Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 03.11.2019 | 20:25

Erneuter Triumph des FSV Lauta

Zum Spiel

  • Melden

Melden von Rechtsverstößen

FUSSBALL.DE zensiert grundsätzlich keine automatisch generierten Inhalte. Bitte melde Einträge mit beleidigendem, jugendgefährdendem oder menschenverachtendem Inhalt, die gelöscht und strafrechtlich verfolgt werden müssen. Die subjektive Sicht auf die Dinge, eine Fehleinschätzung oder „mangelhafte“ Inhalte werden nicht weiter verfolgt oder korrigiert. Deshalb: Bitte melde nur automatisch generierte Inhalte, die deutlich über dieser Grenze liegen und einen Rechtsverstoß darstellen.
WeiterAbbrechen

Es ist beim Versenden ein Fehler auftgetreten.

renew captcha
MeldenAbbrechen
Danke, dass du uns unterstützt, den Verhaltenskodex einzuhalten!
Schließen

Ewag-kamenz-Liga Staffel 2: SV 1922 Radibor – FSV Lauta, 1:3 (1:0), Radibor

Am Sonntag trafen der SV 1922 Radibor und der FSV Lauta aufeinander. Das Match entschied der Gast mit 3:1 für sich. Was die Favoritenrolle betrifft, war sich die Fußballwelt vorab einig und wurde in ihrer Einschätzung letztlich auch nicht enttäuscht.

Tom Schulze verwandelte vor 88 Zuschauern den Strafstoß nach 36 Minuten eiskalt zur 1:0-Führung für den SV 1922 Radibor. Einen Torerfolg in Halbzeit eins verbuchte lediglich das Heimteam, womit man eine knappe Führung mit in die Kabinen nahm. Beim FSV Lauta kam zu Beginn der zweiten Hälfte Rene Kumpf für Daniel Borjak in die Partie. Hannes Kieslich schoss für die Mannschaft von Lutz Schmuck in der 51. Minute das erste Tor. Paul Schöps stellte die Weichen für den Tabellenführer auf Sieg, als er in Minute 56 mit dem 2:1 zur Stelle war. Per Elfmeter erhöhte Kieslich in der 88. Minute seine Torausbeute an diesem Tag auf zwei Treffer – 3:1 für den FSV Lauta. Schlussendlich entführte der FSV Lauta drei Zähler aus Radibor.

Durch diese Niederlage fiel der SV 1922 Radibor in der Tabelle auf Platz elf zurück. Wo beim Team von Andi Schultz der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die 15 erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft. Nach dem fünften Spiel in Folge ohne Dreier wird der SV 1922 Radibor nach unten durchgereicht.

Der FSV Lauta übernahm mit dem Sieg gegen den SV 1922 Radibor die Tabellenführung. Für hohen Unterhaltungswert war in den bisherigen Spielen des FSV Lauta stets gesorgt, mehr Tore als der FSV Lauta (43) markierte nämlich niemand in der ewag-kamenz-Liga Staffel 2. Zehn Spiele währt bereits die Serie, in der der FSV Lauta ungeschlagen ist. Die Saison des FSV Lauta verläuft weiterhin positiv, was die Gesamtbilanz von neun Siegen, einem Remis und nur einer Niederlage klar belegt. Der SV 1922 Radibor stellt sich am Sonntag (14:00 Uhr) bei FSV Blau-Weiß Milkel vor, einen Tag vorher und zur selben Zeit empfängt der FSV Lauta SpG Hoyerswerdaer FC II /Wiednitz-Heide.

Melden

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter