Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 04.11.2019 | 22:14

RasenBallsport Leipzig 2 baut Super-Start aus

Zum Spiel

  • Melden

Melden von Rechtsverstößen

FUSSBALL.DE zensiert grundsätzlich keine automatisch generierten Inhalte. Bitte melde Einträge mit beleidigendem, jugendgefährdendem oder menschenverachtendem Inhalt, die gelöscht und strafrechtlich verfolgt werden müssen. Die subjektive Sicht auf die Dinge, eine Fehleinschätzung oder „mangelhafte“ Inhalte werden nicht weiter verfolgt oder korrigiert. Deshalb: Bitte melde nur automatisch generierte Inhalte, die deutlich über dieser Grenze liegen und einen Rechtsverstoß darstellen.
WeiterAbbrechen

Es ist beim Versenden ein Fehler auftgetreten.

renew captcha
MeldenAbbrechen
Danke, dass du uns unterstützt, den Verhaltenskodex einzuhalten!
Schließen

Landesliga Frauen: FC Erzgebirge Aue 2 – RasenBallsport Leipzig 2, 1:9 (1:4), Lößnitz

RasenBallsport Leipzig 2 hat die eigenen Aufstiegsambitionen eindrucksvoll unter Beweis gestellt und FC Erzgebirge Aue 2 das Fell über die Ohren gezogen: Am Ende hieß es 9:1 für RasenBallsport Leipzig 2. An der Favoritenstellung ließ RasenBallsport Leipzig 2 keine Zweifel aufkommen und trug gegen FC Erzgebirge Aue 2 einen Sieg davon.

Das Match war erst wenige Momente alt, als vor 30 Zuschauern bereits der erste Treffer fiel. Emilia Quietzsch war es, die in der ersten Minute zur Stelle war. Laura Michael lenkte den Ball ins eigene Tor und bescherte FC Erzgebirge Aue 2 den 1:1-Ausgleich (15.). Quietzsch schnürte mit ihrem zweiten Treffer einen Doppelpack und brachte ihre Mannschaft auf die Siegerstraße (23.). Für das 3:1 und 4:1 war Jasmin Petters verantwortlich. Die Akteurin traf gleich zweimal ins Schwarze (41./42.). RasenBallsport Leipzig 2 hatte die Chancen genutzt und blickte zur Pause auf einen deutlichen Vorsprung. Katrin Hilbrich (49.), Petters (50.) und Laura Schubert (55.) schraubten das Ergebnis weiter auf 7:1 in die Höhe. Mit Giulia Eckert und Aurica Emily Gebhardt nahm Manuel Kurt Kienitz in der 55. Minute gleich zwei Spielerinnen aus der Startformation vom Feld. Ersetzt wurden sie von Mayra Hildebrandt und Lisa Engler. Quietzsch (68.) und Lena Güldenpfennig (74.) brachten RasenBallsport Leipzig 2 mit zwei schnellen Treffern weiter nach vorne. Mit dem Schlusspfiff durch Paul Sumpf fuhr der Gast einen Kantersieg ein, der sich schon vor der Halbzeitpause abgezeichnet hatte.

Nach der klaren Pleite gegen RasenBallsport Leipzig 2 steht FC Erzgebirge Aue 2 mit dem Rücken zur Wand. Die Offensive von FC Erzgebirge Aue 2 zeigt sich bislang äußerst abschlussschwach – fünf geschossene Treffer stellen den schlechtesten Ligawert dar.

RasenBallsport Leipzig 2 beißt sich in der Aufstiegszone fest. Mit nur vier Gegentoren stellt RasenBallsport Leipzig 2 die sicherste Abwehr der Liga. RasenBallsport Leipzig 2 setzt den furiosen Saisonstart fort und hat nun schon sieben Siege auf dem Konto.

Die Defensivleistung von FC Erzgebirge Aue 2 lässt weiter zu wünschen übrig. Auch bei der klaren Niederlage gegen RasenBallsport Leipzig 2 offenbarte FC Erzgebirge Aue 2 eklatante Mängel und stellt somit weiter die schlechteste Abwehr der Liga. FC Erzgebirge Aue 2 tritt am kommenden Sonntag bei SG LVB I an, RasenBallsport Leipzig 2 empfängt am selben Tag Radebeuler BC.

Melden

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter