Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 26.10.2019 | 20:45

Drei-Tore-Gala – Buchold schießt SV 1896 Großdubrau ab!

Zum Spiel

  • Melden

Melden von Rechtsverstößen

FUSSBALL.DE zensiert grundsätzlich keine automatisch generierten Inhalte. Bitte melde Einträge mit beleidigendem, jugendgefährdendem oder menschenverachtendem Inhalt, die gelöscht und strafrechtlich verfolgt werden müssen. Die subjektive Sicht auf die Dinge, eine Fehleinschätzung oder „mangelhafte“ Inhalte werden nicht weiter verfolgt oder korrigiert. Deshalb: Bitte melde nur automatisch generierte Inhalte, die deutlich über dieser Grenze liegen und einen Rechtsverstoß darstellen.
WeiterAbbrechen

Es ist beim Versenden ein Fehler auftgetreten.

renew captcha
MeldenAbbrechen
Danke, dass du uns unterstützt, den Verhaltenskodex einzuhalten!
Schließen

Ewag-kamenz-Liga Staffel 2: FSV Lauta – SV 1896 Großdubrau, 3:0 (2:0), Lauta

Durch ein 3:0 holte sich der FSV Lauta zu Hause drei Punkte. Der Gast SV 1896 Großdubrau hatte das Nachsehen. Die Überraschung blieb aus: Gegen den FSV Lauta kassierte der SV 1896 Großdubrau eine deutliche Niederlage.

Andy Buchold brachte den SV 1896 Großdubrau per Doppelschlag ins Hintertreffen, als er in der zweiten und 44. Minute vollstreckte. Mit der Führung für den FSV Lauta ging es in die Kabine. Beim SV 1896 Großdubrau kam zu Beginn der zweiten Hälfte Robin Dorka für Christoph Jens Puppe in die Partie. Buchold ließ den Anhang des FSV Lauta unter den 57 Zuschauern jubeln und dank des nun deutlichen Vorsprungs (noch mehr) vom Sieg träumen. Insgesamt reklamierte der Gastgeber gegen den SV 1896 Großdubrau einen ungefährdeten Heimerfolg für sich.

Die drei errungenen Zähler waren für den FSV Lauta gleichbedeutend mit der Übernahme der Tabellenführung. Für hohen Unterhaltungswert war in den bisherigen Spielen der Mannschaft von Trainer Lutz Schmuck stets gesorgt, mehr Tore als der FSV Lauta (40) markierte nämlich niemand in der ewag-kamenz-Liga Staffel 2. Der FSV Lauta sammelt weiterhin fleißig Erfolge, deren Zahl sich mittlerweile auf acht summiert. In der Bilanz kommen noch ein Unentschieden und eine Niederlage dazu.

In der Defensivabteilung des SV 1896 Großdubrau knirscht es gewaltig, weshalb man weiter im Schlamassel steckt. Im Sturm des Gastes stimmt es ganz und gar nicht: 14 Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen.

Die Elf von Coach Frank Golembieski ist nach fünf sieglosen Begegnungen am Stück weiter auf der Erfolgssuche, während der FSV Lauta mit insgesamt 25 Punkten in angenehmeren Gefilden heimisch ist. Während der FSV Lauta am nächsten Sonntag, um 14:00 Uhr, beim SV 1922 Radibor gastiert, steht für den SV 1896 Großdubrau drei Tage vorher der Schlagabtausch bei SG Crostwitz 1981 2 auf der Agenda. Los geht es ebenfalls um 14:00 Uhr.

Melden

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter