Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 04.11.2019 | 09:14

FC Matellia Metelen schießt sich an die Spitze

Zum Spiel

  • Melden

Melden von Rechtsverstößen

FUSSBALL.DE zensiert grundsätzlich keine automatisch generierten Inhalte. Bitte melde Einträge mit beleidigendem, jugendgefährdendem oder menschenverachtendem Inhalt, die gelöscht und strafrechtlich verfolgt werden müssen. Die subjektive Sicht auf die Dinge, eine Fehleinschätzung oder „mangelhafte“ Inhalte werden nicht weiter verfolgt oder korrigiert. Deshalb: Bitte melde nur automatisch generierte Inhalte, die deutlich über dieser Grenze liegen und einen Rechtsverstoß darstellen.
WeiterAbbrechen

Es ist beim Versenden ein Fehler auftgetreten.

renew captcha
MeldenAbbrechen
Danke, dass du uns unterstützt, den Verhaltenskodex einzuhalten!
Schließen

Frauen Kreisliga: FSV Ochtrup e.V. – FC Matellia Metelen, 1:6 (1:2), Ochtrup

FC Matellia Metelen brannte am Sonntag in Ochtrup ein Fußball-Feuerwerk ab und siegte 6:1. FSV Ochtrup e.V. erlitt gegen FC Matellia Metelen erwartungsgemäß eine Niederlage. Christin Gövert musste nach nur 19 Minuten vom Platz, für sie spielte Hannah Paßlick weiter. Anne Spitthoff stellte die Weichen für FC Matellia Metelen auf Sieg, als sie in Minute 21 mit dem 1:0 zur Stelle war. Für das zweite Tor des Gastes war Fabienne Iking verantwortlich, die in der 37. Minute das 2:0 besorgte. Wenige Minuten später holte Stefan Okon Eva Althoff vom Feld und setzte auf die Qualitäten von Birte Möllers (40.). Eine Niederlage war nicht nach dem Geschmack von Dennis Baumgart, der noch im ersten Durchgang Katharina Bender für Laura Minning brachte (41.). Während einige mit ihren Gedanken bereits in der Pause waren, nutzte Ann-Christin Ostkotte ihre Chance und schoss das 1:2 (45.) für FSV Ochtrup e.V.. FC Matellia Metelen nahm die knappe Führung mit in die Kabine. Zum Seitenwechsel ersetzte Theresa Bender von FSV Ochtrup e.V. ihre Teamkameradin Mira Bakenecker. Beim Gastgeber kam zu Beginn der zweiten Hälfte Jana Herbering für Ostkotte in die Partie. Anstelle von Lea Spitthoff war nach Wiederbeginn Jana Sunder für FC Matellia Metelen im Spiel. Die Freude von FSV Ochtrup e.V. über den Anschlusstreffer währte allerdings nicht lange. Franziska Pöpping (48.), Möllers (50.) und Iking (82.) ließen an der Dominanz von FC Matellia Metelen keinen Zweifel aufkommen. Ehe der Abpfiff ertönte, war es Katharina Schründer, die das 6:1 aus Sicht von FC Matellia Metelen perfekt machte (90.). Der Spitzenreiter überrannte FSV Ochtrup e.V. förmlich mit sechs Toren und fährt so mit einem verdienten Sieg in der Tasche nach Hause.

FSV Ochtrup e.V. kassiert weiterhin fleißig Niederlagen, deren Zahl sich mittlerweile auf sechs summiert. Ansonsten stehen noch drei Siege und zwei Unentschieden in der Bilanz. Seit vier Spielen wartet FSV Ochtrup e.V. schon auf einen dreifachen Punktgewinn. Trotz der Niederlage belegt FSV Ochtrup e.V. weiterhin den achten Tabellenplatz.

Mit dem Sieg baute FC Matellia Metelen die erfolgreiche Saisonbilanz aus. Bislang holte FC Matellia Metelen neun Siege, ein Remis und kassierte erst eine Niederlage. Den bitteren Geschmack einer Niederlage erlebte FC Matellia Metelen seit einiger Zeit nicht mehr. Exakt fünf Spiele ist es her. Der Defensivverbund von FC Matellia Metelen steht nahezu felsenfest. Erst siebenmal gab es ein Durchkommen für den Gegner. Der Dreier gegen FSV Ochtrup e.V. beförderte FC Matellia Metelen an die Spitze der Frauen Kreisliga. Am Sonntag muss FSV Ochtrup e.V. bei TuS St. Arnold ran, zeitgleich wird FC Matellia Metelen von der Zweitvertretung von SV Borussia Emsdetten in Empfang genommen.

Melden

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter