VfB Mettenberg im Fahrwasser und verbuchte eine knappe Führung. Thorsten Zahn wollte FC Reiselfingen zu einem Ruck bewegen und so sollten Stefan Kringe und Sandro Gnädinger eingewechselt für Nick Blümel und Sergej Serstjuk neue Impulse setzen (53.). Für den nächsten Erfolgsmoment von VfB Mettenberg sorgte Ruben Gantert (59.), ehe Beat Schulz das 4:1 markierte (81.). Mit schnellen Toren von Marino Russo (82.) und Lars Vogt (87.) schlug FC Reiselfingen innerhalb kurzer Zeit gleich doppelt zu. Ein Debakel, nach dem es zunächst ausgesehen hatte, konnte der Gastgeber noch verhindern. Doch zu etwas Zählbarem kam das Schlusslicht am Ende nicht mehr.

In der Defensive drückt der Schuh bei FC Reiselfingen, was in den 26 kassierten Treffern zum Ausdruck kommt. FC Reiselfingen steht nach sieben Spieltagen auf der letzten Tabellenposition. Der Negativtrend der vergangenen Spiele hat sich für FC Reiselfingen auch auf die Situation im Klassement ausgewirkt. Gegenwärtig findet sich FC Reiselfingen auf Rang zwölf wieder.

Die formschwache Abwehr, die bis dato 25 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden von VfB Mettenberg in dieser Saison. Im Tableau hatte der Sieg von VfB Mettenberg keine Auswirkungen, es bleibt bei Platz sieben. Nächster Prüfstein für FC Reiselfingen ist auf gegnerischer Anlage der FC Gütenbach (Sonntag, 15:15 Uhr). Tags zuvor misst sich VfB Mettenberg mit TuS Bonndorf 2 (17:30 Uhr).

Melden

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter