Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 03.11.2019 | 20:49

SV Roth-Kalenborn bleibt Schießbude der Kreisliga A Eifel

Zum Spiel

  • Melden

Melden von Rechtsverstößen

FUSSBALL.DE zensiert grundsätzlich keine automatisch generierten Inhalte. Bitte melde Einträge mit beleidigendem, jugendgefährdendem oder menschenverachtendem Inhalt, die gelöscht und strafrechtlich verfolgt werden müssen. Die subjektive Sicht auf die Dinge, eine Fehleinschätzung oder „mangelhafte“ Inhalte werden nicht weiter verfolgt oder korrigiert. Deshalb: Bitte melde nur automatisch generierte Inhalte, die deutlich über dieser Grenze liegen und einen Rechtsverstoß darstellen.
WeiterAbbrechen

Es ist beim Versenden ein Fehler auftgetreten.

renew captcha
MeldenAbbrechen
Danke, dass du uns unterstützt, den Verhaltenskodex einzuhalten!
Schließen

Anzeige

Kreisliga A Eifel: SV Roth-Kalenborn – SG Prümer Land-Prüm, 3:6 (2:2), Gerolstein

Mit einem 6:3-Auswärtssieg gegen den SV Roth-Kalenborn verbuchte SG Prümer Land-Prüm wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg. Im Vorfeld war man sich einig, dass der Sieger nur SG Prümer Land-Prüm heißen konnte. Der Verlauf der 90 Minuten bestätigte schließlich diesen Eindruck.

Der SV Roth-Kalenborn erwischte einen Auftakt nach Maß und ging vor 100 Zuschauern durch Rene Diederichs bereits nach acht Minuten in Führung. Das 1:1 von SG Prümer Land-Prüm stellte Marc Bormann für den Gast sicher (26.). Diederichs brachte den Ball zum 2:1 zugunsten des SV Roth-Kalenborn über die Linie (32.). In der 43. Minute war Bormann mit dem Ausgleich zum 2:2 zur Stelle. Damit schoss er bereits seinen zweiten Treffer! Zum Seitenwechsel hatte keine Mannschaft die Oberhand gewonnen. Unentschieden lautete der Zwischenstand. Thorsten Schmitz schickte Nico Berens-Knauf aufs Feld. Bormann blieb in der Kabine. Daniel Kuhn trug sich in der 48. Spielminute in die Torschützenliste ein. Michael Kuhn beseitigte mit seinen Toren (60./69.) die letzten Zweifel am Sieg von SG Prümer Land-Prüm. Der SV Roth-Kalenborn verkürzte den Rückstand in der 88. Minute durch einen Elfmeter von Diederichs auf 3:5. Ehe der Abpfiff ertönte, war es Arthur Hense, der das 6:3 aus Sicht von SG Prümer Land-Prüm perfekt machte (88.). Letztlich hat der SV Roth-Kalenborn den Befreiungsschlag klar verpasst. Gegen den direkten Widersacher um den Klassenverbleib, SG Prümer Land-Prüm, bekam man das Fell über die Ohren gezogen.

Der SV Roth-Kalenborn kassiert weiterhin fleißig Niederlagen, deren Zahl sich mittlerweile auf sieben summiert. Ansonsten stehen noch zwei Siege und zwei Unentschieden in der Bilanz. Für das Heimteam sprangen in den letzten fünf Spielen nur vier Punkte heraus. Mit 42 Toren fing sich der SV Roth-Kalenborn die meisten Gegentore in der Kreisliga A Eifel ein. Nach der klaren Pleite gegen SG Prümer Land-Prüm steht der SV Roth-Kalenborn mit dem Rücken zur Wand.

Mit drei Punkten im Gepäck verließ SG Prümer Land-Prüm die Abstiegsplätze und belegt jetzt den zehnten Tabellenplatz. Die Defensivleistung des SV Roth-Kalenborn lässt weiter zu wünschen übrig. Auch bei der klaren Niederlage gegen SG Prümer Land-Prüm offenbarte der SV Roth-Kalenborn eklatante Mängel und stellt somit weiter die schlechteste Abwehr der Liga. Für den SV Roth-Kalenborn geht es am Donnerstag zu Hause gegen die SG Weinsheim weiter. SG Prümer Land-Prüm erwartet am Samstag die SG Lambertsberg-Oberweiler.

Melden

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.
Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Lieber Fußballfreund,

du möchtest gern einen Beitrag, z.B. Musik, Fotos, Videos, Daten oder einen Zeitungsartikel (nachfolgend „Inhalte“) hochladen? Wir möchten dich an dieser Stelle gern nochmal daran erinnern, dass die Verantwortung für die von dir hochgeladenen Inhalte bei dir liegt. Bitte vergewissere dich also zunächst, ob die Inhalte unseren Vorgaben entsprechen (siehe die ausführlichen Bestimmungen unter „Nutzungsbedingungen“ und „Inhalteverantwortung“) und insbesondere ob du über die entsprechenden Nutzungsrechte an den Inhalten verfügst. Diese liegen in der Regel bei Dritten und nicht bei dir, wenn du Inhalte aus dem Internet (z.B. Fotos bekannter Personen, Videos oder Zeitungsartikel) kopierst und hochlädst.

Bitte beachte: Wenn du die Nutzungsrechte an den Inhalten nicht berücksichtigst, kann es zu kostspieligen Abmahnungen und weiteren Forderungen gegen dich kommen. Sofern wir hiermit direkt konfrontiert werden, sind wir berechtigt, deine Daten zum Zwecke der Rechtsverfolgung herauszugeben und mögliche Forderungen an dich weiter zu berechnen.

Weiter