Hilfe-Center

Hilfe-Center

Regionalliga

Regionalligen

Verbände

Verbände

Wenn Du dich bei unserer Community einloggst, kannst du Vereine und Mannschaften als Favoriten speichern und direkt von hier aus schnell und einfach erreichen.

Matchkalender

Begegnungen in deiner Nähe

{{typeaheadInput.text}}

* Pflichtfelder

Amateurstatistiken

Spielbericht | 17.11.2019 | 19:43

Offensivfeuerwerk in Fuldabrück – bis zur Pause

Zum Spiel

  • Melden

Melden von Rechtsverstößen

FUSSBALL.DE zensiert grundsätzlich keine automatisch generierten Inhalte. Bitte melde Einträge mit beleidigendem, jugendgefährdendem oder menschenverachtendem Inhalt, die gelöscht und strafrechtlich verfolgt werden müssen. Die subjektive Sicht auf die Dinge, eine Fehleinschätzung oder „mangelhafte“ Inhalte werden nicht weiter verfolgt oder korrigiert. Deshalb: Bitte melde nur automatisch generierte Inhalte, die deutlich über dieser Grenze liegen und einen Rechtsverstoß darstellen.
WeiterAbbrechen

Es ist beim Versenden ein Fehler auftgetreten.

renew captcha
MeldenAbbrechen
Danke, dass du uns unterstützt, den Verhaltenskodex einzuhalten!
Schließen

KLA Kassel Gr.1: SG Dennh./Dörnhagen – SVH 1945 Kassel, 0:6 (0:6), Fuldabrück

Ein einseitiges Torfestival lieferten sich die SG Dennh./Dörnhagen und die SVH 1945 Kassel mit dem Endstand von 0:6. Die SVH 1945 Kassel hatte schon im Vorfeld Rückenwind. Da war es nur ein Leichtes, das Ding sicher nach Hause zu bringen.

Der Gast legte los wie die Feuerwehr und ließ durch einen Doppelschlag von Jonas Koch aufhorchen (9./13.). Eine Niederlage war nicht nach dem Geschmack von Michael Otto, der noch im ersten Durchgang Justin Schiavo für Hidyotullah Tajk brachte (25.). Die SVH 1945 Kassel baute den Vorsprung mit der Hilfe des Gegners weiter aus. Unglücksrabe Josef Rahy beförderte den Ball in der 26. Minute ins eigene Netz und erhöhte damit die Führung der Elf von Sebastian Knauf auf 3:0. In der 26. Minute legte Koch zum 4:0 zugunsten der SVH 1945 Kassel nach. Stefan Saake gelang ein Doppelpack (30./44.), mit dem er das Ergebnis auf 6:0 hochschraubte. Die Partie war für die SG Dennh./Dörnhagen bereits zur Pause gelaufen. Ausdruck der gegnerischen Dominanz war ein schier unüberwindbarer Rückstand. In der Halbzeit nahm die SVH 1945 Kassel gleich zwei Wechsel vor. Fortan standen Paul Balogh und Fabian Koch für Jonas Koch und Sebastian Walther auf dem Platz. Referee Heinz Flade beendete das Spiel, nachdem die zweite Hälfte gemessen an den Toren nicht mit dem ersten Spielabschnitt mitgehalten hatte. Es blieb folglich beim souveränen 6:0, das die SVH 1945 Kassel bereits vor der Pause unter Dach und Fach brachte.

Die SG Dennh./Dörnhagen kassiert weiterhin fleißig Niederlagen, deren Zahl sich mittlerweile auf zehn summiert. Ansonsten stehen noch drei Siege und drei Unentschieden in der Bilanz. Die schmerzliche Phase des Heimteams dauert an. Bereits zum vierten Mal in Folge verließ man am Sonntag das Feld als Verlierer. Die Ausbeute der Offensive ist bei der SG Dennh./Dörnhagen verbesserungswürdig, was man an den erst 19 geschossenen Treffern eindeutig ablesen kann. Die deutliche Niederlage verschärft die Situation der SG Dennh./Dörnhagen immens.

Mit dem Sieg baute die SVH 1945 Kassel die erfolgreiche Saisonbilanz aus. Bislang holte die SVH 1945 Kassel zehn Siege, drei Remis und kassierte erst zwei Niederlagen. Seit fünf Begegnungen hat die SVH 1945 Kassel das Feld nicht mehr als geschlagene Mannschaft verlassen. Ohne Gegentreffer geblieben und drei Zähler eingeheimst – die SVH 1945 Kassel ist weiter auf Kurs.

Die Defensivleistung der SG Dennh./Dörnhagen lässt weiter zu wünschen übrig. Auch bei der klaren Niederlage gegen die SVH 1945 Kassel offenbarte die SG Dennh./Dörnhagen eklatante Mängel und stellt somit weiter die schlechteste Abwehr der Liga. Während die SG Dennh./Dörnhagen am kommenden Sonntag den FSC Lohfelden empfängt, bekommt es die SVH 1945 Kassel am selben Tag mit SG Landwehrh./Benterode zu tun.

Melden

Hinweis

Bitte prüft zunächst, das Spiel mit eurer Spielberichtskennung im DFBnet aufzurufen und die Torschützen selbstständig zu korrigieren. Wenn das nicht mehr möglich ist, ist eine Korrektur nur noch über den Staffelleiter möglich. Um den zuständigen Staffelleiter zu kontaktieren öffnet das betroffene Spiel hier auf FUSSBALL.de, klickt auf „Falsches Ergebnis melden“ und versendet das ausgefüllte Formular. Bitte verwendet die Kontaktfunktion nur, wenn euch diese Informationen nicht geholfen haben.Für die Pflege der Staffeln, die Kontrolle und Freigabe der Ergebnisse ist der jeweilige Staffelleiter zuständig. Hinweise auf falsche oder fehlende Ergebnisse oder Tabellen richtest Du bitte an den zuständigen Staffelleiter. Wenn du über die Wettbewerbsnavigation zur entsprechenden Staffel gehst, findest du direkt unter der Liste der Begegnungen den Button „Falsches Ergebnis melden“ Dort kannst Du Dein Anliegen beschreiben. Bitte gib so viele detaillierte Daten wie möglich an, mindestens Mannschaftsart, Spielklasse, Gebiet und Spielnummer. Alternativ gelangst Du auch über das Profil deiner Mannschaft unten auf die aktuellen Wettbewerbe.

Weiter