Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 28.10.2019 | 09:14

TSV Berkenthin patzt bei Möllner SV

Zum Spiel

  • Melden

Melden von Rechtsverstößen

FUSSBALL.DE zensiert grundsätzlich keine automatisch generierten Inhalte. Bitte melde Einträge mit beleidigendem, jugendgefährdendem oder menschenverachtendem Inhalt, die gelöscht und strafrechtlich verfolgt werden müssen. Die subjektive Sicht auf die Dinge, eine Fehleinschätzung oder „mangelhafte“ Inhalte werden nicht weiter verfolgt oder korrigiert. Deshalb: Bitte melde nur automatisch generierte Inhalte, die deutlich über dieser Grenze liegen und einen Rechtsverstoß darstellen.
WeiterAbbrechen

Es ist beim Versenden ein Fehler auftgetreten.

renew captcha
MeldenAbbrechen
Danke, dass du uns unterstützt, den Verhaltenskodex einzuhalten!
Schließen

Kreisklasse A- S: Möllner SV – TSV Berkenthin, 2:1 (0:0), Mölln

Auf dem Papier hatte TSV Berkenthin im Vorfeld der Partie gegen Möllner SV wie der klare Sieger ausgesehen. Auf dem Platz sah es jedoch anders aus, und TSV Berkenthin musste eine überraschende 1:2-Pleite hinnehmen.

Möllner SV gelang ein Husarenstreich, indem dem Favoriten eine Niederlage beigebracht wurde. Nach nur 21 Minuten verließ Tobias Frank Macke von TSV Berkenthin das Feld, Michel Seltz kam in die Partie. Bis Schiedsrichter Patrick Ahnert den ersten Durchlauf beendete, änderte sich am Zählerstand nichts mehr. Zum Seitenwechsel ersetzte Nicolai Buechner von TSV Berkenthin seinen Teamkameraden Lennart Silz. Thilo Bree brach für den Gast den Bann und markierte in der 64. Minute die Führung für das Team von Nico Gamon. Für frischen Wind sollte Einwechselmann Hasan Kurt sorgen, dem Ulf Scharnweber das Vertrauen schenkte (66.). Eduard Rot war zur Stelle und markierte das 1:1 von Möllner SV (75.). Das Spiel neigte sich seinem Ende entgegen, als Kurt den entscheidenden Führungstreffer für den Gastgeber erzielte (84.). Am Schluss siegte Möllner SV gegen TSV Berkenthin.

Mit dem Dreier sprang Möllner SV auf den neunten Platz der Kreisklasse A- S.

Nach elf absolvierten Begegnungen nimmt TSV Berkenthin den zweiten Platz in der Tabelle ein. Mit beeindruckenden 59 Treffern stellt TSV Berkenthin den besten Angriff der Kreisklasse A- S, allerdings fand Möllner SV diesmal geeignete Gegenmaßnahmen. Die gute Bilanz von TSV Berkenthin hat einen Dämpfer bekommen. Insgesamt sammelte TSV Berkenthin bisher neun Siege, ein Remis und eine Niederlage. Als Nächstes steht für Möllner SV eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (12:30 Uhr) geht es gegen die Zweitvertretung von TSV Gudow. TSV Berkenthin empfängt – ebenfalls am Sonntag – SV Mustin.

Melden

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter