Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 04.11.2019 | 07:15

Buchheit glänzt als dreifache Torschützin

Zum Spiel

  • Melden

Melden von Rechtsverstößen

FUSSBALL.DE zensiert grundsätzlich keine automatisch generierten Inhalte. Bitte melde Einträge mit beleidigendem, jugendgefährdendem oder menschenverachtendem Inhalt, die gelöscht und strafrechtlich verfolgt werden müssen. Die subjektive Sicht auf die Dinge, eine Fehleinschätzung oder „mangelhafte“ Inhalte werden nicht weiter verfolgt oder korrigiert. Deshalb: Bitte melde nur automatisch generierte Inhalte, die deutlich über dieser Grenze liegen und einen Rechtsverstoß darstellen.
WeiterAbbrechen

Es ist beim Versenden ein Fehler auftgetreten.

renew captcha
MeldenAbbrechen
Danke, dass du uns unterstützt, den Verhaltenskodex einzuhalten!
Schließen

Frauen Bezirksliga Westpfalz Süd: TuS 1909 Erfweiler – SV Ixheim, 1:8 (1:4), Erfweiler

TuS 1909 Erfweiler hat den Start ins neue Fußballjahr nach drei Misserfolgen am Stück in den Sand gesetzt. Diesmal musste eine 1:8-Niederlage gegen SV Ixheim verdaut werden. Was viele voraussagten, trat letztlich auch ein: SV Ixheim wurde der Favoritenrolle gerecht.

Das Match war erst wenige Momente alt, als vor 150 Zuschauern bereits der erste Treffer fiel. Hannah Christiani war es, die in der dritten Minute zur Stelle war. Den Freudenjubel von TuS 1909 Erfweiler machte Ann-Cathrin Friedrich zunichte, als sie kurz darauf den Ausgleich besorgte (4.). Die nächsten beiden Treffer waren einer Spielerin vorbehalten: Annkathrin Buchheit schnürte einen Doppelpack (5./16.), sodass SV Ixheim fortan mit 3:1 führte. Irina Hirschinger hatte zwischenzeitlich nach nur zwölf Minuten vom Platz gemusst, für sie spielte Lisa Johanna Warth weiter. Nach nur 20 Minuten verließ Alina Valentina Kindelberger von TuS 1909 Erfweiler das Feld, Miriam Schultz kam in die Partie. Für ruhige Verhältnisse sorgte Christin Schön, als sie das 4:1 für SV Ixheim besorgte (36.). Die Überlegenheit des Gastes spiegelte sich in einer deutlichen Halbzeitführung wider. Schön (55.), Buchheit (68.) und Kristin Breitsch (81.) ließen im weiteren Verlauf keine Zweifel am Sieg der Elf von Trainer Jörg Lindemeier aufkommen. Lisa Henkel überwand die gegnerische Schlussfrau zum 8:1 für SV Ixheim (87.). Schlussendlich setzte sich SV Ixheim mit acht Toren durch und machte bereits vor dem Seitenwechsel klar, welche Mannschaft als Sieger vom Platz gehen würde.

Wo bei TuS 1909 Erfweiler der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die zwei erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft. Wann findet der Gastgeber die Lösung für die Abwehrmisere? Im Spiel gegen SV Ixheim setzte es eine neuerliche Pleite, womit man im Klassement weiter abrutschte.

SV Ixheim bleibt weiterhin ohne Niederlage. Bisher hat SV Ixheim drei Siege und ein Unentschieden auf dem Konto. Die Verteidigung von SV Ixheim wusste bisher überaus zu überzeugen und wurde erst viermal bezwungen. Durch die drei Punkte gegen TuS 1909 Erfweiler verbesserte sich SV Ixheim auf Platz zwei. Für TuS 1909 Erfweiler geht es am kommenden Samstag bei SV 1923 Martinshöhe weiter. SV Ixheim hat das nächste Spiel in zwei Wochen, am 27.10.2019 gegen SG 1921 Ruppertsweiler/Lemberg.

Melden

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter