Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 17.11.2019 | 16:36

Koser rettet TSV Kürnbach einen Zähler

Zum Spiel

  • Melden

Melden von Rechtsverstößen

FUSSBALL.DE zensiert grundsätzlich keine automatisch generierten Inhalte. Bitte melde Einträge mit beleidigendem, jugendgefährdendem oder menschenverachtendem Inhalt, die gelöscht und strafrechtlich verfolgt werden müssen. Die subjektive Sicht auf die Dinge, eine Fehleinschätzung oder „mangelhafte“ Inhalte werden nicht weiter verfolgt oder korrigiert. Deshalb: Bitte melde nur automatisch generierte Inhalte, die deutlich über dieser Grenze liegen und einen Rechtsverstoß darstellen.
WeiterAbbrechen

Es ist beim Versenden ein Fehler auftgetreten.

renew captcha
MeldenAbbrechen
Danke, dass du uns unterstützt, den Verhaltenskodex einzuhalten!
Schließen

Bfv-Landesliga Rhein-Neckar: TSV Kürnbach – ASV/DJK Eppelheim, 2:2 (0:1), Kürnbach

Am Sonntag kam der ASV/DJK Eppelheim beim TSV Kürnbach nicht über ein 2:2 hinaus. Der TSV Kürnbach erwies sich gegen den ASV/DJK Eppelheim als harte Nuss: Mehr als ein Unentschieden sprang für den Favoriten nicht heraus.

Kurz vor dem Pfiff zur Halbzeit machte Patrick Lehr das 1:0 zugunsten des ASV/DJK Eppelheim (41.). Zur Pause wusste der Gast eine hauchdünne Führung auf der Habenseite. Nach der Pause tat sich zunächst nicht viel. In der 62. Minute gab es dann eine personelle Veränderung, für Leo Kasap spielte Daniel Schlagentweith beim TSV Kürnbach weiter. Marc Zengerle versenkte den Ball in der 77. Minute im Netz des ASV/DJK Eppelheim. Dass die Mannschaft von Frank Engelhardt in der Schlussphase auf den Sieg hoffte, war das Verdienst von Luca Bauer, der in der 79. Minute zur Stelle war. Die Antwort ließ nicht lange auf sich warten. Wenige Augenblicke später besorgte Jan Koser den Ausgleich (84.). Am Ende stand es zwischen dem TSV Kürnbach und dem ASV/DJK Eppelheim pari.

In der Rückrunde muss der TSV Kürnbach das Feld von hinten aufrollen, sofern der Klassenerhalt erreicht werden soll. Die Ursache für das bis dato schwache Abschneiden der Heimmannschaft liegt insbesondere in der löchrigen Abwehr, die sich bereits 68 Gegentreffer fing. Das Team von Coach Daniel Kreuzer baute die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

Der ASV/DJK Eppelheim bleibt mit diesem Remis weiterhin auf Platz zehn. Der ASV ist seit vier Spielen unbezwungen. Am nächsten Sonntag (14:30 Uhr) reist der TSV Kürnbach zum SV 98 Schwetzingen, am gleichen Tag begrüßt der ASV/DJK Eppelheim den FC Türkspor Mannheim vor heimischem Publikum.

Melden

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter