Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 05.11.2019 | 09:25

Hattrick von Jochheim beschert TuS Lipperode den siebten Sieg in Folge

Zum Spiel

  • Melden

Melden von Rechtsverstößen

FUSSBALL.DE zensiert grundsätzlich keine automatisch generierten Inhalte. Bitte melde Einträge mit beleidigendem, jugendgefährdendem oder menschenverachtendem Inhalt, die gelöscht und strafrechtlich verfolgt werden müssen. Die subjektive Sicht auf die Dinge, eine Fehleinschätzung oder „mangelhafte“ Inhalte werden nicht weiter verfolgt oder korrigiert. Deshalb: Bitte melde nur automatisch generierte Inhalte, die deutlich über dieser Grenze liegen und einen Rechtsverstoß darstellen.
WeiterAbbrechen

Es ist beim Versenden ein Fehler auftgetreten.

renew captcha
MeldenAbbrechen
Danke, dass du uns unterstützt, den Verhaltenskodex einzuhalten!
Schließen

Kreisliga A Lippstadt/Soest: TuS Lipperode – SG SW Overhagen/SV Lippstadt, 12:0 (4:0), Lippstadt

Auch wenn die Verhältnisse vor dem Spiel klar waren, überraschte das deutliche Ergebnis. Am Ende hatte TuS Lipperode SG SW Overhagen/SV Lippstadt mit 12:0 überrannt. TuS Lipperode setzte sich standesgemäß gegen SG SW Overhagen/SV Lippstadt durch.

In Topform präsentierte sich Linda Jochheim, die einen lupenreinen Hattrick markierte (9./25./28.) und SG SW Overhagen/SV Lippstadt einen schweren Schlag versetzte. Eine Niederlage war nicht nach dem Geschmack von Christian Sommer, der noch im ersten Durchgang Cara Marie Mertins für Maike Berglar brachte (34.). Der Halbzeitpfiff war noch nicht ertönt, als Jochheim ihren vierten Treffer nachlegte (41.). Zur Halbzeit blickte TuS Lipperode auf einen klaren Vorsprung gegen einen Gegner, den man deutlich beherrschte. Zum Seitenwechsel ersetzte Jennifer Schulze von SG SW Overhagen/SV Lippstadt ihre Teamkameradin Annika Lohmann. Jochheim gelang ein Doppelpack (50./58.), mit dem sie das Ergebnis auf 6:0 hochschraubte. Innerhalb weniger Minuten trafen Leoni Stijohann (69.) und Theresa Alers (70.). Damit bewies TuS Lipperode nochmals die Durchschlagskraft der Offensive. Für das 9:0 und 10:0 war Jochheim verantwortlich. Die Akteurin traf gleich zweimal ins Schwarze (76./80.). Stijohann (87.) und Jochheim (90.) brachten TuS Lipperode mit zwei schnellen Treffern weiter nach vorne. Mit dem Abpfiff dieser 90 Minuten dürfte das Selbstbewusstsein von SG SW Overhagen/SV Lippstadt am Boden liegen. TuS Lipperode fuhr schlussendlich einen Kantersieg ein.

Die bisherige Spielzeit von TuS Lipperode ist weiter von Erfolg gekrönt. Die Heimmannschaft verbuchte insgesamt zwölf Siege und ein Remis und musste erst eine Niederlage hinnehmen. Dank dieses Dreiers zum Abschluss der Hinrunde wird die Mannschaft von Coach Thorsten Holtkötter die Rückserie sicher mit einem guten Gefühl angehen. Die Offensive von TuS Lipperode in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Auch SG SW Overhagen/SV Lippstadt war in diesem Spiel mehrmals überfordert. Bereits 76-mal schlugen die Angreiferinnen von TuS Lipperode in dieser Spielzeit zu. Die drei errungenen Zähler lassen die Aufstiegshoffnungen von TuS Lipperode weiter wachsen.

SG SW Overhagen/SV Lippstadt kassiert weiterhin fleißig Niederlagen, deren Zahl sich mittlerweile auf zehn summiert. Ansonsten stehen noch zwei Siege und zwei Unentschieden in der Bilanz. In den letzten fünf Spielen hätte durchaus mehr herausspringen können für den Gast, sodass man lediglich drei Punkte holte. Vollstreckerqualitäten demonstrierte SG SW Overhagen/SV Lippstadt bislang noch nicht. Der Angriff von SG SW Overhagen/SV Lippstadt ist mit zwölf Treffern der erfolgloseste der Kreisliga A Lippstadt/Soest. SG SW Overhagen/SV Lippstadt muss den Kampf um den Klassenverbleib in der Rückrunde vom 13. Platz angehen. Nächster Prüfstein für TuS Lipperode ist SG Neuengeseke/Hovestadt am 17.11.2019 (12:30 Uhr) auf gegnerischer Anlage. SG SW Overhagen/SV Lippstadt misst sich am gleichen Tag mit SV Schmerlecke.

Melden

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter